Kettensatz 520-525-530

Erpel

Captain Bremsspur
Mitglied seit
8 August 2009
Beiträge
468
Punkte
75
Servus Gemeinde.
Da Winter ja Schrauberzeit ist, bin ich derzeit am Überlegen, was am Motorrad noch so gemacht wird.
Plan war eigentlich einfach ne andere Übersetzung, vorerst nur durch 16T vorn. Tendenz geht mittlerweile vielleicht sogar zum Kettensatz, daher eröffne Ich jetzt einfach mal eine Diskussionsrunde mit folgender Aussage:

Schmale Kette Pro:
  • marginal Leistung
  • Gewicht
Breite Kette Pro:
  • Haltbarkeit
Wie sind euere Erfahrungen mit den verschiedenen Kettenarten und Sätzen? Warum fahrt ihr 520, 525 oder 530? Freu mich schon auf die Antworten :)
(P.S.: Die Aussagen sind sehr vereinfacht getroffen, einfach um die Diskussion in Gang zu bringen!)
 

BT012SS

Forumshändler
in Ehren
Mitglied seit
13 Februar 2002
Beiträge
14.964
Punkte
376
Ort
Odenthal
Ne 520er Fahrradkette ist gut für´s Ego, macht natürlich schneller und sieht einfach nur geil aus :D
 

schwager

Windgesicht
Mitglied seit
27 Januar 2007
Beiträge
3.138
Punkte
109
Ort
Essen
Wie schaut es denn mit der Haltbarkeit bzgl 530-520 er Teilung aus?

Wie ich es weiß, Verschleißt die 520 er bedeutend schneller?
 

Erpel

Captain Bremsspur
Mitglied seit
8 August 2009
Beiträge
468
Punkte
75
Sachliche Beiträge sind natürlich auch super, wenn jemand möchte :D
 

Space

Graukittel-Schreck
Mitglied seit
25 Mai 2010
Beiträge
613
Punkte
76
Na dann will ich mal. Ich hatte schon eine DID 530 gg schießmichtot. Und im Moment eine RK 525 schießmichtot beide sind vom jeweiligen Hersteller als topware betitelt und ich finde die 525 ausreichend genug. Ich hatte bei der DID wohl Pech gehabt da diese von Anfang an ungleich gelängt war und somit natürlich schneller am Ende war als zu erwarten. Übersetzung fahr ich schon lange 16/42 und Leistung (HR) war bei der DID noch 151 PS und 116nm und jetzt bei der RK 164 PS und 115nm

Hoffe das hilft dir etwas.
 

Chef_Koch

Beschleuniger
Mitglied seit
4 August 2010
Beiträge
99
Punkte
40
Ort
Stuttgart
alte verschlissene Kette kann auch einiges an Leistung kosten.

Aber generell sollen neuwertige 520 im Vergleich zu (neuwertig) 530 bei einer 1000er so 2 PS bringen. Habe da kürzlich irgendwo einen Test dazu gelesen mit Prüfstandsdiagrammen etc.

Für die Rennstrecke werde ich auch eine 520er verwenden.
 

Space

Graukittel-Schreck
Mitglied seit
25 Mai 2010
Beiträge
613
Punkte
76
Bleibt nur noch die Frage was kostet eine ordentliche 530 für die Kilo und was die 520. Ich habe damals auch nach 520 gefragt und der Preis war mir zu hoch deshalb die 525 er
 

Lutze66

Altherrenausfahrer
Mitglied seit
2 März 2005
Beiträge
2.623
Punkte
129
Ort
Tangerhütte
Ja aber leider sind die Kettenräder nicht so selten von schlechter Qualität, Kettenrad eiert und man meint die Kette ist ungleich gelängt.
 

Space

Graukittel-Schreck
Mitglied seit
25 Mai 2010
Beiträge
613
Punkte
76
Ja aber leider sind die Kettenräder nicht so selten von schlechter Qualität, Kettenrad eiert und man meint die Kette ist ungleich gelängt.
Könntest du natürlich recht haben. Ich habe einfach den kettensatz gewechselt und hatte ruhe.
 

Unterstützer des Forums: Healtech-electronics.de

Healtech-Electronics.de

Garage

Oben