NürburgRING / MSC-Porz

TheLastOil

Member
Mitglied seit
7 Juni 2003
Beiträge
28
Punkte
31
Standort
Luxemburg - Kanton Capellen
War gestern (26/4/2004) auf dem Nürburgring ,dort war freies Fahren angesagt auf der GP Strecke,das war echt der Hammer war keiner von euch da ?

[ 27. April 2004: Beitrag editiert von: TheLastOil ]</p>

-Titel ergänzt durch Bön-
 

Ralf_GIXXER

Member
Mitglied seit
19 März 2004
Beiträge
23
Punkte
31
NürburgRING

mit MSC Porz oder?

Wie war denn die Organisation?
Wurden Gruppen gebildet?

Schreib mal einen kurzen Kommentar, bitte!
 

Potti

Member
Mitglied seit
1 April 2003
Beiträge
152
Punkte
46
Standort
bei Bitburg
NürburgRING

Müssen ja schon fast die Porzer gewesen sein.
Da ich am 10.05. dahin will, würde mich auch interessieren, wie es war.
Gruß Potti
 

deshi

Member
Mitglied seit
22 März 2003
Beiträge
49
Punkte
36
Standort
Köln
NürburgRING

Hi,

ich war gestern auch da.

Bin voll auf meine Kosten gekommen und es war auch noch geniales Wetter!

@Ralf_GIXXER, Potti

Es wurde in 3 Gruppen gefahren, langsam - mittel - schnell, jeweils ca 20 min und insgsamt 4 Turns.

Ich bin in der langsamen Gruppe mitgefahren (war mein erstes Mal auf der Rennstrecke).
Über die Organisation kann ich mich auch nicht beklagen. Es hat alles reibungslos geklappt und es waren auch keine Selbstmörder unterwegs!

Das Beste für mich persönlich war der erste Kontakt meines Knies mit dem Boden!


[ 27. April 2004: Beitrag editiert von: deshi ]</p>
 

Jimmy

Member
Mitglied seit
2 April 2003
Beiträge
124
Punkte
46
Standort
Düsseldorf
NürburgRING

<blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><hr>Original erstellt von TheLastOil:
<strong>War gestern (26/4/2004) auf dem Nürburgring ,dort war freies Fahren angesagt auf der GP Strecke,das war echt der Hammer war keiner von euch da ?

[ 27. April 2004: Beitrag editiert von: TheLastOil ]</strong><hr></blockquote>

Hi,
ich war auch da und zwar in der mittleren Gruppe. Gehe eventuell nächstes mal aber in die schnelle Gruppe. In der mittleren hatten sich doch ein paar Leute überschätzt. Aber ich denke, das kommt wohl in jeder Gruppe vor. Wie auch immer, ich fand es auch echt gut!
War alles bestens, hätte mit mehr Verkehr auf der Strecke gerechnet.

Gruss,
Jimmy
 

UBO

Member
Mitglied seit
22 Juni 2003
Beiträge
974
Punkte
61
Standort
Limburg
NürburgRING

welcher veranstalter war es denn nun, den der msc porz fährt doch immer nur montags
 

Jimmy

Member
Mitglied seit
2 April 2003
Beiträge
124
Punkte
46
Standort
Düsseldorf
NürburgRING

<blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><hr>Original erstellt von UBO:
<strong>welcher veranstalter war es denn nun, den der msc porz fährt doch immer nur montags
</strong><hr></blockquote>

26.04. war ein Montag.
Ja, es war MSC-Porz.
Zumindest da, wo ich war... ;-)

Jimmy
 

Jimmy

Member
Mitglied seit
2 April 2003
Beiträge
124
Punkte
46
Standort
Düsseldorf
NürburgRING

Hm,
ich finde das kann man so (wie in den Threads) nicht allg. schreiben. Wollte mich auch erst in diesem Thread zu äussern, hatte aber a.) gerade da wenig Zeit und b.) war ich selber lange nicht mehr da gewesen.

Meine Meinung:

- es ist NATÜRLICH sehr naiv zu glauben, das die Welt nur auf einen selbst wartet. Ist doch klar, die bieten ein Renntraining an ohne Voranmeldung. D.h. gleichzeitig, jeder schaut morgens aus dem Fenster und wenn es trocken ist fahr ich hin, wenn es regnet lege ich mich wieder ins Bett. Genau das ist der Vorteil bei der MSC-Porz Veranstaltung. Wenn Du ein Training bei anderen Veranstaltern machst, bezahlst Du die Kohle (im Schnitt 150-180 Euro pro Tag) im Vorfeld (oft locker einen Monat). Dann kann es sein das es genau an dem Tag regnet oder Du selbst eventuell (krankheitsbedingt, arbeitstechn., etc.) nicht kannst -> Kohle fort. Daher ist es beim MSC-Porz eigentlich ne unkomplizierte und risikoarme Sache.

- wenn ein guter Film bzw. ein Kinostart ist, sind die Karten ne halbe Stunde vor Beginn auch weg. Beim MSC-Porz fängt das Training um 8 Uhr an (meisst etwas verspätet). Also sollte doch klar sein, das man DEUTLICH vor 8 Uhr da sein sollte.

- meineswissens ist es erst 2-3 mal vorgekommen, das um 7:30 Uhr keine Karten mehr da waren. Letzten Montag haben sich noch um 8 Uhr (eventuell sogar später, habe ich nicht mehr mitbekommen) Leute gemeldet. Und es war super Wetter und die Saison fängt gerade an.... Ich selber habe mich um 7:45 Uhr ohne Probleme melden können

- Wenn man 400 km oder mehr anreist, muss man sich sowieso überlegen, ob es für die Zeit (8-13 Uhr) lohnt. Am letzten Montag waren es für jede Gruppe 4x20 Minuten Sessions

- Organisation war auch nicht viel besser oder schlechter als bei anderen Veranstaltern (zumindest die ich kenne).

- Instruktoren gibt es nicht

- es gibt Leute die melden sich aus Trainingsgründen in allen Gruppen (finde ich auch nicht soooo gut). D.h., die eingeteilten Gruppen können trotzdem recht gemischt sein

- werde bestimmt wieder hinfahren

- lasse mich gerne eines besseren belehren

Hm, vielleicht fällt mir noch mehr ein. Muss aber nun zur Fortuna Düsseldorf und Altbier trinken....

ciao,
Jimmy
 
Oben