Superbikelenker, traut Euch!

gsxr1000k5lkm

Inventar
Mitglied seit
17 September 2011
Beiträge
7.634
Punkte
260
Standort
München
Eine höhere Scheibe schafft mehr Komfort auf der Bahn, in deinem Fall wäre eine Touringscheibe die beste Wahl.
 

wolfma

Captain Bremsspur
Mitglied seit
11 Juli 2005
Beiträge
483
Punkte
59
Standort
Nürnberg
Ich habe damals den Satz von Spiegler genommen. Ist die ABM Brücke, aber in schwarz eloxiert, da ich das sonst nicht so stimmig finde.

Gruß
Marco
 

stefan-der-erste

Tiefflieger
Mitglied seit
26 Mai 2009
Beiträge
136
Punkte
49
Standort
Oberpfalz
Ich hab auch die Brücke von ABM, wußte gar nicht, daß es die auch in schwarz gibt.

Also, ich bin jetzt einmal mit dem Sporttourer-Lenker von LSL gefahren und bin sehr zufrieden damit.
Ist ein guter Kompromiß wenn man nicht so aufrecht wie beim Superbikelenker sitzen will.
Der Sbk-Lenker ist besser in ganz engem Geläuf, wie zum Kehren in den Alpen,
der Sporttourer ist besser bei schnelleren Kurven, da die Körperhaltung mehr zum Lenker ist,
aber immer noch viel bequemer als die Stummel.
 

stefan-der-erste

Tiefflieger
Mitglied seit
26 Mai 2009
Beiträge
136
Punkte
49
Standort
Oberpfalz
Beim hohen Lenker sind Distanzstücke dabei, damit die Verkleidung höher kommt und eine längere Bremsleitung, Züge bleiben die alten nur anders verlegt.
 

wolfma

Captain Bremsspur
Mitglied seit
11 Juli 2005
Beiträge
483
Punkte
59
Standort
Nürnberg
Könnt Ihr bei der K6 den Tank noch klappen?
Bei mir geht das nicht.

Gruß
Marco
 

allias

Donut-Experte
Mitglied seit
23 Juli 2012
Beiträge
279
Punkte
48
Ich habe mich gestern mit einem Arbeitskollegen über den Rennmaschinen unterhalten und
unter anderem auch darüber ,dass man mit den Dingen nicht langsam fahren kann .....
worauf er eine ganz praktische Antwort hatte ....
"Je größer der Fahrer ,umso mehr druck auf den Handgelänke und deshalb spührbare
Entlastung bei höhere Geschwindigkeit " ..... hm ..... Da ist definitiv was dran und
das unterstützt auch die Superbikelenker-Theorie , auch wenn das nicht alles ist .....
Aber fährt man mit so einem Lenker tatsächlich "vernünftiger" ? ......
Für die Zeit als ich damals SBL an der 750-er Gixxer hatte (mit 21) ,kann ich das nicht
unbedingt bestätigen ......
 

allias

Donut-Experte
Mitglied seit
23 Juli 2012
Beiträge
279
Punkte
48
Ja ....stimmt grundsätzlich schon ...aber wenn die Handgelenke beim SBL unabhängig
von der Geschwindigkeit entlastet sind ,könnte sein ,dass man dadurch weniger zum "Rasen"
animiert ist ......jedenfalls wäre es fast logisch :grubel :kopfkratz:
 

Schwarzgixxer

Knieschleifer
Mitglied seit
30 Dezember 2013
Beiträge
340
Punkte
59
Standort
Kerpen
Dank Stefan für Deine Rückmeldung.

Und was das, sagen wir mal schnelle fahren, angeht:

Schön. Ich habe gestern Abend mal ne 300 km Runde gedreht, keine Probleme mit den Handgelenken und dem Rücken. Hatte immer das Gefühl, die Fuhre im Griff zu haben auf der Landstraße auch bei bis zu 200 km/h in langestreckten Kurven. Auf der Bahn allerdings habe ich den Hahn bei 240 km/h zugemacht. Der Wind zerrte dermaßen an den Armen und vor allem dem Helm, dass ich so gut wie nichts mehr klar sehen konnte. Da ich aber meistens auf der Landstraße bin und Geschwindigkeiten jenseits der 200 die absolute Ausnahme darstellen, ist der Lenker genau richtig für mich. Das Fahrwerk ist übrigens deutlich besser als bei dem Vorgängermotorrad, der FZS 1000 Fazer.
 

stefan-der-erste

Tiefflieger
Mitglied seit
26 Mai 2009
Beiträge
136
Punkte
49
Standort
Oberpfalz
Generell ist es schon so, daß man auch durch den höheren Winddruck am Oberkörper nicht mehr ganz so schnell fährt, oder zumindest nicht dauerhaft.
 

mic1000

Gabelbieger
Mitglied seit
21 Mai 2004
Beiträge
1.557
Punkte
128
Standort
Hinterrad
Also 293 sind bei mir noch drin laut tacho, aber ich habe auch überhaupt keinen Windschutz mehr.
 

allias

Donut-Experte
Mitglied seit
23 Juli 2012
Beiträge
279
Punkte
48
Ich habe bei meiner Größe auch mit dem Stummellenker kaum Windschutz !! :BangHead:
 

wolfma

Captain Bremsspur
Mitglied seit
11 Juli 2005
Beiträge
483
Punkte
59
Standort
Nürnberg
also ich gebe ehrlich gesagt bei 200 schon auf....das zerrt doch ordentlich....

Gruß
Marco
 
Oben