Moto GP Sieg für Gibernau

Dr.Fraggle

Tiefflieger
Mitglied seit
1 März 2003
Beiträge
130
Punkte
46
Standort
Welze
nach einem recht heissen rennen, hat gibernau vor rossi und max den sieg für sein team nach hause gefahren!!!

ich denke eines besseren tribut für seinen verstorbenen teamkollegen '' KATO '' könnte es nicht geben.

in diesem sinne meinen glückwunsch an s.gibernau und nochmal mein herzlichstet beileid für KATO!!!


DOC
 

Katja-Fan

Backenbremser
Mitglied seit
2 Juli 2002
Beiträge
164
Punkte
46
Standort
bei Erfurt
ja, gerade heute hätte ich gern die Siegerehrung und Interviews gesehen, aber ein gewisser Herr Roberts wollte ja unbedingt auch mal wieder im Mittelpunkt stehen. Hat mich gewundert das er nicht auf der Ideallinie bis zur Startaufstellung zurückgefahren ist.
 

GSXR-Junkie

Reifenmörder
Mitglied seit
18 August 2002
Beiträge
190
Punkte
46
Standort
BW
Schade daß Suzuki nicht imstande ist in der MotoGP ein konkurrenzfähiges Fahrzeug auf die Beine zu stellen.
Man kann nicht alles auf die Fahrer schieben wenn
das Werk auf der einen Seite konkurrenzfähiges Matewrial hat und in anderen Klassen versagt.

Gruß GSXR-Junkie
 
Oben