Wie wärs mit neuem Bord "Unfälle"?

felibeli

Member
Mitglied seit
9 September 2003
Beiträge
94
Punkte
36
Standort
Hannover
Hoffe jetzt mach ich mir hier nicht gleich Feinde!
Ich weiß das es ein Empfindliches Thema ist in unseren Kreisen, ist auch nur n Vorschlag!

Also gibt es schon ein Bereich indem sich über unfälle unterhalten wird? Ich denke da kann man gute erfahrungen austauschen, und evntl. aus den anderen profitieren?!
Bin nur darauf gekommen, weil ich dies Jahr schon soviel gesehen habe, und mich immer wundere "man was hat der bloß falsch gemacht?..."

Wie gesagt, nur n Vorschlag!

grüße aus Hannover!
 

hoadie

Member
Mitglied seit
23 Juli 2002
Beiträge
112
Punkte
46
Standort
Mainz
Also meine persönliche Meinung dazu ist, dass man derartige Themen nicht zum Gegenstand eines Forums machen sollte. Es gibt so viele POSITIVE Dinge rund um den Kilogixxer,da braucht man nicht noch mit weniger schönen Dingen wie "Berichte über Unfälle" die Freude an seinem Fahrgerät zu schmälern.
 
A

Anonymous

das interesse an dem thema kann ich verstehen. ich interessiere mich auch dafür, warum und wie es zu einem unfall gekommen ist. allerdings muss ich meine neugier auch nicht auf diese art und weise befriedigen. ich persönlich halte auch nicht viel davon, meinen voyerismus (ein gaffer ist wohl in jedem von uns) hier im forum zu befriedigen.

denke auch, dass unfallopfer andere sorgen haben werden, als zuallererst einen bericht hier zu schreiben. somit wären die berichte von anderen, es würde spekuliert, leute würden zu recht/unrecht vorverurteilt etc.pp. dem möchte ich auch keinen vorschub leisten.
 

AVIDPJ

Member
Mitglied seit
11 Dezember 2002
Beiträge
5.481
Punkte
84
Standort
GG = Große Gefahr Südhessen
Hi Leute!

Natürlich ist dies ein unbeliebtes Thema - aber
wir sollten hier keine Sensationspresse sein sonder ein Diskussionsforum.

Auf der anderen Seite kann eine Rubrik unter dem
Namen Fahrfehler mit und ohne Unfall durchaus sinnvoll sein, denn aus Fehlern kann man, jeder bekanntlich lernen vor allem, wenn diese sich in z.B. einer Art häufen.

Damit die Gefahr von Übertreibungen und Gerüchten von vornherein ausgeschlossen ist schlage ich dann vor, daß der Pechvogel selbst von seinem Unglück berichtet und das Ereignis zu Diskussion
stellt - natürlich freiwillig.

So könnten alle davon profitieren!
 

Bender

Member
Mitglied seit
13 August 2001
Beiträge
2.643
Punkte
91
Standort
Hamburg
Unfälle werden "bei Bedarf" unter "Allgemeines/GSX-R 1000 fahren" behandelt. Eine eigene Rubrik dafür zu eröffnen wäre nicht unbedingt meine Vorstellung. Da schließe ich mich den voraus gegangenen Antworten und den Begründungen an.

AVIDPJs Vorschlag mit den Fahrfehlern mit und ohne Unfall geht zwar irgendwie in die gleiche Richtung aber erscheint mir da ausbaufähiger weil er auf das reißerische Element verzichtet. Das ermöglicht eine einfachere Betrachtung aus der Richtung "Weitergabe von Erfahrungen".

Fahrtipps werden bereits auch in "Tipps und Tricks" gegeben. Man könnte hier unterteilen in Tipps für<ul type="square">[*]Überleben auf der Landstraße[*]Schnell (und sicher) auf der Rennstrecke[*]Kunststückchen aller Art[/list]Darüber hinaus wäre noch eine Ecke denkbar, die sich mehr mit der Verkehrssituation als mit Fahrtechnik oder Renntaktik beschäftigt.

Gruß
 
Oben