scheinwerfer foliert

jimjones

Member
Mitglied seit
20 Februar 2009
Beiträge
108
Punkte
46
moin jungs

hab mir ein bisschen folie für meine blinker geholt und da noch ein stück übergeblieben ist hab ich gleich mal mein alten scheinwerfer black foliert

-Bild vom Provider gelöscht-

was haltet ihr davon?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Mitglied seit
15 Mai 2009
Beiträge
455
Punkte
48
Standort
Kiel
Sieht nicht schlecht aus! Ist auf jeden Fall eine kostengübstige Variante zu einem getönten Scheinwerver für knapp 360€.

Wieviel kostet denn die Folie und wo hast Du sie denn her? Darf man die Blinker und den Scheinwerfer Folieren? Was sagt der TÜV = Betriebserlaubnis?

Falls legal, würde ich das auch mal ausprobieren!
 

Mogwai

Member
Mitglied seit
9 Februar 2010
Beiträge
838
Punkte
74
Standort
München
Sagittariusder1 schrieb:
Sieht nicht schlecht aus! Ist auf jeden Fall eine kostengünstige Variante zu einem getönten Scheinwerver für knapp 360€.
Das Ergebnis mit dem folierten Scheinwerfer schaut echt gut aus. TÜV-konform glaub ich zwar nicht ganz, aber des werd sich spätestens bei der nächsten HU zeigen :)

@Sagittariusder1
So rein interessehalber, wo haste denn getönte Scheinwerfer entdeckt? Kenn bisher nur Rücklicht und Blinker mit getöntem Glas bzw. Kunststoff...
 

jimjones

Member
Mitglied seit
20 Februar 2009
Beiträge
108
Punkte
46
muss im mai zum tüv werds einfach versuchen ansonsten reiß ich sie wieder ab ist ja plug an play :blume:

denke aber nicht das sie das übaupt bemerken kommt nartürlich auf den prüfer an,wegen der polizei bei verkehrskontrollen mach ich mir garkeine sorgen die merken es sowieso nicht :german


hier noch eins

 

gsxr1000k5lkm

Member
Mitglied seit
17 September 2011
Beiträge
7.634
Punkte
260
Standort
München
Sorry, nicht mein Ding und Folie auf einem heißen Scheinwerfer, das ist nicht dein Ernst oder??? :grubel

Beleuchtungseinrichtungen mit Folie abzukleben, ist sicher nicht STVO konform, egal ob Blinker oder Scheinwerfer, aber mach mal und poste dann das Kontrollergebnis...
 

gsxr1000k5lkm

Member
Mitglied seit
17 September 2011
Beiträge
7.634
Punkte
260
Standort
München
Mogwai schrieb:
Sagittariusder1 schrieb:
Sieht nicht schlecht aus! Ist auf jeden Fall eine kostengünstige Variante zu einem getönten Scheinwerver für knapp 360€.
Das Ergebnis mit dem folierten Scheinwerfer schaut echt gut aus. TÜV-konform glaub ich zwar nicht ganz, aber des werd sich spätestens bei der nächsten HU zeigen :)

@Sagittariusder1
So rein interessehalber, wo haste denn getönte Scheinwerfer entdeckt? Kenn bisher nur Rücklicht und Blinker mit getöntem Glas bzw. Kunststoff...


@mogwai

:guckstdu: http://www.riff-motorradteile.com/SCHEI ... T::87.html
 

jimjones

Member
Mitglied seit
20 Februar 2009
Beiträge
108
Punkte
46
gsxr1000k5lkm schrieb:
Sorry, nicht mein Ding und Folie auf einem heißen Scheinwerfer, das ist nicht dein Ernst oder??? :grubel

Beleuchtungseinrichtungen mit Folie abzukleben, ist sicher nicht STVO konform, egal ob Blinker oder Scheinwerfer, aber mach mal und poste dann das Kontrollergebnis...

folie ist bis 90grad ausgelegt,die sie in der fahrt niemals erreichen wird. ich glaube nicht mal das was passiert wenn die maschie mit licht an steht sooo heiß wird das nun auch nicht
 

gsxr1000k5lkm

Member
Mitglied seit
17 September 2011
Beiträge
7.634
Punkte
260
Standort
München
Mogwai schrieb:
gsxr1000k5lkm schrieb:
Thx, des is aber auch nicht STVZO-konform, oder? Zumindest is nix dazu angegeben...
Habe ich auch nicht geschrieben, dass es legal ist :giggle

Soweit mir bekannt, gibt es keine legale Möglichkeit eine getönten Frontscheinwerfer zu bekommen, also im Sinne der StVO. In den Zulassungsbestimmungen steht auch deutlich drin, dass ein Frontscheinwerfer klares/weises Glas haben muss.
 

Mogwai

Member
Mitglied seit
9 Februar 2010
Beiträge
838
Punkte
74
Standort
München
Wär für mich eh nix, ich kauf mir ja ned extra helle Birnen, damit ich im Dunkeln etwas mehr Lichtausbeute hab und verbau dann nen getönten Scheinwerfer :)
 

Conrace

Neues Mitglied
Mitglied seit
6 Februar 2013
Beiträge
2
Punkte
31
Wozu hab ich 130 Tacken für Blinker+Rücklicht ausgegeben??^^ Aber jetzt weiß ich wenigstens wie ich für nen akzeptablen Preis den blöden Scheinwerfer schwarz bekomm;)
 

Sascha

Member
Mitglied seit
9 August 2010
Beiträge
194
Punkte
48
Standort
Wuppertal
Würde ich niemals machen. Zu lauter Auspuff etc., alles halb so wild, aber mit Beleuchtungseinrichtungen spielt man nicht... Meine Meinung.
 

jimjones

Member
Mitglied seit
20 Februar 2009
Beiträge
108
Punkte
46
in den usa haben das richtig viele gemacht ich denke mal wenn man bei 10% tönung bleibt ist das noch im rahmen.i

ich fahre sowieso nur am tag und von daher werd ich es mal versuchen.ob nun xenon drinne ist oder die scheibe ein bisschen foliert,ich denke das xenon fällt eher auf und blendet auch noch die andern das wird ja auch von einigen in kauf genommen
 

Doesie2910

Neues Mitglied
Mitglied seit
12 März 2019
Beiträge
2
Punkte
3
Standort
Absberg
Hi, der Optik wegen wäre es ein nettes Gadget. Der Sicherheit zu Liebe kommt es bei mir nicht in Frage, den Hauptscheinwerfer zu tönen, egal mit was. Die anderen Verkehrsteilnehmer sind eh schon Motorradblind.
Ob legal oder nicht, auf Shows oder Treffen Hammergeil. :3dosenbiker:
 

Eisenschwein

Sponsor 2019
Mitglied seit
13 Mai 2016
Beiträge
249
Punkte
74
Standort
67549 Worms
Hi Doesie2910,

Bitte keine Leichenfledderei - der letzte Beitrag war aus 2013... ;)
Und wenn wir schon dabei sind - es würde uns freuen, wenn Du dich mal hier: Neu hier? Stell dich vor! vorstellen würdest; dann wissen wir mehr von dir als nur von Deinem Mopped.

Beste Grüße,

Christian
 
Oben