Racingtopf auf der nordschleife ?

kalle

Member
Mitglied seit
5 August 2002
Beiträge
118
Punkte
46
Standort
Barnstorf // Diepholz
Hallo,

ich fahre am 19.06 in die Eifel um am darauffolgendem Tag paar Runden auf der Nordschleife mit nem ZX12R Club zu drehen.

Wie ist denn dort das allgemeine befinden wenn man mit ner Akra Race auftaucht ? Darf man damit auf den Ring oder nicht ?

Sind viele grün weisse da mit zollstöcken die fingern wollen etc.. gebt ma bidde eure erfahrungen zum besten.
 
A

Anonymous

Hi
Kannst dir sparen da des öfteren Geräschkontrollen gemacht werden von der ring GMBH.......

mfg
 

Hardy

Member
Mitglied seit
8 Dezember 2001
Beiträge
140
Punkte
46
Standort
OB erhausen
@Kalle
mir DB-Eater kein Problem. Die Phonzahl ist ausschlagebend (96dB nicht überschreiten).

Wenn du auf der Strecke die Kuh fliegen lässt und zu laut bist kannst Du bei der nächsten Schrankendurchfahrt rechts ran zur Messung. Wohlbemerkt NACH der Schranke (also als Einzelrundenfahrer Ticket schon gelöst)
 

TheLastOil

Member
Mitglied seit
7 Juni 2003
Beiträge
28
Punkte
31
Standort
Luxemburg - Kanton Capellen
Also ich war mal auf der NS mit meiner GSX-R 11 mit Nikko Racing Komplettanlage.Das Ding macht schon ordentlich Lärm.Mir wurde nichts gesagt von wegen zu laut und so.

Aber du musst aufpassen ,wenn du auf die NS auffährst (normale Einfahrt) das du dann langsam mit dem Gas umgehst sonst merken die es schon.Die ersten 200 m auf der Strecke den 1. vielleicht auch nicht gerade zum Anschlag fahrn....

Hoffe geholfen zu haben
 

Spatz

Member
Mitglied seit
21 Juni 2001
Beiträge
282
Punkte
46
Standort
Ingolstadt
Nicht nur auf der NS sind Racinganlagen nicht gerne gesehen. Solltest Du damit auch in der Eifel rumfahren wollen, dann auf jeden Fall DB-Eater montieren oder Oridignal-Anlage dranschrauben. Die Legen Dir in der Eifel (Adenau) gerne die komplette Kiste still!

Grüße,
Detlef #971
 

kalle

Member
Mitglied seit
5 August 2002
Beiträge
118
Punkte
46
Standort
Barnstorf // Diepholz
Hallo ,

also das Event liegt schon fast ein Jahr zurück, aber danke für die Antworten.

Also ich war da mit der Acra Race + Originla Endtopf im Gepäck zur Sicherheit.Wurden aber an diesem Tag keine Phon Messungen gemacht.
Aber ich muss sagen da sind manche Replika PKW lauter als meine Gixxe gewesen
 

Potti

Member
Mitglied seit
1 April 2003
Beiträge
152
Punkte
46
Standort
bei Bitburg
@kalle:
da hast du recht mit den PKW.
Habe gestern am Start neben der Viper gestanden.
Ich habe nur noch lautes Dröhnen und Brummen gehört, sonst nichts mehr.
Ich verstehe die ganzen Kontrollen sowieso nicht. Da wird ja mit zweierlei Maß gemessen.
Eine Harley kann dir das Gehör rauspusten, da sagt keiner was.
Gruß Potti
 
Oben