Kosten und Besonderheiten der 24.000km Wartung

Hendrik

Member
Mitglied seit
26 Februar 2002
Beiträge
72
Punkte
36
Standort
Groß-Gerau
Hi,
jetzt muß ich doch mal nachfragen.
Ich habe heute einen termin für die 24000er Inspektion gemacht und man sagte mir 250€ Arbeitszeit und um die 150€ Material!
Ist das ein normaler Preis?
Was wird den da gemacht?Ich habe gesehen das Katja-Fan 350€ bezahlt hat, aber mit Luftfilter der normalerweise nur geprüft oder gereinigt wird.
Erscheint mir halt ein wenig viel für Öl-Wechsel, Zündkerzen und nachschauen.

Gruß Peter

[ 19. April 2004: Beitrag editiert von: Marius ]</p>
 

KS

Member
Mitglied seit
29 November 2003
Beiträge
258
Punkte
48
Standort
Kaiserslautern / Hamburg
Kosten und Besonderheiten der 24000km Wartung

Hast Du noch Garantie?
Wenn nicht wozu dann die Inspektion?


Wenn du nicht grade 2 linke Hände hast kannst Du das nach Wartungsplan auch selbst erledigen.

Gruß KS
 

Hendrik

Member
Mitglied seit
26 Februar 2002
Beiträge
72
Punkte
36
Standort
Groß-Gerau
Kosten und Besonderheiten der 24000km Wartung

Hi,
ich habe damals eine Garantieverlängerung um ein Jahr abgeschlossen. Ich werde diese Inspekion noch mitmachen, da Sie mir noch erzählten, daß das Ventilspiel eingestellt wird.

Wird dann aber wahrscheinlich auch meine letzte Inspektion gewesen sein.

Gruß Peter
 

SuperMotoFlo

Member
Mitglied seit
8 Januar 2004
Beiträge
185
Punkte
46
Standort
Eppstein
Kosten und Besonderheiten der 24000km Wartung

Ich habe nur Ventilspiel einstellen und Zündkerzen wechseln beim Händler machen lassen (190,- inkl. Material). Rest mach ich selber.
 
G

Guest

Kosten und Besonderheiten der 24000km Wartung

Ventile einstellen ,
Kerzen ,
Luftfilter ,
ölfilter ,
öl,
arbeitslohn ,

da kommt schon was zusammen . wenn dann noch beläge scheisse sind haste die 400 voll .

mann darf nicht vergessen die richtzeiten für die insp. sind nur z.B. bei den ventilen zum überprüfen , sobald eingestellt wird kosts extra .

und was nützt es wenn dein händler sagt es kostet 300 und dann sinds doch 345 . da liegt er bei 400 gar nicht so falsch .
 

TL_alex

Member
Mitglied seit
26 Juni 2002
Beiträge
2.918
Punkte
84
Standort
Kieler Umgebung
Kosten und Besonderheiten der 24000km Wartung

400€ haben die alle nen knall? das sind 800 in richtigem Geld.
Werkstattpreise sind ganz schön krass geworden, hier im osten geht man für knapp 1000€ arbeiten im Monat!
 

Hendrik

Member
Mitglied seit
26 Februar 2002
Beiträge
72
Punkte
36
Standort
Groß-Gerau
Kosten und Besonderheiten der 24000km Wartung

Hi,
was wird den genau bei der 24000er gemacht???
Ventilspiel kann ich nicht selber machen und wenn sie das machen können Sie auch neue Zündkerzen reindrehen.

Ölwechsel kann ich selber machen, Luftfilter ist en K&N den bekomme ich auch selber sauber.

Hoffe mir kann einer weiter helfen, dann könnte ich doch einiges selber machen.

Gruß Peter
 

AVIDPJ

Member
Mitglied seit
11 Dezember 2002
Beiträge
5.481
Punkte
84
Standort
GG = Große Gefahr Südhessen
Kosten und Besonderheiten der 24000km Wartung

Hallo Peter!

Frage mal nach was nur eine sog. Motorinspektion incl. oder excl. Ölwechsel kostet - den Rest kann man absolut selber machen!!
Notfalls Öl selber besorgen, denn da wird zugeschlagen!!
Nächste Möglichkeit anderer Händler - frage mal Heinz Roth in Zwingenberg- da kannste auch zusehen.

400,- Teuros - die Spinnen doch total - ist doch kein Porsche!

Den Umfang der Inspekt. siehst Du übrigens in der Bed.-Anleitung oder Insp. Heft.
 

Bülo

Member
Mitglied seit
2 August 2002
Beiträge
46
Punkte
36
Standort
stgrtr
Kosten und Besonderheiten der 24000km Wartung

habe freitag die maschiene von 24tkm insp abgeholt.zündkerzen,ventile einstellen,lufi kontrolle und reinigen,öl wechsel(öl habe ich selber geliefertt)alles 386€.wenn man bedenkt daß das öl auch ca. 40 € kosttet, kommt man schon über 400.

da garantie auch diesen monat abgelaufen ist,werde ich mir die insp kosten in zukuft mir sparen
 

Hendrik

Member
Mitglied seit
26 Februar 2002
Beiträge
72
Punkte
36
Standort
Groß-Gerau
Kosten und Besonderheiten der 24000km Wartung

<blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><hr>Original erstellt von AVIDPJ:
<strong>Hallo Peter!

Frage mal nach was nur eine sog. Motorinspektion incl. oder excl. Ölwechsel kostet - den Rest kann man absolut selber machen!!
Notfalls Öl selber besorgen, denn da wird zugeschlagen!!
Nächste Möglichkeit anderer Händler - frage mal Heinz Roth in Zwingenberg- da kannste auch zusehen.

400,- Teuros - die Spinnen doch total - ist doch kein Porsche!

Den Umfang der Inspekt. siehst Du übrigens in der Bed.-Anleitung oder Insp. Heft.</strong><hr></blockquote>

Ich habe gerade beim Roth angerufen, er sagt Suzuki gibt 4 stunden vor (statt 3,6 im Wartungsplan) und er verlangt 400€ nur für die Ventile einstellen + Drosselklappen Synchronisieren.
("Wenn es richtig gemacht werden soll")


Das gibt es doch nicht!

Außerdem gehe ich doch mal davon aus, daß die Nockenwelle nicht raus mus, das Ventilspiel sollte doch wohl noch im Rahmen sein bei einer Maschine vom Baujahr 2002!
Meine 94er Fireblade wurde 2001 mal überprüft da musste dann auch was geändert werden, die hatte aber auch knapp 60000km runter.

Gruß Peter
 

King Kenny

Member
Mitglied seit
18 August 2001
Beiträge
3.295
Punkte
83
Standort
Modell: GSX-R 1000 K9 mit TC Farbe: Weiss
Kosten und Besonderheiten der 24000km Wartung

4x Zündkerzen CR9E getauscht werden ca. 7,62 EUR
3L Öl ca. 36,00 EUR

Ölfilter und Luftfilter müssen nicht gerauscht werden die werden eigentlich bei 18.000 gewechselt.

Dazu 3,6h Arbeitszeit bei ca. einem Stundensatz von 40,00 EUR + Mwst. wären ca. 167,04 EUR
in den 3,6h ist aber das Einstellen der Ventile schon enthalten, zu 60% stimmen die Ventile aber noch und man benötigt nur 2,6h

was mit klein Material eine Rechung von ca. 240,00 EUR ausmacht mit Ventil Einstellung

Man sollte aber auch berücksichtigen das ein Händler wie z.B. Münchener Innenstadt mehr kosten hat als ein Händler auf dem Land was sich in den Arbeitsstunden Satz wiederspiegelt

[ 19. April 2004: Beitrag editiert von: King Kenny ]</p>
 

Marius

Member
Mitglied seit
2 Juni 2001
Beiträge
864
Punkte
63
Kosten und Besonderheiten der 24000km Wartung

Beitrag von Katja Fan:
--------------------------------------------------------------------------------
Stärker Profil in Erfurt:
1 Ölfilter mit Dichtscheibe 9,32€
3,3 Liter Öl 27,03€
1 Luftfilter 24,57€
4 Zündkerzen 30,34€
1 Gabelsimmerring (Wellendichtring) 14,83€
50 Arbeitseinheiten 200,43€

macht mit Märchensteuer 355,45 €


--------------------------------------------------------------------------------
 

Gixxer 1000

Member
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
158
Punkte
46
Standort
Nürnberg
Macht mir ruhig Angst *g*

Meine Suzi steht im Moment beim 24´ Kundendienst. Kosten incl. TÜV Abnahme laut Werkstatt 360 Öcken..

Bin mal gespannt was im Endeffekt wirklich an Summe rauskommt.. Morgen weiß ich mehr und bin um einige Teuros leichter...
 
J

jindomanis

Ja ist schon ein teures Hobby!!

Kann mir einer sagen wie es mit der 6000er Inspektion aussieht!

die habe ich jetzt nämlich vor mir!

lg,Jindo
 

King Kenny

Member
Mitglied seit
18 August 2001
Beiträge
3.295
Punkte
83
Standort
Modell: GSX-R 1000 K9 mit TC Farbe: Weiss
Problem ist aber auch oft das nur gesagt wird wie viel es kostet aber nicht was alles noch gemacht wird

ich hab oft Diskussionen das die Inspektion z.B. 280 EUR Kostet das aber da schon der Reifen enthalten ist den er bestellt hat für 130,00 EUR mit aufziehen wird nicht erwähnt


also immer schön auf schreiben was gemacht wird und was gewechselt wird
 

Gixxer 1000

Member
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
158
Punkte
46
Standort
Nürnberg
Gixxer 1000 schrieb:
Macht mir ruhig Angst *g*

Meine Suzi steht im Moment beim 24´ Kundendienst. Kosten incl. TÜV Abnahme laut Werkstatt 360 Öcken..

Bin mal gespannt was im Endeffekt wirklich an Summe rauskommt.. Morgen weiß ich mehr und bin um einige Teuros leichter...
Also gestern abgeholt und meine Rechnung war 515 Euro..

Da war dabei:

- 24000 Kundendienst
- TÜV
- neuer Hinterreifen Michelin Sport Pilot (incl. Aus- Einbau + wuchten)
- neuer K&N Luftfilter

Denke mal der Preis geht ok, auch wenns nicht gerade wenig Geld ist.
 

Langläufer

Member
Mitglied seit
20 Juni 2004
Beiträge
33
Punkte
36
Standort
24783 Osterrönfeld
Für die 24000er Wartung an der GSX R 1000 K4 habe ich im September 2008 rund 333,-- EUR bezahlt.

Es fielen an:

Lohn 146,-
Zundkerze CR9EK 30,--
Ölfilter 9,56
Dichtung Ventildeckel 22,--
Ventil Deck Dichtsch 19,--
Dichtung 21,--
Motoröl 26,--
Sonstiges 3.--

plus Mehrwertsteuer.
 

Tuning Paul

Member
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
436
Punkte
46
Standort
Bayern
24 Tkm Service bei der K6

-Öl + Filter
-Kerzen
-Ventile Prüfen
-Kleinzeug

Summa Solarium 270 Euronen.

Danke an meinen Freundlichen von Nebenan.
 

ecki945

Moderator
Mitglied seit
30 März 2008
Beiträge
5.484
Punkte
168
Standort
77781 Biberach
24tausender Inspektion bei Kilo K8:

Ventile kontrolliert
Ölfilter und Motoröl gewechselt
Zündkerzen erneuert
Luftfilter gereinigt
Brems- und Kupplungsflüssigkeit getauscht
Auspuffklappe eingestellt
Einspritzung eingestellt

Lohn: 221,25 Euro
Material: 213, 34 Euro

inkl. Märchensteuer = 517 Euro

Garantieleistungen:
Spiegel links wackelt -> ausgetauscht
Lenkkopflager hackelig -> ausgetasucht
 
Oben