Yoshimura

gsxrracer

Member
Mitglied seit
7 April 2001
Beiträge
189
Punkte
46
Standort
der schönen Ostseeküste
Hallo

Diese Anlage gibt es nun in fünf verschiedenen Ausführungen.
Aber wer klärt mich mal über die Unterschiede auf






1. TRS Race
Stainless Slip On System
Titanium Sleeve
High Exit
Suzuki, GSXR-1000 (2001-2002) 470$

2. TRS Race
Stainless Slip On System
Titanium Sleeve
Suzuki, GSXR-1000 (2001-2002) 420$

3. TRS Zyclone
Bolt On System
Titanium Sleeve
Suzuki, GSXR-1000 (2001-2002) 395$

4. TRS Zyclone
Stainless Slip On System
Titanium Sleeve
Suzuki, GSXR-1000 (2001-2002) 420$

5. TRS Race
Bolt On System
Titanium Sleeve
Suzuki, GSXR-1000 (2001-2002) 395$

[ 31. Januar 2003: Beitrag editiert von: gsxrracer ]</p>
 
A

Anonymous

Hi, Jungs
Zyclone, sind ABE Dämpfer, Race, selbstverständlich ohne ABE.
Slip On sind zum aufstecken auf Krümmer gedacht. (meist HighUp)hochgezogene oderauch für Komplettanlagen.
BoltOn Anlagen sind zum aufschrauben auf den vorhandenen Krümmer gedacht.
Dann giebt es noch Stanless Steel (Edelstal)
und die leichtere Ausführung in Titan.
Meiner Meinung Titan, hochgezogen und Racingausführung kommt am Besten. Hab selber mal so ein Teil auf der Rennstrecke getestet, klingt geil.
Gruß Roberto
 

Chilone

Member
Mitglied seit
11 September 2002
Beiträge
933
Punkte
61
Standort
Eching
Hi,

bin kurz davor mir einen Yoshimura Auspuff zu besorgen....allerdings habe ich dazu noch ein paar Fragen:

Kommt irgendjemand billiger an die Anlagen dran?

Weiß jemand, wie sie soundmäßig, bzw. von dewr Leistungssteigerung sind (habe gehört, im mittleren Drehzalbereich wurden sie mehr Power machen)?

Reicht der bolt on für eine Leistungssteigerung oder sollte man einen slip on nehmen und bleibt bei einem slip on die Fußraste für den Sozius erhalten?

Fragender Gruß

Chilone

Und a propos, falls noch jemand Interesse an Yoshimura könnte man eine Sammelbsetellung aufmachen.
 

YP

Member
Mitglied seit
19 März 2002
Beiträge
15
Punkte
31
Würde mich auch Interessieren, ob jemand gute Kontakte hat! Würde auch gerne und deutlich mehr als den AUspuff kaufen wollen ;-)

Danke und Grüße YP
 

rookie

Member
Mitglied seit
1 Januar 2002
Beiträge
692
Punkte
61
Standort
munich/bavaria
kann euch yoshimura zu attraktiven preisen liefern. das gesamte lieferprogramm.

bei preisanfragen (nur per email bzw. pn) bitte exakt den typ, ausführung etc. angeben.

kann euch aber in vornherein sagen, dass yoshi im auspuffbereich nicht das wahre ist und an akrapovic nicht ganz rankommt - auch die überladene optik und die unförmigen töpfe sind nicht unbedingt mein fall - ist aber subjektiv/sieht jeder anders.

aber...jedem das seine

nachtrag!
kann auspuffanlagen folgender hersteller zu guten preisen liefern:

-akrapovic (mein persönlichger favorit)
-micron (incl. dem bekannt-berüchtigten hydratec-krümmer)
-arrow
-yoshimura

[ 11. April 2003: Beitrag editiert von: rookie ]</p>
 

rookie

Member
Mitglied seit
1 Januar 2002
Beiträge
692
Punkte
61
Standort
munich/bavaria
@ king kenny

kannst du deine aussage mit leistungsdiagrammen gemessen mit beiden auspuffanlagen jedoch am gleichen moped und gleichem prüfstand belegen? alles andere sagt überhaupt nix aus!

wenn du meinst, kannst du ja bei mir halt einen yoshi ordern


mir wurde aber anderes aus zuverlässiger quelle berichtet.

[ 11. April 2003: Beitrag editiert von: rookie ]</p>
 

2k3thou

Member
Mitglied seit
6 April 2003
Beiträge
22
Punkte
31
Die einzige Yoshi Anlage die ich haben will, ist die 4in1 Komplett Titan von Yoshimura JAPAN (nicht Yoshimura USA, wichtig!)... leider kriegt man die nicht unter 2000 Euro (incl. neuer Ölwanne, und anderen Teilen). Die Yoshi Japan Anlagen sind schon eine Handwerkskunst für sich, aber die Evo2 Anlagen von Akrapovic kommen gleich dahinter... für einen besseren Preis und immer noch Topqualität.

Yoshi USA Anlagen (Racing, keine Zyclones) haben einen tollen Sound, aber man sieht schon dass sie eher für den Massenmarkt gedacht sind und die Schweißnähte sind nicht die schönsten, aber sie halten. Leistung ist gut, aber auch nicht das Beste was man bekommen kann.

Ich habe selbst eine Yoshi USA Komplettanlage gehabt, aber meine nächste wird von Akra sein.
 

King Kenny

Member
Mitglied seit
18 August 2001
Beiträge
3.295
Punkte
83
Standort
Modell: GSX-R 1000 K9 mit TC Farbe: Weiss
Rookie leider sind diese leistungs diagrame in papier form die ich mal gesehen habe

(das war mal ein vergleich von Claus Ehrenbergers GSX-R 750 aus der seison 2000 )

aber auch der Baster kann es bestätigen

sein Bolt on Yoshi anlage hatte 1 PS mehr als der Bold on Akra nur das die Yoshi doppelt so teuer ist und mehr wiegt

und wenn die schlecht wären warum fährt dann stefan nebel keine Akra dann !

aber wie gesagt Preis/leistungs mässig sind die Akra anlagen unschlagbar
 
A

Anonymous

@King Kenny
Verstehe nicht was du mit fast doppelt so teuer meinst, die Preise sind doch oben im ersten Thread abgedruckt, da tut sich doch nicht soo viel zwischen Akra u. Yoshi.. Und der Nebel fährt wohl keine Akra aber viele andere Racer schon.
Gruß
 

Cleaner

Member
Mitglied seit
6 Oktober 2001
Beiträge
299
Punkte
46
Standort
Göttingen






Meiner
!

Sound 1A! Wobei der immer noch nicht richtig eingefahren ist. Nicht mal 500km.

Leistung habe ich net getestet.

Musste wegen TÜV jetzt leider wieder ab! Mal schaun wann ich ihn wieder drauf mache
!

Habe ich bei schäfer zum Messepreis gekriegt


Axo: Wie man sieht kommt der direkt aus japan


[ 11. April 2003: Beitrag editiert von: Cleaner ]</p>
 

2k3thou

Member
Mitglied seit
6 April 2003
Beiträge
22
Punkte
31
<blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><hr>Original erstellt von King Kenny:
<strong>das problem ist das die dinger in Deutschland teuer sind

also bastler hat noch für sein bolt on 1500 DM bezahlt

wie die preise jetzt bei Schäfer Motorsport import sind ka !?</strong><hr></blockquote>


Kenny, ich habe damals für meine Yoshi USA Komplettanlage für mein altes Motorrad 700 Euro bezahlt, neu natürlich. In den USA hat diese 650 US Dollar gekostet. Die Bolt-on´s nehmen sich generell nicht viel (insbesonderst die Racing varianten) und dann entscheidet in den meisten Fällen das Produkt mit der bester Preis/Leistung, ausser man ist entweder ein Yoshi Fan oder Akra Fan.... Am Ende kriegt man eh nur die beste Leistung wenn die Einspritzung oder PC3 optimal eingestellt sind, aber das ist ja logisch. :)
 

King Kenny

Member
Mitglied seit
18 August 2001
Beiträge
3.295
Punkte
83
Standort
Modell: GSX-R 1000 K9 mit TC Farbe: Weiss
jo das stimmt

ich selber hab ja auch ne Akra anlage


aber eins muss man sagen die Yoshi teile sehen total geil aus


der riesen Vorteil der Yoshi ist von yoshi gibts ein haufen zusätzlicher tunings teile

ich hab den Katalog zuhause und ich muss sagen find ich geiler als jeden Playboy


hehe wenn ich alle diesen schönen Tunigs teile sehe BOAAAARRRRRRRRRRr

@cleener schönes dingelchen


PS. nur mal so neben bei Bei meiner K3 ist ja noch der orginal topf dran und der Kat stinkt immer noch füchterlich !!!
 

2k3thou

Member
Mitglied seit
6 April 2003
Beiträge
22
Punkte
31
<blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><hr>Original erstellt von King Kenny:
<strong>jo das stimmt

ich selber hab ja auch ne Akra anlage


aber eins muss man sagen die Yoshi teile sehen total geil aus


der riesen Vorteil der Yoshi ist von yoshi gibts ein haufen zusätzlicher tunings teile

ich hab den Katalog zuhause und ich muss sagen find ich geiler als jeden Playboy


hehe wenn ich alle diesen schönen Tunigs teile sehe BOAAAARRRRRRRRRRr

@cleener schönes dingelchen


PS. nur mal so neben bei Bei meiner K3 ist ja noch der orginal topf dran und der Kat stinkt immer noch füchterlich !!!</strong><hr></blockquote>

Aussehen tuen die Yoshianlagen auf jeden Fall gut und natürlich sind sie sehr passgenau (meine Komplettanlage war es auf jeden Fall), Yoshimura haben ja sehr nahen Kontakt zu Suzuki und das sieht man auch an vielen Produkten. Ebenfalls die anderen Teile von Yoshimura sind auch nicht zu verachten... die Fussrastenanlagen z.B. kosten ein Schweinegeld,(800 US Dollar) sind aber wiederum das Beste.... oder die ganzen Racing Kit Teile.. zum Glück habe ich nicht den Yoshi Japan Katalog, dann wäre ich jetzt insolvent! *grins*

Kenny, bein mir stinkt kein K3 Kat, weil ich noch meine nicht habe... sei froh das du nicht bis Mai bzw. ende Mai warten musst!


Viel Spass beim K3 fahren
 
A

Anonymous

@ Cleaner:

Ich habe mir diesen Dämpfer (Tri Oval) gestern für 300 Euro gekauft. Laut Verkäufer hat er ihn in Deutschland gekauft und ist japanischer Herkunft - nicht USA.

Hier mal die Pics - Echt Japan? Kann die Flagge nicht erkennen/ bin mir unsicher.





[ 08. September 2003: Beitrag editiert von: FrankGSXR ]</p>
 
Oben