Rijeka Rennstrecke zum ausprobieren ???

Ulfking

Warnwestenfahrer
Mitglied seit
8 September 2003
Beiträge
13
Punkte
31
Standort
Sulingen
Hallo Leute,

ich fahre mit den Jungs (6Leute) im Sommer nach Istrien, genauer Pula.
(Wir waren sonst immer am Garda-See)
Da Rijeka von dort aus nicht weit ist hätte ich gerne gewußt, ob man dort ähnlich wie auf der Nordschleife gegen cash fahren kann.
Oder muß man dort ein offizielles Fahrtraining mitmachen?
Gibt es von den Betreiber eine web-adresse zwecks Termine und so weiter.

Wäre ganz geil wenn das mir einer erzählen könnte.

Viel Grüße und baldiges Gixxer-Wetter wünscht

Ulf
 

Matte

Aufzynder
Mitglied seit
7 Dezember 2001
Beiträge
1.155
Punkte
81
Standort
Darmstadt
Zwar kann ich Deine Frage nicht beantworten, aber einen Tip kann ich Dir trotzdem geben: Kette Deine Kilo gut fest. Dort wird geklaut wie verrückt.

Gruß, Matte
 

cyber

Knieschleifer
Mitglied seit
19 Mai 2002
Beiträge
305
Punkte
46
Standort
BAYERN
HI

Als so schlimm ist es auch nicht =))))) Ne ich fahre schon seit 3 Jahren nach pula und es war immer geil bis auf dieses Jahr ihr wist ja was passiert ist mir und gixxermanne uns haben sie dort die moppeds geklaut aber ich fahre wider hin muss ja komme ja von dort=))) das mit der kette würde ich wirklich jedem raten ich habe aus der Sache gelernt und werde sie anketten und an eine Starkstrom Leitung anhängen und im umkreiß von 3m mit Sprengminne schützen wer es nicht glaubt der soll nach pula kommen ich mach keine Witze das passiert mir nicht ein 2tes mal=))
 

Repsol

Boden-Boden-Rakete
Mitglied seit
23 August 2002
Beiträge
396
Punkte
48
Standort
NEU-ULM
@ matte,
woher weisst du das so genau ????
also ich bin mit dem mopped seit 11 jahren unten und es kam mir noch nie etwas weg !!!!
aber hier in der BRD schon 2 mal !!!
das mit cyber war ein dummes pech, es war ein riesiges biker treffen, an jedem treffen kommt so etwas vor. fahr mal nach brünn zum moto GP ! ??
aber zu der frage, du kannst gegen chash fahren ausser es ist ein veranstalter dort, dann solltest du es mit ihm vor ort klären.
ich kenne leute die fahren sehr oft nach rijeka und es kam nie was weg !!!
das foto ist von rijeka !
 

felibeli

Beschleuniger
Mitglied seit
9 September 2003
Beiträge
94
Punkte
36
Standort
Hannover
naja du bist vielleicht 14 Tage im Jahr dort, aber 351 Tage hier in der BRD. Mal im Ernst: Es ist dort wirklich etwas schlimmer, hinzu kommt, das du fast nie ne Garage dort hast. Tschechien kann man ganz vergessen ohne Leibwächter für Gixxe.
Frohes Fest
 

jkracing

Knieschleifer
Mitglied seit
10 September 2001
Beiträge
301
Punkte
46
Standort
Erding
Ich kann mich da nur Repsol anschließen!
Auch ich fahre seit 1979 alle Jahre mehrmals nach Kroatien, Urlaub an verschiedenen Orten und Rennstrecke, mir ist noch nie was geklaut worden.
Allerdings wunderts mich bei manchen nicht, wenn ich sehe wie sorglos die ihr Zeug auf dem Campingplatz oder im Fahrerlager rumliegen lassen, das ist teilweise schon eine Aufforderung zum Diebstahl.
Nur klauen da nicht die Kroaten sondern meist die Leute untereinander!!!!!!!!!!!!! Auch bei jedem IDM-Lauf ect. wird im Fahrerlager geklaut.
Bei ner Großveranstaltung wie den Croatia Biker Days kommen natürlich nicht nur brave Biker sondern auch professionelle Diebe, da bei sowas die Auswahl groß ist und wenn die sich erst mal ein Bike ausgeguckt haben holen sie es sich meist auch irgendwie, so wie bei Cyber und Gixxermanne.
Man darf auch nicht vergessen daß hinter Kroatien Länder wie Bosnien, Albanien ect. liegen, wo viele Leute am Hungertuch nagen und sich dann eben mit Diebstahl über Wasser halten. Natürlich gibts auch Kroaten die Klauen, aber solche Leute gibts in jeder Nationalität.

Anmerkung zum Schluß: es gab oder gibt noch eine professionell organisierte internationale Bande, die Bikes hauptsächlich von Kroatien nach Italien
verschoben hat oder noch tut, dazu war auch mal ein kurzer Bericht in MOTORRAD. Von italienischer Seite aus waren offenbar sogar Mitglieder der Sportbehörde (sowas wie bei uns der DMSB) maßgeblich beteiligt.
Ich bin überzeugt daß viele Bikes so den Weg auf italienische Rennstrecken oder zu Teilehändlern finden.

Vielleicht merkt ihr es schon: ich bin absoluter Kroatien/Rijeka-Fan und laß mir das auch nicht vermiesen!
 

jkracing

Knieschleifer
Mitglied seit
10 September 2001
Beiträge
301
Punkte
46
Standort
Erding
Ach so: zur Rennstrecke
wenn sonst nix anliegt (Events, Baumaßnahmen) kann man dort eigentlich immer fahren, am besten vorher nachfragen.

Mit Google-Suche und "Autodrom Grobnik" findet man gute Links wie z. B.: http://www.vsicher.at/rijeka.htm
 

Mopedfanzi

Neues Mitglied
Mitglied seit
1 März 2004
Beiträge
2
Punkte
31
Standort
Sulingen
Hallo Ulf,wenn sie uns die Gixxer klauen dann gibt es eine neue bei Gustav.
Gixxer fahren ist Mega Geil.
Gruß Fanzi
 

meikimark

Warnwestenfahrer
Mitglied seit
8 Januar 2005
Beiträge
21
Punkte
31
Standort
Erkrath
ich habe mir mal eine kamera auf meine gixxe gemacht und dann ein paar runden gefahren.
ich muss zugeben das die qualität echt gut geworden ist und schön zum ansehen.
das problem ist, ich habe alles in DVD material wegen der qualität und dementsprechend GROß (MB) sind die filme.
es sind 2 filme mit jeweils ca. 6 runden.
mit der kamera auf dem tank ist es natürlich nicht der bringer aber es sieht schnell aus.
meine zeit ohne kamera ist 1,37 und 1,36 nach dem stuhlgang..
dieses jahr ist die 1,35 angepeilt.

wie geschrieben es ist eine DVD und wer dran interresiert ist soll sich melden dann gibt es das teil per post.
ich will daran nichts verdienen aber meine kosten sollte ich dabei raus haben sprich rohling postversand und nen eu für die arbeit.

Gruß Meik
 

tannenkiffer

Neues Mitglied
Mitglied seit
3 April 2006
Beiträge
5
Punkte
31
Standort
Augsburg
Rijeka

Rijeka find ich immer noch am besten wenn man es mit einen Kurzurlaub verbindet. Ich war schon 4 x unten hab mich schon 2 x mit dem Moped hingelegt deswegen fahr ich heuer im Herbst trotzdem wieder hin. Die Rennstrecke hat eine menge Grip und find ich von der Streckenführung einfach genial. Du mußt Dich halt nur informieren, ob die Strecke nicht von irgendeinen Veranstalter gemietet ist oder Du fragst Vorort bei demjenigen Veranstalter ob Du gegen eine Gebühr im freien Training mitfahren darfst.
Viel Erfolg
 

Gaskranker1127

Gabelbieger
Mitglied seit
25 März 2010
Beiträge
1.250
Punkte
138
Standort
Blaubeuren
Da ich letzte Woche für drei Tage in Grobnik/Rijeka gefahren bin will ich hier etwas aktuell Wissenswertes teilen:
Strecke:
Hat sehr viel Grip und der Belag ist extrem rauh. Dadurch ist der Reifenverschleiß sehr hoch, dankt also dran genügend Gummi mitzunehmen. Da auf die beiden Geraden beim Rausbeschleunigen die Strecke sehr hoppelig ist ist ein straffer Lenkungsdämpfer gut für die Nerven. Hier hab ich auch den Hinweis bekommen daß es beim Beschleunigen auf Start-Ziel so stark kicken kann daß es die Bremsbeläge auseinanderschütteln kann und der Bremspunkt nach der Gerade daher in die Hose gehen kann. Daher hab ich auf der Geraden immer die Bremse kurz angelegt, sicher ist sicher.
Die Auslaufzonen sind, naja, kroatischer Standard. Nicht weich, nicht schön, nicht groß. In Verbindung mit dem extrem rauhen Streckenbelag, welcher die Lederkombi auf kürzester Strecke zerfetzt, gibt es sicher bessere Strecken um sich aufs Maul zu legen, also einfach sitzen bleiben.
Drumherum:
Reifenservice ist vor Ort und auch fachkundig bzgl. Luftdruck usw. Man sollte in Rijeka immer etwas höher mit dem Druck als woanders, da durch den rauhen Belag die Gummis sehr warm werden.
Tankstelle ist im Bau (seit Jahren), momentan gibts keinen Sprit an der Strecke. Kauft den Brennstoff aber in der Nähe und bringt das Zeug nicht von zuhause mit, in Slovenien z.B. gibts empfindliche Strafen wenn man mehr als 5 Liter Sprit in Kanistern dabei hat.
Boxen sind doppelt, also immer zwei ohne Trennwand, und geräumig, an Campingadapter für den Strom denken! Wasseranschlüsse gibts in jeder Box, bringt nen Schlauch mit für ne erfrischende Dusche oder zum ggf. den Kies aus der Verkleidung zu waschen.
Duschen und Toiletten sind nicht luxus, aber ausreichend. Vor allem die neuen Anlagen unter dem Rennleitungsturm sind sauber und anständig.
Camping ist möglich, es gibt hinter den Boxen eine große Asphaltfläche und dahinter Schotter, im Transporter nächtigen ist also problemlos, ich hab in der Box gepennt, ist ja warm. Hinter der Boxenanlage gibt es nochmal eine riesige Asphaltfläche, Platz ist also mehr als genug vorhanden. Man sollte auf jeden Fall über Nacht an der Strecke bleiben wegen:
Absolutes Highlight in Rijeka ist die Verpflegung. Nicht ohne Grund spricht man vom besten Rennstreckenessen der Welt, und das stimmt! Es gibt gleich zwei einladende Futterstätten, auf Nachfrage machen beide gemischte Grillplatten für zig Personen (in unserem Fall 18), da wird garantiert jeder satt und glücklich. Das Pivo (Bier) ist sehr süffig und an einer kleinen Bar schenken junge Damen Hochprozentiges aus, daher sollte der Schlafplatz weise gewählt werden.
Im Anschluss an das Rennstreckenleben bietet sich natürlich an noch ein paar Tage Urlaub dran zu hängen, von der Strecke ans Meer ist nur ein Katzensprung, und man ist mitten im Urlaubsgebiet.

Fazit: Tolle Strecke, super Zeit gehabt, nach Grobnik kann man auch Nichtfahrer mitnehmen, ohne daß es die nach kurzer Zeit langweilt. Gigantisches Essen, kann das Ganze nur empfehlen. Einzig der, der an den letzten Zehnteln feilt und mit dem Messer zwischen den Zähnen herum heizt, für den gibt es bessere Strecken.
 

Anhänge

gsxr1000k5lkm

Inventar
Mitglied seit
17 September 2011
Beiträge
7.634
Punkte
260
Standort
München
Prima Bericht. Es ist ne tolle Strecke, man bekommt kulinarisches und Übernachtung preiswert. Wie schon geschrieben wurde, es lohnt sich dort etwas zu urlauben, dann hat die bessere Hälfte auch etwas davon ....

:cool: :thumbup:
 

Gaskranker1127

Gabelbieger
Mitglied seit
25 März 2010
Beiträge
1.250
Punkte
138
Standort
Blaubeuren
J@K schrieb:
Na das kommt mir aber bekannt vor :hallodu1 :hallodu1
Toller Bericht den ich unterschreib!!
Gruß Jürgen
Ha, der Jürgen auch hier :dancebaby :hallodu1 :hallodu1 :hurraaa Bist gut heim gekommen? Wir hatten noch lecker Futter in Bakarac, nächstes Mal bleibst noch!

@Karl, warum tust Du sowas? :kopfkratz
 

J@K

Turbogixxer
Mitglied seit
25 Januar 2003
Beiträge
223
Punkte
48
Standort
Oberbayern
[/quote]

Ha, der Jürgen auch hier :dancebaby :hallodu1 :hallodu1 :hurraaa Bist gut heim gekommen? Wir hatten noch lecker Futter in Bakarac, nächstes Mal bleibst noch!
[/quote]

Servus, bin gut Heim gekommen vor allem flott...nicht mal Pinkelpause gmacht .

Das nächste mal ..Rijeka??? :grubel :grubel Aber wir sehen uns in ???? :dancebaby
 
Oben