• Hallo zusammen

    Wir aktualisieren heute abend das Forum und sind ab den frühen Morgenstunden wieder für euch da!

    Um dabei entspannt zu bleiben, haben wir euch folgendes Video rausgesucht:

     

     

    Bis später, 

    Christian (Eisenschwein) und Philipp

K6 Fernlicht

Gaugi

Beschleuniger
Mitglied seit
1 März 2019
Beiträge
51
Punkte
14
Standort
Freilingen
Hi Leute habe gesehn das bei der ersten Fahrt das Fernlicht nicht geht. Birne hat den Geist wohl aufgegeben. Habe eben mal geschaut wie ich da ran komme.Habe den Deckel ab gedreht und man kommt nicht an die Birne
Muss man den kompletten Scheinwerfer ausbauen??
 

Dr.Drehzahl

Altherrenausfahrer
Mitglied seit
16 November 2007
Beiträge
2.237
Punkte
111
Standort
Bonn - NRW
Nein, eigentlich geht das von der Seite. Um es evtl einfacher zu machen, kannste auch den Tacho ausbauen.
Wenn Du den Scheinwerfer ausbauen möchtest, haste richtig viel Arbeit.

P.S. Vielleicht auch nur die Sicherung???
 

Gaskranker1127

Gabelbieger
Mitglied seit
25 März 2010
Beiträge
1.258
Punkte
138
Standort
Blaubeuren
Tacho raus ist am einfachsten.
Einfach die Inbusschraube im Instrument raus, dann das ganze am besten von unten rausdrücken, das hält an der Oberkante mit zwei Gummiknubbeln. Dann kommst gut an die Birne dran.
 

Gaugi

Beschleuniger
Mitglied seit
1 März 2019
Beiträge
51
Punkte
14
Standort
Freilingen
So Birne neu drin Sicherungen nachgeschaut und immer noch kein Fernlicht.
Habe eben gesehn das beim Einschalten der Zündung alle Lampen im Cockpit an gehn nur die Fernlicht nicht. Sollte noch normal auch kurz an gehn?
Jetzt mal den Schalter und Stecker nachschauen
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben