Diagnose-Interface für GSX-R 1000 K9

Dieses Thema im Forum "Elektrik und Elektronik" wurde erstellt von nordx, 9 Apr. 2014.

  1. nordx

    nordx Member

    Hallo,
    habe mir nun versucht ein Diagnose-Kabel für meine K9 zu basteln.

    Gestern probiert es anzuschließen, leider konnte ich die ECU aber nicht auslesen.

    Habe die Anleitung wie hier: http://ecuhacking.activeboard.com/t56933801/gsxr-1000-k9-interface/ befolgt.

    Leider gibts aber noch unklarheiten... was gehört an den FWE-Pin angeschlossen?

    Habe hier das normale TTL 232R 5V USB Kabel von FTDI, bzw. mit FTDI Chip.

    Laut der dortigen Zeichnung benötige ich bei der K9 ja keinen 3-poligen Umschalter und diese minimal aufwendige Schaltung (mit Transistoren).

    also RXD direkt an TXD-Pin, TXD direkt an RXD-Pin, RTS an Reset-Pin, GND an Pin 35 und bei FWE bin ich mir eben nicht sicher was ich da anschließen soll... habe einmal versucht mit Widerstand und 5V Leitung vom Kabel direkt dran und einmal mit der CTS-Leitung vom Kabel direkt dran, hatte beides nichts gebracht.

    Natürlich habe ich noch die Grundversorgung von 12V und Masse an der ECU angeschlossen (siehe Foto).

    Kann mir jemand sagen was ich falsch mache? Treiber ist installiert und Programm verwende ich den "ECU Editor", noch die non-Woolichracing version.

    Schöne Grüße,
    nordx
     

    Anhänge:

    Reiner gefällt das.
  2. Barragan

    Barragan Member

    Ich persönlich bin da nicht bewandert.
    Aber ich hoffe du bist es! Nicht das du dir dein Steuergerät zerschießt :eek:
    Das wäre teuer.

    Viel Erfolg
     
  3. nordx

    nordx Member

    Ach, halb so wild. Funktionieren tut sie immerhin noch *g*.
    Und wenn ichs zerschieß ist es halt Lehrgeld, was ich natürlich vermeiden möchte.
    Finds nur komisch das sich damit noch niemand, außer den üblichen verdächtigen (BRIX und Feinbein) hier im Forum, beschäftigt hat... eine Hexerei ist es im Endeffekt ja nicht, wenn man mal weiß wies geht.

    Werd mich da auch mal im Hayabusa-Forum umhören, die scheinen sich dort eher damit auseinanderzusetzen.
     
  4. Reiner

    Reiner Member

    Den ersten Abnehmer für so ein Kabel hättest du hier schon.
    Schade dass ich Dir nicht helfen kann. Im o.g. ECU Board und auch im Englischsprachigen GSXR Forum gibt es viele Beiträge zu den Kabeln. Durchgeblickt habe ich da jedoch nicht.
     
  5. nordx

    nordx Member

    hm, ich glaube es funktioniert. Leider kenne ich mich noch nicht so gut mit den Eigenheiten des Programms aus. Es gibt mir auch keine Rückmeldung ob ich verbunden bin oder nicht...

    Ich lese gerade die ECU aus... habe unter ECU-Tools auf "Verify/Read" gedrückt, jetzt läuft grad ein Balken ab... mal sehen was sich tut. Leider hab ich wieder keine Zeit und muss das Testen auf morgen verschieben... :|
     

    Anhänge:

    Reiner gefällt das.
  6. nordx

    nordx Member

    Hat funktioniert.
    Habe Probeweiße den RPM-Limiter auf 10.000 runtergesetzt... und hier ein Video:


    Hatte eigentlich alles richtig gemacht. Nur das Braune Kabel habe ich nicht wie angegeben auf die Rote Leitung gelegt. Jedenfall funktionierts jetzt :). Werde die Woche mal bisschen testen und "spielen".

    :D
     
  7. Barragan

    Barragan Member

    Das klingt aber auch fett
     
  8. Asker06

    Asker06 Neues Mitglied

    Hallo, hat es alles eigentlich funktioniert? Was konntest du für Änderungen durchnehmen?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden