Krümmer demontieren

Cleaner

Häuptling Vollgas
Mitglied seit
6 Oktober 2001
Beiträge
299
Punkte
46
Standort
Göttingen
Wenn ich den Krümmer demontieren will, muss ich dann auch den Kühler abschrauben oder geht das auch so? Dann muss ich wahrscheinlich auch die Kühlflüssigkeit ablassen oder kann man das irgendwie umgehen, sprich den Kühler daneben hängen?

Die Dichtungen am Zylinderauslass kann ich weiterverwenden?

Danke!
 
G

Guest

Hi ,
normalerweise reicht es wenn du die untere schraube vom kühlerhalter entfernst und die oberen lockerst . dann kannst du ihn soweit noch vorn drücken das du ausreichent platz hast .
sei nur vorsichtig das du die kühlrippen nicht platt drückst , am besten ist wenn du an den seiten mit einen holzklotz am motor abstüzt .

wenn du die dichtungen nicht beschädigst kannst du sie ruhig wieder verwenden .

Pass auf das du den servomotr für die klappe nicht kaputt machst das geht sehr schnell
 

GPUNKT

Blümchenpflücker
Mitglied seit
17 Februar 2003
Beiträge
504
Punkte
61
Standort
Euskirchen
nur lösen und nach vorne kippen leg nen lappen auf den Kotflügel
sonst isser verkratzt,die Dichtungen würd ich erneuern wenn Du grad dabei bist.
 
Oben