WO ZUM TEUFEL BEKOMME ICH EINE LEDERKOMBI FÜR SCHLANKE GROßE

A

Anonymous

@ ALL
HILFEEEEEE!!!!!!!


Hallo ich brauche mal eure Hilfe,
ich suche nun schon ein wenig rum und muss feststellen das es wohl für schlanke große Leute KEINE Lederkombis gibt!!!???

Ja bin ich den ein Mutant das ich der einzige bin der das Problem hat ???? Oder welche Marken habt ihr so ???

Also, ich hab nun schon bei Polo alles durch dann jetzt bei Louis aber die passen nicht.
und wenn ich mehr als 54 Nehm dann sehe ich schon das die Kombi Obenrum flattert wie nen Supermann Cape....(ich brauche so 102/106)

So da bin ich ja mal gespannt was ihr so für Marken habt ?!

Hoffe mir wird geholfen... und ich muss nicht 11880 anrufen


[ 04. April 2003: Beitrag editiert von: Bender ]</p>
 

lipo1

Beschleuniger
Mitglied seit
27 Februar 2002
Beiträge
52
Punkte
36
Standort
Bochum
Hi...

also ich bin ca 1,85 und wiege ca 76 kg.
Ich habe mir vor 1 jahr die Kombi von Daines gekauft dieses K modell.
iss größe 48
und sitzt wirklich supper gut.
weiß ja net wo du herkommst - aber wenn Dortmund bei dir in der nähe liegt, dann fahre doch mal beim Daines Shop in Dortmund vorbei. Da habe die ne supper auswahl, fachkudiges Personal (wirst vom Chef persönlich bedient) und sind supper net. Wenn du gut Handeln kannst machen die auch super Preise (-;
Also ich bin mit meiner Daines voll und ganz zufrieden.
 
A

Anonymous

im krankenhaus?!? - ich glaub ich hab mich verlesen... steht das da wirklich?
 

zero

Beschleuniger
Mitglied seit
7 April 2001
Beiträge
50
Punkte
36
Standort
CH
@Parsec98
Hallo ich bin auch nicht der Typ,der von der Stange kaufen kann. Habe mich mal schlau gemacht,und da bin ich im Hayabusa forum auf www.alne-leder.de/index.html gestossen.Für ca 850 Euro Massanzüge,kannst alles selber zusammenstellen,massanfertigung kein aufpreis,für 200 Euro mehr gibts sogar Känguruleder.Im Haya forum sind sie begeistert,ich hoffe das bringt dich weiter. Bei mir wird es das nächste mal bestimmt so ei Teil.


Gruss Zero
 

hoadie

Tiefflieger
Mitglied seit
23 Juli 2002
Beiträge
112
Punkte
46
Standort
Mainz
<blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><hr>Original erstellt von zero:
<strong>@Parsec98
Für ca 850 Euro Massanzüge,kannst alles selber zusammenstellen,massanfertigung kein aufpreis,für 200 Euro mehr gibts sogar Känguruleder.
Gruss Zero</strong><hr></blockquote>

1050 Euro
. Mein PRO-Sports Leder-Kombi von HG war 179 EURO als Sonder-Offerte. Es reicht doch schon, alle zwei Jahre 11000 bis 12000 Euro fuer ein neues Bike hinlegen zu muessen.
 

zero

Beschleuniger
Mitglied seit
7 April 2001
Beiträge
50
Punkte
36
Standort
CH
Nur nützt mir das nichts, wen ich es nicht tragen kann. Währe auch froh wen mir solche Kombis gehen würden. Bei uns in der Schweiz kostet ein Dainese Kombi ab der Stange schon 1600 Fr = ca 1080 Euro also für mich ist das schon ein Schnäpchen!850 Euro Massanzug.

mfg Zero
 

ALTEKLAMOTTE

Beschleuniger
Mitglied seit
12 März 2003
Beiträge
70
Punkte
37
Hi, ich hatte genau das gleiche Problem und habe so lange probiert, bis ich was passendes gefunden habe, manchmal fallen die Modelle auch sehr unterschiedlich aus. Normal hätte ich Gr. 36 von der Weite gehabt, da saßen die Protektoren aber völlig falsch und Gr. 38 war viel zu Weit, habe dann doch einen gefunden, der etwas anders ausfiel. Also viel Glück
 

King Kenny

Windgesicht
Mitglied seit
18 August 2001
Beiträge
3.295
Punkte
83
Standort
Modell: GSX-R 1000 K9 mit TC Farbe: Weiss
Also ich hab jetzt eine Einteiler Kombie von Spyke die 4racer´s die hat ne schildkröte hinten drauf und bei meinem letzten stürtz hat die gewaltig was abgehalten für die Sicherheit spar ich kein pfennig und ich bin dabei am besten gefahren

also ich würde den tipp mit dem Massanzug nehmen weil das ist echt günstig und dann nim das Känguruleder das hat den höchsten abribes wert beim leder etwas besseres gibts nicht und dann noch auf mass angefertig

und wer mir nicht glaubt in der akutellen MO haben die sachen getested und naja die HG kombi war total im arsch und die marken leder kombi war nur ein bissel angekratz
 

Kneeschleifer

Warnwestenfahrer
Mitglied seit
17 Juni 2002
Beiträge
22
Punkte
31
Standort
bei Kiel
Hi,

also ich bin um die 1,9m groß und wiege so ca. 70Kg. Und ich kann gar nicht verstehen warum du keinen passenden Kombi bei Polo gefunden hast. Hast du auch schon mal den FLM Einteiler angehabt? Der Sitz bei mir wie maßgeschneidert - halt wie ne zweite Haut. Im Übrigen ist das Preis -Leistungsverhältnis meiner Meinung nach top.

Ich hoffe dir geholfen zu haben

Gruss Kneeschleifer
Der ab Mai offen fahren darf


[ 04. April 2003: Beitrag editiert von: Kneeschleifer ]</p>
 
A

Anonymous

@John

Hey Danke, der erste der mal ne Marke nennen kann die auch Überlängen anbieten...(ohne Maßanfertigung)
Leider stehen auf der Seite keine Preise...

naja aber die werd ich morgen mal anklingeln und mal hören was die so wollen.

Ansonsten ich hab mir auch den Katalog von Schwabenleder geordert mal sehen was die so an Teuros haben wollen. Der Aero Grand Prix Premio sieht recht gut aus und das man die Farben wählen kann ist ja auch ein Plus.

Hmm möchte auch noch eine NICHT Kauf Empfehlung abgeben, und zwar die Marke die nen Skorpion als Zeichen hat(es steht nichtmal der Name in der Jacke) hab ich 2002 auf der MO in Do. gekauft und sieht nach nem Jahr aus als wenn se 10 alt wäre und geht überall auseinander. Ebenso der Verbindungsreißverschluss ist genau verkehrt rum zu allen anderen(oder den meisten) und ist auch nur hinten und nicht rund herum.
Dem Ding kann ich nur ein GROTTEN SCHLECHT PREDIKAT GEBEN.
Ich glaub das ding hieß Raptor oder so die waren auch dieses Jahr wieder auf der Messe... also Jungs Finger von.....
 

zero

Beschleuniger
Mitglied seit
7 April 2001
Beiträge
50
Punkte
36
Standort
CH
IXS hätte ich dir auch raten können, aber leider eine Teure Schweizer Marke,von Hostettler in Sursee. Die sind jetzt auch in Deutschland vertreten. Wir haben das schon Jahre,aber wenn du nicht ein auslaufkombi vom letzten Jahr kaufen kannst, Siehe Preise Dainese!
Gruss Zero
 

joerch

Warnwestenfahrer
Mitglied seit
14 Juli 2002
Beiträge
27
Punkte
31
Standort
Saarland
Hi@all
will mir eventuell einen Schwabenleder gönnen.
In Winterbach haben die ja einen Werksverkauf,lohnt sich das preislich oder kann man sich die Anfahrt sparen.
Hat schon jemand Erfahrung gesammelt?
Farbe und Modell ist mir egal nur die Grösse(106) sollte stimmen.

mfg joerch
 

Loudman

Tiefflieger
Mitglied seit
14 April 2003
Beiträge
145
Punkte
46
Standort
Hamburg
Denn probier auf jedenfall auch mal nen Schwabenleder an.
Die fallen extrem eng aus...jedenfalls kommt es mir bei meinem so vor
 
A

Anonymous

Hi Parsec - probiere es doch mal bei HARRO!
Die Firma ist schon sehr lange im Motorradledergeschaeft und bietet Kombis nicht nur in den Standardgroessen an:


Harro Web-Page

Da gibt's dann auch Spargel-Kombis in 110 oder fuer kleine Kanonenkugeln (Groesse 26).


Ich bin sehr zufrieden mit meiner Harro-Kombi. Ich habe das Stueck, was der Typ auf der Harro-Page anhatte. Dafuer habe ich dann auch einen Sonderpreis bekommen.

/HAS
 

GIXXER ENTHUSIAST

Blümchenpflücker
Mitglied seit
19 Dezember 2002
Beiträge
562
Punkte
61
Standort
Baden-Württemberg
hi men´s

sagt mal,was seid ihr für lange lulatsche
und wiegt dann auch noch so wenig


ich les da 1,90cm mit 76kg und so.......
wahnsinn,an euch sind doch nur ein wenig haut und knochen dran..........also nix gegen eure staturen,aber dann würd ich auch nen spitzenkombi-massgeschneidert mit allen sicherheitsfeaters-kaufen,denn stellt euch mal vor bei diesen fliegengewichten
hauts euch runter......puh,da sind ja sämtliche knochen gebrochen.......

also ich habe trockengewicht
95kg bei ner länge von 191cm und mir passt ein louis anzug mit gr.56 wie angegossen


ein kumpel von mir hats mal völlig geschmissen,aber er wiegt 105kg und ist 195 cm lang,andere hätten diesen flug nie überlebt,er hatte nur ein paar kratzer und stand nach dem flug ganz normal auf


also bei diesen gewichten,die ihr oder manche haben gilt nur eines,wie king kenny schon schrieb

"NICHT AN DER EIGENEN SICHERHEIT SPAREN UND ASCHE LÖHNEN"

gruss
markus

p.s. aber ein vorteil habt ihr gegen uns bäume.....on the race track seid ihr die schnelleren,da leichter
 
A

Anonymous

Naja nach Langem hin und her hab ich mich entschlossen das Es eben eine MOTORRAD-Kombi ist und wer muss damit schon aufrecht stehen (jaja ich mach nun den Affen im Zoo einen vor
)
also hab ich mir ne Standard Größe 54 genommen von Louis die passt so grade noch in der Breite und die Länge ist auch fast ok.
Alles andere kostet direkt das doppelte

z.b. Einteiler IXS kostet ca.1249 Eur
" Schwabenleder < 1249 Eur plus 199 für maß
Dainese wollte schon 1400 Eur haben PLUS!!! 25% dazu für Maß.

und nun bin ich mit 699 doch deutlich besser davon

aber ohne frage wer das Geld grade übrig hat der sollte echt ne Schwabenleder nehmen.. ist so Preis/Leistung wohl das Beste zurzeit.
 

Ravio

Tiefflieger
Mitglied seit
30 Juli 2002
Beiträge
128
Punkte
46
Standort
Bremen
Nur mal so am Rande erwähnt! IXS hat ein super Reperatur-Service. Die haben mir neuen Reißverschluß am Bein und Zentralreißverschluß aus Metall für 70 Euro eingesetzt. Das war während der Saison und hat insgeamt nur 10 Tage gedauert. Ein Freund von mir hat im Winter mal schlappe 2 Monate auf seine Dainese- Kombi gewartet und da ist ja in der Regel weniger los.
Wenn man eine Ersatzkombi hat vielleicht nicht so das Problem. Falls nicht, allerdings schon.

Gruss
Ravio
 

Rotaran

Warnwestenfahrer
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
35
Punkte
36
Standort
Wendeburg
Hi,
ich habe auch so ziehmlich alle Läden durch die Klamotten verkaufen, von Gericke bis Polo und einige Ortansässige Händler, nichts passte richtig.
Ich habe jetzt ein Zweiteiler von Kushitani und sitzt sehr gut.Ist zwar nicht billig passt alles bestens und ist nicht so bunt wie Clownkostüm.
 
Oben