TPS Drosselklappen Sensor Einstellung nach Wiederstand oder Volt

Frisör GSX-R

Member
Mitglied seit
11 März 2019
Beiträge
14
Punkte
3
Standort
Ilsede
Problem:

Läuft wenn sie kalt ist im Stand total beschissen.
Geht teilweise sogar aus beim Gas geben.

Wenn sie warm ist läuft sie ein bisschen besser. Aber nicht gut.

Wenn sie auf Drehzahl kommt, dann hat sie volle Leistung.

Sekundär drosselklappen sind raus, Auspuff Klappe gibt es auch nicht mehr.
Schlauch der vom Luftfilterkastem zu den Pair Ventilen geht ist ab und beide Seiten dicht gemacht.

Power Commander 3 verbaut und und und

Aus Recherchen habe ich heraus bekommen das ich den Drosselklappen Sensor neu einstellen muss.

Gibt aber keinen Originalen Tacho mehr.
Also fällt das mit dieser Service Einstellung weg.

Jetzt muss ich das per Widerstand oder Volt einstellen.

Kann mir einer die genauen Werte sagen?

Oder hat evtl sogar einer eine Anleitung dafür?

LG der Frisör
 

Lutze66

Member
Mitglied seit
2 März 2005
Beiträge
2.569
Punkte
129
Standort
Tangerhütte
Frag deinen Frisör
:tongue8:
Im ernst, hab ich übersehen um welches Fahrzeug es sich handelt? Allerdings kann ich es aus dem Stand auch nicht sagen. Bei der Einstellung übers Cockpit wird da nicht auch etwas in der ECU gespeichert? Im Grunde würde ich behaupten das du nur die Lernwerte zurücksetzen musst. Das geht mit einem Diagnosegerät. Bei einigen Pkw funktionierte das reseten auch durch längeres abklemmen der Batterie. Das ist aber lange her.
Ansonsten Spannung sollte zwischem 0 Volt und knapp 5 Volt an den Endanschlägen sein. Genauen Wert müsste man tatsächlich im WHB nachschlagen.
 

Lutze66

Member
Mitglied seit
2 März 2005
Beiträge
2.569
Punkte
129
Standort
Tangerhütte
Oh diese Diagnosefähigkeit mit rücksetzen der Lernwerte gibt es meine ich erst ab der K3.

edit: hab mal nachgesehen, zwischen 0,2 und 4,8 Volt muß der Wert des Sensors liegen. Darüber kommt die Fehlermeldung.
Widerstand Drosselklappe geschlossen ca. 1,1 kohm Klappe geöffnet ca. 4,3 kohm
für die Spannungswerte heisst das geschlossen 1,1 Volt offen 4,3 Volt.

Wenn der nicht sauber läuft kann das aber auch an den demontierten sekundären Klappen liegen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Frisör GSX-R

Member
Mitglied seit
11 März 2019
Beiträge
14
Punkte
3
Standort
Ilsede
Vielen lieben Dank für deine Antwort/Hilfe.

Er war um 0,1kohm verstellt.

Dazu wurden gleich noch die Drosselklappen synchronisiert und Standgas eingestellt.

Jetzt läuft sie wieder viel besser.

Jetzt muss nur noch die Drosselklappe im PC justiert werden.

Da gibt's auch ein paar Probleme.
 
Oben