GSX-R1000R "Sensei" Modell 2018

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von mic1000, 30 Jan. 2018.

  1. mic1000

    mic1000 Member

    Suzuki bringt 2018 eine neue R ,ausgestattet mit netten Parts für euch.

    Suzuki GSX-R1000R - Sondermodell Sensei - 2018


    Die Suzuki GSX-R1000R „Sensei“ ist gegenüber dem Serienmodell noch einmal deutlich aufgewertet und bildet die Speerspitze der Supersportler. Zudem bietet das Sondermodell einen attraktiven Preisvorteil von bis zu 2.343,- Euro.
    30. Januar 2018.

    Schon die serienmäßige Suzuki GSX-R1000R ist ein absolut rennstreckentauglicher Supersportler mit vorzüglicher Ausstattung und einer exzellenten Performance. Mit dem Sondermodell GSX-R1000R „Sensei“ setzen wir noch einmal nach und steigern sowohl die Optik, als auch die Performance des Renners auf ein extrem hohes Niveau.

    Eine Racing Scheibe, der Akrapovic Auspuff 1), die Soziusabdeckung, sowie die Lufteinlassabdeckung aus Carbon bringen nicht nur einen noch aggressiveren Look, sondern erhöhen auch die Rennstrecken-Performance der GSX-R1000R „Sensei“.

    Voll einstellbare, extrem hochwertige, Brems- und Kupplungshebel, sowie die zugehörigen Protektoren stammen ebenso aus unserem Original Zubehör Programm wie die Frame Slider und die Achsprotektoren. Farbig eloxierte Kettenspanner und der ebenfalls farbig eloxierte Öleinfüllstutzen setzen zusätzliche optische Highlights.

    Getreu dem japanischen Begriff „Sensei“ zeigt sich die GSX-R1000R sowohl optisch als auch von den Fahrleistungen und der Performance auf der Rennstrecke überlegen und bildet somit die Speerspitze in der Klasse der Supersportler.



    Gesendet von meiner L7RR
    [​IMG]
     
  2. mic1000

    mic1000 Member

    Noch ein kleines Video dazu:


    Signatur: Wer glaubt etwas zu sein,aus dem kann nichts mehr werden...[emoji6]
     
  3. manitu

    manitu Member

    Das was sinnvoll ist haben wir doch alle schon und eine schöne Kennzeichenhalter dazu..:D

    Die fette, lange Akratröte ist doch auch nur teuer...

    Wir wollen Yoschi R11 mit
    E-Nummer.:smilie_opa:
     
  4. maddl90

    maddl90 Member

    Weis nicht ob der überhaupt noch kommt.
    Die haben ja sonst auch immer den yoshi dran gebaut wenn sowas auf’n Markt kam


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  5. manitu

    manitu Member

    ...der Bodis käme ja auch infrage - aber ich habe schiss, dass ich wieder mit Leistungsverlusst, wie beim X-Kone leben soll...:confused:
     
  6. harujenn

    harujenn Member

    Na der MIC war doch mit dem Bodis hinsichtlich der Leistung ganz zufrieden !?
     
  7. wolfgang

    wolfgang Member

    Und wenn Mann die Sensei nicht kauft, wird es noch billiger :ventilator:
     
  8. harujenn

    harujenn Member

    Der MIC war aber mit der Leistung des Bodis zufrieden !? :)
     
  9. manitu

    manitu Member

    ...mit den längeren Eathern verliert er wohl in allen Belangen.

    Ich drücke alle Daumen, das dem nicht so ist.

    Mal sehen was mic1000 sagt.
     
  10. mic1000

    mic1000 Member

    Der Eater ist nicht länger,sondern das Rohr nach dem Eater ist verlängert worden,was aber keinen Einfluss mehr haben dürfte,da der Volumenstrom schon vorher begrenzt wurde. Bin noch nicht mit der neuen Version gefahren bis jetzt und scheinbar bin ich auch der einzigste,der diesen Bodis in der neuen Version hat. Ich werde berichten,sobald das Wetter mitspielt. [emoji16]

    Signatur: Wer glaubt etwas zu sein,aus dem kann nichts mehr werden...[emoji6]
     
  11. Andi 68

    Andi 68 Member

    Genau, halte uns auf dem laufenden!
    Ich warte nämlich au noch auf einen schönen Auspuff, un da iss mir der R11 am liebsten.
     
  12. mic1000

    mic1000 Member

    Mir auch. Erstmal muss der Bodis jetzt halten,dann wäre ich damit eigentlich schon glücklich. Muss den aber nochmal etwas ausgiebiger fahren als den ersten, um abschliessend gegen den Serienklumpen vergleichen zu können. Ein User aus unserer Gruppe,wollte aber sogar mal mit deinen Baugleichen auf den Prüfstand und Diagramme liefern .

    Hoffe auch dass der R11 noch kommt,aber wenn der Bodis funktioniert, kann er auch ein paar Jahre bleiben. [emoji16]

    Signatur: Wer glaubt etwas zu sein,aus dem kann nichts mehr werden...[emoji6]
     
  13. manitu

    manitu Member

    ...gut nochmal für alle.
    Danke schön, hoffen wir das Beste.
    Wir können ja Zusammenlegen für zwei Prüfstandanläufe - Bodis/Serie, dann haben wir Gewissheit.:cool:
     
  14. Rob Races

    Rob Races Member

    Meiner Recherche bezüglich des R11 von Yoshi scheint wohl keiner Vertrauen zu schenken :D Bereits in einem anderen Thread habe ich darüber berichtet, dass ich bei Yoshi America als auch Japan den R11 mit E-Zulassung angefragt habe und raus kam letztendlich, dass beide diesen nicht in Planung haben.

    Weiter träumen dürft ihr gerne die Worte waren aber recht unmissverständlich ;)
     
  15. manitu

    manitu Member

    .... gerne doch.

    Bodis ohne nennenswerten Leistungsverluste und ivh6order diesen...

    Alle warten auf das vertrauenswürdige Testergebnis von mic1000 :smilie_biken:
     
    maddl90 gefällt das.
  16. mic1000

    mic1000 Member

    [emoji4][​IMG]

    Signatur: Wer glaubt etwas zu sein,aus dem kann nichts mehr werden...[emoji6]
     
  17. maddl90

    maddl90 Member

    Bei der gsx-s1000 dauerte es fast 2 Jahre bis der yoshi auf dem Markt kam, der bei 1000ps vorgestellt wurde. Und da war das Moped noch nicht mal auf dem Markt


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  18. Bengel85

    Bengel85 Member

    Bei dem Auslass vom R11 kann man glaub ich auch mit Verlust rechnen.
     
  19. maddl90

    maddl90 Member

    Der originale hat nen Auslass von 40mm
    Könnte sich schon hin gehen


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  20. manitu

    manitu Member

    ...wieso fahren die Schnullis eigendlich mit dem Yoshi durch die Gegend - und ich nicht? :depressed:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden