Was ist im Bordwerkzeug einer 1000er K5/K6?

smog

Häuptling Vollgas
Mitglied seit
14 November 2006
Beiträge
295
Punkte
46
Ort
DON
Mal ne Gegenfrage: ...fährt das wirklich jemand mit sich rum??
 

nomis

Blümchenpflücker
Mitglied seit
21 August 2006
Beiträge
599
Punkte
63
Ort
Pfungstadt
Also ich hab da nur den Eater drin und das Werkzeug was ich brauche um ihn einzusetzen ( Ein Schelm der jetzt denkt ich fahre auf öffentlichen ohne rum ) :D
 

BelGSX-R

Gabelbieger
Mitglied seit
4 März 2005
Beiträge
1.241
Punkte
83
Ort
Dallas
Ich musste meins auch rausnehmen, sonst könnte ich nie frischen Zitronen von meinen Ausfahrten mit zurück bringen :lol:



PS: Whatever... der Beitrag darf gerne der Übersichtlichkeit halber kommentarlos gelöscht werden.... ;)
 

sino

Altherrenausfahrer
Mitglied seit
24 Oktober 2001
Beiträge
2.016
Punkte
93
Ort
Duisburg
@BelGSX-R

Marcel wenn du den Kofferraum :) meines K2 siehst würdest du schock kriegen..Da passen sogar zwei 1 liter Flaschen mit dem deckel nach unten und ein bischen kleinzeug obendrauf.. :evil: :D

Zitronen vielleicht 10-12.. :shock: :)

Zum Thema :

Ich habe das Werkzeug immer mit...
Habe es nie bereut ;)
 

mick3287

Graukittel-Schreck
Mitglied seit
24 Februar 2006
Beiträge
676
Punkte
71
Ort
Lahnau
@bel: Aber was kannst du mit den 4 Zitronen notdürftig reparieren. Höchstens viele Mücken vom Visier entfernen :)
 

BelGSX-R

Gabelbieger
Mitglied seit
4 März 2005
Beiträge
1.241
Punkte
83
Ort
Dallas
mick3287 schrieb:
@bel: Aber was kannst du mit den 4 Zitronen notdürftig reparieren. Höchstens viele Mücken vom Visier entfernen :)
Ich seh's anders: mit dem Werkzeug kann man sowieso nichts reparieren - und wenn ich liegen bleibe, dann hab' ich wenigstens was frisches zum Essen dabei! :lol: Ich brauche eigentlich nur den grossen Ringschlüssel zum Öffen der hinteren Achsmutter. Aber vielleicht sollte ich doch daran denken, ein paar Schlüssel einzupacken: meine K6 hat mittlerweile stolze 36.600 milen, sprich 59.000 km auf der Uhr....
 

Sico

Sponsor 2020
Mitglied seit
9 November 2017
Beiträge
145
Punkte
43
Ort
Berlin
Ich budel Mal nen bisl vor dem Kirchenturm....

Da ich beim Umbau meiner Verkleidung iwo mein Bordwerkzeug verlegt habe suche ich aktuell nach den Nötigen Werkzeugen.

Also was ich aus Fotos und Anzeigen von anderen Websites habe sind folgende Informationen für die k7:
Doppelmaul 10x12; 14x17
Inbus 2, 3, 4, 5... ?
Kreuz und Schlitz
Ringschlüssel ???
Zange
Zündkerzenschlüssel

Kann mir jemand Quellen nennen (Suzuki oem parts hab ich nix gefunden) oder mit den Größen helfen?
 

Eisenschwein

Administrator
Mitglied seit
13 Mai 2016
Beiträge
915
Punkte
239
Ort
67549 Worms
An Deiner Stelle würde ich mir die passenden Werkzeuge im Baumarkt zusammensuchen.
Nimm aber nicht unten aus dem Regal, sondern oben - dann rostet der Kram nicht. ;)

Beim Zündkerzenschlüssel habe ich die besten Erfahrungen mit den dünnen Blechdingern (so ein längeres 6-kant-Rohr mit passendem Knebel) gemacht.
Zuhause passt auch eine Nuss auf die andere Seite für die Ratsche.
Ach ja - ich klebe in die Dinger immer einen Magneten; alternativ geht auch ein passender Gummiring, der die Kerze beim Rausziehen hält...
 

Sico

Sponsor 2020
Mitglied seit
9 November 2017
Beiträge
145
Punkte
43
Ort
Berlin
Das auf jeden Fall, wenn man Mal wirklich was machen muss unterwegs dann nicht mit rostigen werkzeug.

Guter Tipp werde ich mir besorgen!!

Mir ging es hauptsächlich um die benötigten Größen, z.B. von den Ringschlüssel. Ist das ne 36 für die achsmutter ??
 

Eisenschwein

Administrator
Mitglied seit
13 Mai 2016
Beiträge
915
Punkte
239
Ort
67549 Worms
Ich bin mir nicht mehr 100% sicher, aber ich meine, 36er passt.
Da der Ringschlüssel aber recht mächtig ausfällt, solltest Du überlegen, ob es nicht besser ist, einen Gleitgriff mit passenden Nüssen zu nehmen; im Fall der Fälle hat man dann Alles...
 

Unterstützer des Forums: Healtech-electronics.de

Healtech-Electronics.de

Garage

Oben