Reifenwärmer, ja, oder nein!!

heisa

Tiefflieger
Mitglied seit
20 Juli 2001
Beiträge
100
Punkte
46
Standort
Flieden
Hallo,

Ich habe mir sagen lassen das die Reifen mit Reifenwärmer wesentlich länger halten als ohne!!

Ist das wahr??

Hat da schon wer Erfahrungen gesammelt??

Ich habe gestern mit jemandem telfeoniert der fährt ne 600er CBR und mit Reifenwärmer hält ein Satz Slicks bei Ihm 8 Renntage!!

8 RENNTAGE!

Ich lass bei einem Wochenende 2 Satz Metzeler Rennsport durch (na ja 1 1,5).
Mir ist schon bewusst das Slicks länger halten aber 8 Tage??????

Ich dachte bisher immer Reifenwärmer sind nur was für Vollprofis, aber wenn das so ist.

MfG
Paul
 

GSXR-Junkie

Reifenmörder
Mitglied seit
18 August 2002
Beiträge
190
Punkte
46
Standort
BW
Hallo
ich würde sagen, daß Dir der Reifen ca 1/3länger hält als ohne Reifenwärmer. Wenn Du Rennsport oder Supercorsa fährst reißen die Reifen an den Flanken nicht auf.
Ob jetzt ein Reifen 1 Tag oder 10 Tage hält liegt nur am Fahrstil, wenn einer kein Gas gibt braucht er ja kein Gummi. Schau mal hier. http://www.tagi.de/cgi-bin/ubb/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic&f=13&t=000174&p=3
Top Reifenwärmer ohne „Schnürsenkel“ super zum Aufziehen und ebenso Top in der Verarbeitung.
Wenn Du mal welche besitzt gibts Du sie nie mehr her.




Gruß GSXR-Junkie
 
A

Anonymous

Also ich fahr seid 10 Jahren Rennstrecke. Dieses Jahr hab ich mich für Reifenwärmer entschieden.
Ich muss sagen, einfach genial.
Du brauchst bedeutend kürzere Warmlaufphasen für deine Reifen.
Damit hast du einen viel geringeren Verschleiss, da der Reifenverschleiss in den ersten Runden, wenn sie noch kalt sind, am höchsten ist.
Ob du mit einem Satz Reifen dann 2, 3, oder länger fährst, hängt von Fahrstiel, Fahrwerk!!!!,
und Mischung ab.
Den Sicherheitsaspeck sollte man also auch nicht vergessen, da du ja mit kalten Reifen eher auf der Schnautze liegst als mit Warmen.
Die 400 € sollten sich bei 5 bis 6 mal Rennstrecke
schon fast rentiert haben.
Gruß Roberto
 

Chris#225

Beschleuniger
Mitglied seit
23 Januar 2003
Beiträge
57
Punkte
36
Standort
Traunreut
Jo, stimmt, daß die Reifen länger halten. Acht Tage ist sicher nicht realistisch, hängt aber natürlich stark vom Fahrstil ab.
Chris
 

Faxi

Warnwestenfahrer
Mitglied seit
16 September 2002
Beiträge
12
Punkte
31
Standort
Salzburg
Wer öfter auf der Rennstrecke fährt, sollte sich unbedingt Reifenwärmer zulegen.

Ganz wichtig ist es auch nach dem Fahren auf die warmen Reifen die Reifenwärmer überzuziehen und damit abkühlen zu lassen. So "dampft" der Gummi nicht aus und haftet im nächsten Turn immer noch gleich gut.

Allerdings hatte ich auch noch keine Garnitur 8 Renntage drauf. Nach etwa 4 Tagen ist normalerweise Schluss...
 
Oben