Rijeka mit Dreier Racing

GSXR-Junkie

Member
Mitglied seit
18 August 2002
Beiträge
190
Punkte
46
Standort
BW
Hallo
dieses Jahr hatten wir etwas Pech, die ersten 3 Tage war das Wetter super aber dann begann es zu stürmen. Müllcontainer rollten durchs Fahrerlager, herrenlose Verkleidungen und sonstiger Unrat flog vorbei, Zelte zerlegten sich in ihre Bestandteile und und und.
Die sanitären Einrichtungen sind schlecht wie immer die Duschen kalt, es soll aber welche gegeben haben die auch etwas warmes Wasser abbekommen haben. Aber es waren die ganzen Tage Putzkolonnen unterwegs, und es war nie so schmutzig wie zB Anneau de Rhin nach 1,5 Std nach Veranstaltungsstart wo schon zu diesem Zeitpunkt wirklich alles zugesch....n war, selbst im Fahrerlager wurde ständig gefegt und aufgeräumt. Also von daher sehr erfreulich.
Das Personal war sehr freundlich und die Preise sowie die Qualität von Speis und Trank sehr gut.
Im Vergleich zu Hockenheim, warmes Bier und kalte Wurst 5,-€, bekommen wir soviele Sterne wie Rijeka diesbezüglich verdient garnicht in eine Zeile.
Ach beinahe das Wichtigste vergessen, die Rennstrecke.
Rijeka ist eine sehr anspruchsvolle Strecke mit äusserst trickreichen Kombinationen, gespickt mit zahlreichen Bodenwellen.Die Strecke hat Grip bis zum abwinken, selbst im Regen kann man mit Slicks erstaunliche Schräglagen fahren.
Dem Veranstalter und den Teilnehmern muß noch ein Lob ausgesprochen werden. Trotz Anfänger und Lizenzfahrer, also hohem Niveauunterschied gab es überhaupt keine Probleme oder Rangeleien, das Fahrerlagerklima war sehr familiär.

Gruß GSXR-Junkie

 

jkracing

Member
Mitglied seit
10 September 2001
Beiträge
301
Punkte
46
Standort
Erding
Da bist Du wohl ein Opfer der "Bora" geworden. Solange dieser Wind nur Zelte, Müllkontainer und loses Zeug durch die Gegend bläst ist das noch relativ harmlos. Ich hab´s schon erlebt daß man sich nicht mehr raustrauen durfte ohne Gefahr zu laufen davongeblasen zu werden (kein Scherz!) und daß kleinere Wohnwägen umgeblasen wurden (meinen eigenen hat eine Böe um 1m verstetzt).
Das mit den Duschen ist so: wer als erster geht hats heiß, wer als letzter geht kalt, weil der Durchlauferhitzer/Speicher nicht mehr nachkommt. Man kann sich das zeitlich ja auch einrichten.
Die Sanitäranlagen sind zwar Uralt, werden aber täglich gereinigt und mit Toilettenpapier bestückt
(gibt auch nur selten). Zudem liegt es ja an den Leuten selber wies da aussieht, manche scheinen wirklich zum sch..... zu doof zu sein oder ein anatomisches Problem zu haben, möcht nicht wissen wie´s bei denen zu Hause ausschaut.
Ich bin an Ostern mit Rehm dort.
 

GSXR-Junkie

Member
Mitglied seit
18 August 2002
Beiträge
190
Punkte
46
Standort
BW
Hallo
die zwei lernten wir am letzten Tag kennen als sie in der Box standen und über das Wetter klagten.
So klein ist die Welt.
Matte bist Du eigentlich den ganzen Tag online und suchst überall, oder mußt Du auch mal essen, schlafen oder gar arbeiten???

Gruß GSXR-Junkie
 

GSXR-Junkie

Member
Mitglied seit
18 August 2002
Beiträge
190
Punkte
46
Standort
BW
Heldentaten?????

Hab ich was geschrieben das ich nicht mehr weiß???

Gruß GSXR-Junkie
 

Matte

Member
Mitglied seit
7 Dezember 2001
Beiträge
1.155
Punkte
81
Standort
Darmstadt
JA, ich muß essen, JA ich schlafe auch und JA meistens auf der Arbeit

Und die Welt ist noch viel kleiner als Du denkst. Ich kann Dir noch zwei Postings in anderen Foren zum Thema Rijeka nennen. Also immer schön geschmeidig bleiben beim erzählen der Heldentaten

Matte
 

M motoplus

Member
Mitglied seit
28 Januar 2002
Beiträge
62
Punkte
36
War auch da. Am Mitwoch bei Rennen leider nur bis Kurve nr. 4 an erster Stelle. Dan im Schotter.
Hat trotzdem Spaß gemacht.
Gruß
 

GSXR-Junkie

Member
Mitglied seit
18 August 2002
Beiträge
190
Punkte
46
Standort
BW
Hallo M motoplus
bist Du der Sturzpilot der am Freitag gegen 16.00
sein Schlüßel für das Schloß an seinem Anhänger und Motorrad abgeholt hat???
Wir standen an Box 2 und waren beim Einladen.

Gruß GSXR-Junkie
 
Oben