Mugello Mitte März

jkracing

Member
Mitglied seit
10 September 2001
Beiträge
301
Punkte
46
Standort
Erding
Hat da jemand Erfahrungswerte bezüglich Wetter


Daß es da auch regnen kann ist mir klar, nur wei sind da so durchschnittlich die Temperaturen und die Regenhäufigkeit? Schneien/gefrieren wirds wohl nicht? Wie siehts mit Wind aus? Meine andere Alternative wäre Rijeka, nur kanns einem da zu der Jahreszeit passieren daß man gar nicht fahren kann. Da kann man sich dann nur noch zu Boris hocken
 

jkracing

Member
Mitglied seit
10 September 2001
Beiträge
301
Punkte
46
Standort
Erding
Danke für den gut gemeinten Rat, die Page kenne ich natürlich auch. Nur zu Mugello finde ich da bei bestem Willen nix brauchbares. Mach mich bitte mal schlau!
Allerdings unter Umbrien/Toscana/Florenz ect kriegt man bestimmt keine aussagekräftige Info.
Die Rennstrecke Mugello liegt bekanntlich ca. 25Km nördlich von Florenz in einer Bergregion namens Mugello, und genau da ist die europäische Wasserscheide, was bedeutenden Einfluß aufs Wetter hat. Ich habs im Herbst schon erlebt daß es an der Piste bei 10 grad 3 Tage lang geschüttet hat während es in Florenz gut 25 Grad bei strahlendem Sonnenschein hatte.
 

J@K

Member
Mitglied seit
25 Januar 2003
Beiträge
223
Punkte
48
Standort
Oberbayern
Schau unter `wetter onlinie`.de nach.
Da gibt es einen Rückblick mit sämtlichen Einstellungen.Die Wetter Vorhersage ist nicht schlecht-besser als im Radio.
 

heisa

Member
Mitglied seit
20 Juli 2001
Beiträge
100
Punkte
46
Standort
Flieden
Servus,
waren 2002 Ende Maärz (über Ostern) in Mugello.

Hatten Glück mit dem Wetter, kei Regen, nur Nachts wurds schweinekalt, tagsüber im T-Shirt an der Box gesessen!!

MfG
 

Matte

Member
Mitglied seit
7 Dezember 2001
Beiträge
1.155
Punkte
81
Standort
Darmstadt
Das Wetter ist leider immer die große Unbekannte
Ich habe schon im Juli in Hockenheim im Regen meine (langsamen) Runden gezogen. Klar ist der Spassfaktor deutlich geringer, aber der Lernfaktor dafür um so höher. Und wenn Du gleich mehrere Tage buchst, ist die Wahrscheinlichkeit auch mal Sonne zu haben natürlich größer. Wissen tut das keiner, gerade in den Bergen. Wie Du schon schreibst kann es ein paar km weiter ganz anders aussehen. Also viel Glück !
Matte
 

Mabuse

Member
Mitglied seit
27 Februar 2006
Beiträge
15
Punkte
31
Standort
Disentis
War mehrmals im März da, wie schon erwähnt kann es in der Nacht
wirklich schweinekalt werden, am Tag dann Ok.Regen Reifen nicht vergessen.Mugello ist die schönste Renne die mir untergekommen ist und
sauschnell dazu.

Schnelle Grüsse Mabuse :D :evil:
 

Matte

Member
Mitglied seit
7 Dezember 2001
Beiträge
1.155
Punkte
81
Standort
Darmstadt
Hihihi, daß wir Schwarzwälder haben, die 5 Montate nach einem Ereignis posten, wußten wir. Doch das die Schweizer (selbe Ecke nur noch südlicher) zwei Jahre danach posten, finde ich wirklich witzig :D:D:D
Du warst nicht zufällig in den letzten Tagen am Bodensee mit den Entchen spielen *bruahahaha* :D:D

Gruß Matte

P.S. Ist nur ein Witzchen auf Deine Kosten, kein Angriff gelle ;)
 

Wheeler II

Member
Mitglied seit
24 September 2002
Beiträge
130
Punkte
46
Standort
Bayern halt :)
:)
hach ......
ich hab selten so gelacht :)

nicht schlecht zwei Jahre später...
und zu Anfang dachte ich noch, HEY der ist aber früh dran...

*brüll* das ist guad :)

Hier in Bayern...kann man die Spikes drunternageln und fun haben
*heul*
ich glaub das geht heuer noch lange so weiter....
-
hach wie waren Die Jahre schön, wo schon im Januar 20 Grad und Sonnenschein für eine Woche waren
*schluchz*
:(

sy
:lol:
 
Oben