Micron Auspuff und K3?

Chilone

Member
Mitglied seit
11 September 2002
Beiträge
933
Punkte
61
Standort
Eching
Hi folks,

ein Freund von mir will für seine K3 eventuell einen Micron Endschalldämpfer kaufen.

siehe:

http://www.micronsystems.de/pd-2007353330.htm?defaultVariants=search0_EQ_Alu
/Edelstahl_AND_{EOL}&categoryId=32

Hat jemand Erfahrung mit den Micron Teilen? Sind das Slip on oder bolt on? Rauben oder geben sie Leistung (klar....die Frage bezieht sich jetzt auf dei K2..bei der K3 wird es wohl kaum Erfahrungsberichte geben).

Bin für jede Info dankbar.

Gruß

Chilone
 

Willi

Member
Mitglied seit
4 Oktober 2002
Beiträge
127
Punkte
48
Standort
Nähe Hamburg
Kann Dir hoffentlich bald Auskunft geben.
Micron ABE in Titan ist bestellt und soll in Kürze geliefert werden. Zumindest hat Micron mir jetzt per EMail bestätigt, das Endtöpfe für die K3 lieferbar sind.

Gruss
Willi
 

gsxrracer

Member
Mitglied seit
7 April 2001
Beiträge
189
Punkte
46
Standort
der schönen Ostseeküste
Also ich bin von Micron begeistert. Super Sound, Verarbeitung und Leistung. 163PS(K1) und 166PS(K3) K1,2oder3 alles das gleiche.



[ 13. Mai 2003: Beitrag editiert von: gsxrracer ]</p>
 

Willi

Member
Mitglied seit
4 Oktober 2002
Beiträge
127
Punkte
48
Standort
Nähe Hamburg
Hi Chilone,

hat lange gedauert, aber nun ist der Micron dran. Habe aber jetzt einen aus Carbon, da Titan noch längere Lieferzeiten hat. Bin ihn jetzt gerade mal 3-400 km gefahren und voll zufrieden. Ist so ziemlich genau das, was ich mir vorgestellt habe. Ein schöner dumpfer Klang und nicht allzu laut, da ABE-Topf. Wenn man den dB-Killer rausnimmt, hat man einen Racing-Topf. Sogar mit dB-Killer kannst Du problemlos durchschauen. Fotos folgen.
Wollte mir schon bei Rookie den Akra holen, da die Lieferzeiten furchtbar sind, aber mit dem Micron bin ich ganz glücklich

Gruss
Willi

Gruss
Willi
 
Oben