Reperaturanleitung K3

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Jimmy

Tiefflieger
Mitglied seit
2 April 2003
Beiträge
124
Punkte
46
Standort
Düsseldorf
Hi *,

ich weiss, dass das schon im Forum diskutiert wurde. Finde es aber nicht mehr (auch nicht mit der Suchfunktion).
Daher nochmal so die Frage:
Was nimmt ihr für Reperaturanleitungen? Gibt es speziell für die K3 eine? Und wenn ja, wo kann ich die beziehen?
Im Buchladen bzw. bei Amazon finde ich nur die "alte" Reperaturanleitung, wo die K1 drauf ist (2001-)

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/371682030X/qid%3D1079461697/302-5781897-1860847

Danke im voraus!

Gruss,
Jimmy
 

Gixxer Andre

Backenbremser
Mitglied seit
11 Juli 2003
Beiträge
174
Punkte
46
Standort
NRW
Hi Jimmy!
Im Moment gibt es keine Rep-Bücher speziell über die K3 aber es gibt ein Werkstatthandbuch!
Schönen Gruß Andre
 
A

Anonymous

Weiß jemand wo man ein Werkstatthandbuch oder eine Reperaturanleitung für die K6 herbekommt!!! Oder gibts sowas noch nicht??

Habe nur eine englisches Buch gefund! Da mangelts dann mit dem verstehen!!

Danke MfG Olli
 

AVIDPJ

Windgesicht
Mitglied seit
11 Dezember 2002
Beiträge
5.482
Punkte
84
Standort
GG = Große Gefahr Südhessen
Jimmy schrieb:
Hi *,

ich weiss, dass das schon im Forum diskutiert wurde. Finde es aber nicht mehr (auch nicht mit der Suchfunktion).
Daher nochmal so die Frage:
Gruss,
Jimmy
Ich weis ja nicht welche Suchfunktion benutzt hast aber wenn ich in der Suche Werkstatthandbuch eingebe bekomme ich massenweise Einträge :roll:

Gibts bei jeder Suzi Werkstatt sogar als CD :idea:
 
A

Anonymous

Ok danke!Und sorry fals wir mal nicht die suchfunktion nutzen ist nicht bös gemeint!!

Gruß Olli
 

Bender

Altherrenausfahrer
Mitglied seit
13 August 2001
Beiträge
2.643
Punkte
91
Standort
Hamburg
Natürlich ist es nicht böse gemeint, wenn man die Suchfunktion nicht benutzt. Darauf kommt es beim Effekt aber auch nicht an. "Neue alte" Themen sind eben "neue alte" Themen, egal warum sie entstanden sind. Wenn ich Dir aus Versehen einen Kratzer in den Tank mache, ist der Tank ja nicht deswegen einfacher instandzusetzen als bei einem absichtlich hinterlassenen Kratzer.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben