Tablet PC

Schlaubi

Member
Mitglied seit
9 August 2007
Beiträge
17
Punkte
31

Pates

Member
Mitglied seit
26 Februar 2009
Beiträge
46
Punkte
36
Hallo Ecki ,

ich stand vor einiger Zeit auch vor dem gleichen Problem. Ich habe mich letzt endlich für das Samsung Galaxy Tab 2 10.1 entschieden.

Das Ipad hat klar ein paar top Argumente, aber das Tab 2 ist mit allem kompatibel. D.h. Datenübertragung von Handy auf ´s Tab, Speicherkarten Slot und nicht abhängig vom Apfel.

Bei MediMax gibt´s das Tab für 300 Euronen zu kaufen.

LG
 

ecki945

Moderator
Mitglied seit
30 März 2008
Beiträge
5.484
Punkte
168
Standort
77781 Biberach
Ich war am Dienstag abend kurz in einem Media Markt. Habe mir dann mal das IPAD3 und das Samsung Galaxy Tab 2 angesehn.

IPad ist schon toll. Die Qualität des Displays ist beeindruckend. Aber der Mangel an Schnittstellen stört mich.

Bei einem Galaxy Tab kann zumindest der Speicher per SD-Karte erweitert werden. Und der Preis ist günstiger.

Kann man die 3G Funktion irgendie Nachrüsten, oder muß man sich beim Kauf schon entscheiden :?: Momentan habe ich keinen Bedarf an 3G. Kann sich aber ändern.
 

gsxr1000k5lkm

Member
Mitglied seit
17 September 2011
Beiträge
7.634
Punkte
260
Standort
München
Wenn eine USB Schnittstelle vorhanden ist, kannst du jeden Internetstick verwenden. Die kosten neu 20€, also ein echtes Schnäppchen.

:thumbup:
 

BT012SS

Forumshändler
in Ehren
Mitglied seit
13 Februar 2002
Beiträge
14.964
Punkte
376
Standort
Odenthal
ecki945 schrieb:
Kann man die 3G Funktion irgendie Nachrüsten, oder muß man sich beim Kauf schon entscheiden :?: Momentan habe ich keinen Bedarf an 3G. Kann sich aber ändern.
Spar nicht am falschen Ende, irgendwann auf irgendeiner Baustelle wirst du dich ärgern wenn es fehlt.
Und das Stickzeugs ist gut und schön bis du mit dem Ding wo vorbei schrädderst und du dir den Slot zerstörst.
Bei meinem Handyvertrag gibt´s kostenlos ne zweite Karte dazu die ich in jedes Pad, Netbook etc. stecken kann.
Flat sag ich nur :thumbup:

WOZU 3G?? Tethering und fertsch
Akku leer, Handy vergessen..........wäre mir zu unsicher.
 

AVIDPJ

Member
Mitglied seit
11 Dezember 2002
Beiträge
5.481
Punkte
84
Standort
GG = Große Gefahr Südhessen
Du kannst Dir auch dann Dein Pad mit einen 3 G Router mit Bluetooth jederzeit verbinden ,
geht dann auch fürs Notebook und mehrere Geräte gleichzeitig.

Ich habe den von 1+1 für damals 59,- und hällt locker den ganzen Tag surfen
 

ecki945

Moderator
Mitglied seit
30 März 2008
Beiträge
5.484
Punkte
168
Standort
77781 Biberach
:richter Der ecki ist seit heute morgen wieder dabei sich über Tablet's zu informieren. Schwerpunkt heute waren die Windows Tablet's wo ich den Eindruck gewonnen habe, daß die momentan käuflichen wohl noch unbrauchbar sind :noe_ie bezüglich, Akkulaufzeit, Rechenleistung, verfügbare Apps.

Das IPAD hat zwar ein Klasse Display und eine lange Akkulaufzeit, ist mir aber zu verdongelt. Es kann nicht sein, daß ich mit so einem Tablet unterwegs keine Daten via USB/SD-Karte austauschen kann :boing

Bleibt Android übrig. Da sind die Favoriten momentan Samsung Galaxy Tab 2 oder Samsung Note 10.1.

Wenn ich auf keinen grünen Zweig komme werde ich warten und den Markt an Windows Tablet's weiter beobachten. Diese haben halt den Vorteil, viele Schnittstellen wie ein PC zu haben.
 

Maxell

Member
Mitglied seit
2 Januar 2005
Beiträge
730
Punkte
64
Standort
Wiesbaden
AVIDPJ schrieb:
Was an den ipad blöde ist sind die fehlenden Anschlüsse und Speichererweiterungen sowie das blöde itunes.

Habe deswegen ein Toshiba AT 100 und bin zufrieden.

mal unter uns: wer das iTunes kritisiert, hat schlicht und einfach das Konzept nicht verstanden. Das hat wirklich nur Vorteile, Nachteile kann ich keine erkennen....

Hab auch das iPad und bin echt begeistert. Alles andere sind doch sowieso nur Fälschungen ;)

Datentauschen geht da auch mit, inzwischen gibt es sogar USB Adapter, die braucht man aber eigentlich nicht
 

gsxr1000k5lkm

Member
Mitglied seit
17 September 2011
Beiträge
7.634
Punkte
260
Standort
München
Es gibt jetzt auch einen Laptop, der gleichzeitig ein Tablet ist, weiß aber leider die Marke und den Preis nicht. Was Akkulaufzeit betrifft, ist das Ipad wirklich top, da hängen alle anderen hinterher...
Maxell schrieb:
AVIDPJ schrieb:
Was an den ipad blöde ist sind die fehlenden Anschlüsse und Speichererweiterungen sowie das blöde itunes.

Habe deswegen ein Toshiba AT 100 und bin zufrieden.

mal unter uns: wer das iTunes kritisiert, hat schlicht und einfach das Konzept nicht verstanden. Das hat wirklich nur Vorteile, Nachteile kann ich keine erkennen....

Hab auch das iPad und bin echt begeistert. Alles andere sind doch sowieso nur Fälschungen ;)

Datentauschen geht da auch mit, inzwischen gibt es sogar USB Adapter, die braucht man aber eigentlich nicht
Das Konzept ist nicht schlecht, leider ist die damit teilweise verbundene Abzocke und Monopolverwaltung nicht in Ordnung. Auch die mangelnde Kompatibilität zwischen Apfel Geräten und den Mitbewerbern ist eine Sa :zensierter ei, egal ob Soft- oder Hardware.... Das fängt schon beim simplen Datentausch via Bluetooth an, teilweise gibt es sogar Probleme die Daten zwischen iphone und ipad hin und her zu schicken....

:grubel
 

98octan

Member
Mitglied seit
7 März 2010
Beiträge
238
Punkte
48
Standort
HSK
Maxell schrieb:
AVIDPJ schrieb:
Was an den ipad blöde ist sind die fehlenden Anschlüsse und Speichererweiterungen sowie das blöde itunes.

Habe deswegen ein Toshiba AT 100 und bin zufrieden.

mal unter uns: wer das iTunes kritisiert, hat schlicht und einfach das Konzept nicht verstanden. Das hat wirklich nur Vorteile, Nachteile kann ich keine erkennen....

Hab auch das iPad und bin echt begeistert. Alles andere sind doch sowieso nur Fälschungen ;)

Datentauschen geht da auch mit, inzwischen gibt es sogar USB Adapter, die braucht man aber eigentlich nicht

Armes Apfelopfer :thumbup:
 

ecki945

Moderator
Mitglied seit
30 März 2008
Beiträge
5.484
Punkte
168
Standort
77781 Biberach
Schwups,

habe mich nun für ein Tablet entschieden. Lange Zeit habe ich mit einem Samsung Note geliebeugelt :liebhaben Leider gibt es wenige Apps welche die Stiftbedienung vernünftig umsetzen. Das Asus TF300 bzw. Acer Iconica A511 werden wohl sehr oft verkauft, haben / hatten wohl massive Qualitätsprobleme. Die Windows 8 Tablets sind aus Entwicklungssicht erst am Anfang. Deshalb wird es nun erstmal ein Android Tablet mit 3G. Ein Fujitsu M532.

Falls im nächsten Jahr die Windows Tablets mit Apple und Android auf Augenhöhe sind, werde ich ein Windows 8 Tablet kaufen. gekauft habe ich hier: Cyberport
 
Oben