SPA - Erfahrungen?

krigixxer

Sponsor 2020
Mitglied seit
23 September 2016
Beiträge
452
Punkte
76
Ort
Zürich
Hallo in die Runde,

wollte mich mal bisschen informieren, was so eure Erfahrungen mit SPA Francorchamps sind? Bin mir schwer am überlegen, dieses Jahr noch einen Termin auf der Piste zu buchen. Wie ist die ganze Infrastruktur um die Piste? Kann man den Hänger und Motorrad problemlos über Nacht da lassen? Gibt es gute Verpflegungs- und Tankmöglichkeiten? Eher empfehlenswert im Wagen statt im Hotel zu übernachten? Lautstärke begrenzt und streng kontrolliert? usw usw.

Danke schon Mal für eure Eindrücke.
 

iGude

Tiefflieger
Mitglied seit
27 März 2015
Beiträge
118
Punkte
58
Ort
Herborn
Moin,

absolut geile Strecke, war letztes Jahr mit Eybis da. Optimal für 1000er, da schneller und nicht zu verwinkelter Kurs.
Erinnert stark an eine Berg- und Tal-Bahn, es geht als Auf und Ab mit teils schnellen langgezogenen Kurven. Und die Eau Rouge ist der Knaller schlechthin. :)
Wenn ich die Zeit finde bin ich dieses Jahr nochmal da.
Übernachtung mit Auto/Hänger/Zelt geht im Fahrerlager, Steckdosen sind auch genug vorhanden.
Restaurant in der Boxenanlage sehr teuer, daher besser was eigenes mitbringen. Bzgl. meiner Einweg-Grills hat niemand gemeckert.
Das Gelände selbst ist gut gesichert und bewacht, inkl. Pförtner.
Tankstelle war meine ich auch eine da, habe ich aber nicht genutzt da ich nur 1 Trainingstag vor Ort war und meinen Sprit mitgebracht habe.
Im Nachbarort den Berg runter gibts auch ne Frittenbude, ca. 2km.
Phonmessung wurde von Eybis gemacht, war aber m.E. sehr lasch - 3sec halbgas, Aufkleber drauf :) Kommt aber denke ich mal immer auf den Veranstalter an.
 

viper1987

Gabelbieger
Mitglied seit
15 Dezember 2010
Beiträge
1.426
Punkte
96
Ort
Aachen
war mehrfach da, da ich sehr nah wohne (63km)...
vorher wird nicht so streng wie auf der Strecke kontrolliert, aber da gibt es nur eine Messstelle (f1 Start-Ziel).
Die Strecke ist richtig super, bietet eigentlich alles und man kann eine 1000er so richtig ausfahren - gerade nach Eau Rouge, wenn es die ganze gerade noch richtig bergauf geht.
Guck, dass du den richtigen Eingang (Stavelot) findest, falls dein Fahrzeug was höher ist...
ansonsten ist alles gut strukturiert dort, inklusive Bewachung

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
 

türkish rossi

Gabelbieger
Mitglied seit
5 Februar 2008
Beiträge
1.950
Punkte
139
Ort
Kreuztal
War auch schon öfters dort,kann meine vorderen nur bestätigen.
Und falls es regnen sollte,mit Regenreifen geht richtig was.
Ich persönlich ziehe das alte Boxelager vor den F1 Boxenanlage vor.
 

Unterstützer des Forums: Healtech-electronics.de

Healtech-Electronics.de

Garage

Oben