In Gedenken an Karl/BT012SS

Goliath

Administrator
Mitglied seit
15 Januar 2002
Beiträge
15.000
Punkte
194
Standort
Menden (Sauerland)
Hallo mein Freund,

diesen Beitrag schreibe ich für dich und schließe damit auch alle anderen Threads, welche sich um deinen für viele plötzlichen Aufbruch drehen, so dass hier besonnen und in Ruhe mit den Gedanken um dich zusammen gekommen werden kann. So wie ich dich kenne, hast du eh keine Lust, ständig 10 Themen mit demselben Inhalt nur an unterschiedlichen Orten zu lesen ;-)

Wie wir es uns gehofft haben, hast du uns bei gutem Ringwetter zusammengeführt. Natürlich war es ein wenig feucht, da dem ein oder anderen die Freudentränen kamen, als Er und Sie sich an die schönen Momente mit dir zurück erinnert hat, so wie mir gerade auch... beim Schreiben meines eigenen kleinen Nachrufs. Aber im Großen und Ganzen waren die Bedingungen auch für deine Ehrentour bei der Gedenkausfahrt optimal und man kam aus der Ferne und Nähe für dich zusammen.

IMG_0614.JPG

Wenn man sich fragt, was der Sinn des Lebens ist, so beschäftigt dies die Menschheit schon seit Jahrhunderten, wenn nicht gar seit Jahrtausenden... und ich habe vor knapp 25 Jahren im Fernsehen die für mich schönste Antwort darauf gehört und seitdem als meine eigene und persönliche Antwort weiter gegeben:

"Der Sinn des Lebens ist es, in positiver Art und Weise auf seine Umwelt einzuwirken!"
Data (Star Trek TNG - 3x16) - November 1992​


IMG_0615.JPG


Du hast es wie kein zweiter Mensch in meinem eigenen Leben geschafft, diesen Sinn auf mannigfaltige Art und Weise auszuleben und unter anderem mich zu einem besseren Menschen zu machen. Und nach gestern weiss ich umso mehr, dass ich nicht der einzige war, der durch dich ein ganzes Stück größer geworden ist.

Für alle, die nicht teilnehmen konnten: es war ein sehr schöner Tag, bei dem viele nette Menschen zusammen kamen und man unterm Strich gemerkt hat, dass man auf einer großen Feier bedenkenlos mit jedem ein Bier trinken könnte ohne sich unwohl zu fühlen. Sowas findet man viel zu selten.

Bei der Spendenaktion in diesen Foren von GSX-R1000.de und GSX-S1000.de kamen via Paypal auf admin@gsx-r1000.de und Bankanweisung für deine Frau Uta und deine Söhne Andreas und Stephan 600 Euro zusammen. Einige haben auch auf deine alte Paypal-Adresse gespendet und dir persönlich Geld in eine von Uta auf dem nachfolgenden Bild rechts aufgestellte Spendenbox gelegt.

IMG_0621.JPG

Ich wünsche dir, einem Freund und Mentor, für die nächsten paar ruhigen Tage, bis wir alle nachkommen, nur das Beste von Herzen..

Die Linke zum Gruß,
Philipp

298971_277099038974002_410309_n.jpg Bild-6.jpg 0613_ori.jpg IMG_0617.JPG Motorbike-Station_10-960x600-2.jpg Motorbike-Station_24-960x600.jpg Motorbike-Station_27-960x600.jpg291053_276577795692793_477418_o.jpg 254266_176719792386968_7174646_n.jpg


Motorbike-Station_29.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

HighGrow

Member
Mitglied seit
24 März 2015
Beiträge
273
Punkte
59
Standort
Aschaffenburg
Oh man... Da liest man liest man mal einige Zeit nicht mehr im Forum mit und dann entdeckt man den Beitrag hier :(

Ich durfte Karl leider nicht persönlich kennen lernen, aber ich habe mit ihm ab und an mal geschrieben und telefoniert ...
Er war, auch wenn ich ihn nicht so gut gekannt habe , jemand mit dem ich mich abends gerne bei einem Bier und Steak
gute Benzingespräche geführt hätte und einfach die Zeit genießen...

Ruhe in Frieden Karl und werfe schon mal den Grill an, irgendwann stehe ich mit ner Kiste Bier vor dir und wir holen das nach !
 

Totto

Member
Mitglied seit
7 September 2005
Beiträge
3.269
Punkte
119
Standort
Bochum
Wat ist denn jetzt los?
Ne dat glaub ich ja nicht...

Meine Frau und ich werden dich in guter Erinnerung halten für deine stete Hilfe und vor allem für deine Großzügigkeit!
 

gsxr1000k5lkm

Member
Mitglied seit
17 September 2011
Beiträge
7.634
Punkte
260
Standort
München
Ich habe gedacht, einen schlechten Scherz zu lesen, leider bin ich eines besseren belehrt worden....

Außer gelegentlichem Mailverkehr und einem persönlichen Treffen, habe ich den Karl leider nie besser kennengelernt. Was mich jedoch beeindruckt hat, war seine Art Fachwissen an den Mann zu bringen, ohne oberlehrerhaft zu sein.
Personen die menschliches und fachliches zusammenbringen sind leider rar gesäht.....

Karl, du hinterlässt eine Lücke, auch hier im Forum, die nicht zu schließen ist, denn du warst die gute Seele, die ihm Leben eingehaucht hat.



Klugheit und Weisheit sind umsonst,
wenn man die Lage nicht zu nutzen weiß.
Gleichwie Hacke und Pflug nichts ausrichten,
Wenn man die richtige Zeit nicht trifft.



Ruhe in Frieden.
 

Warmduscher

Member
Mitglied seit
24 Februar 2009
Beiträge
1.722
Punkte
83
Standort
Zell u.A.
Gerade eben durch Zufall gesehen, war eine Weile nicht mehr im Forum...hat mich traurig gemacht, Karl war ein top Typ/Mensch. Ruhe in Frieden!
 

MeTaLxMaNiAC

Member
Mitglied seit
10 April 2016
Beiträge
66
Punkte
38
Standort
Bassa Baviera
Wahnsinn, hab erst noch vor ein paar Monaten mit im gesprochen und dachte er wäre längst wieder auf den Beinen nach seiner Op.
Der Verlust dürfte unbeschreiblich sein und auch hier im Forum, den Karl war eigentlich das Forum! - Soviel Fachwissen wie er über etliche Jahre hinweg verständlich vermittelt hat da fehlen mir atm die Worte....trifft immer die falschen
 

vmaxberni

Member
Mitglied seit
30 Januar 2010
Beiträge
268
Punkte
48
Ich war einige Zeit hier nicht im Forum , das stimmt mich sehr traurig , ich hatte Karl bei einem Tages Besuch in Stiege einmal persönlich kennen gelernt .....
Ruhe in Frieden
 

manitu

Member
Mitglied seit
24 August 2017
Beiträge
618
Punkte
64
Standort
Bottrop
Ich habe gedacht, einen schlechten Scherz zu lesen, leider bin ich eines besseren belehrt worden....

Karl, du hinterlässt eine Lücke, auch hier im Forum, die nicht zu schließen ist, denn du warst die gute Seele, die ihm Leben eingehaucht hat.
Die Lücke ist zwar nur schwerlich zu schliessen aber es liegt an uns - den Usern und an unseren unentgeltlichen und gerne aus purer Leidenschaft verfassten Beiträgen, ob die Art und Weise, wie Karl sich hier eingebracht hat, weiterlebt oder nicht.

...wie beim Moped - wenn man nur Minderwertiges einfüllt, darf man sich nicht wundern, wenn's nur minderwertig läuft.
In diesem Sinn - gebt euch Mühle...nicht nur beim lesen - Kompetenz ist auch hier ausreichend vorhanden.:thumbup:
 
Mitglied seit
19 April 2016
Beiträge
45
Punkte
38
Standort
Magdeburg
Ich kannte Karl zwar nicht persönlich, lediglich durch seine zahlreichen Hilfestellungen hier im Forum, dennoch stimmte mich der Beitrag traurig.
Scheint durch und durch jemand gewesen zu sein, mit dem man gerne seine Zeit verbringt.

Sofern es wirklich um Fachwissen ging, war der Name "BT012SS" Programm.. Aufgrund dessen, wird er hier im Forum noch über viele Jahre, ne menge Leute unter die Arme greifen..
und präsent bleiben..

" Mein Beileid an seine Familie und die engsten Freunde "
 

Goliath

Administrator
Mitglied seit
15 Januar 2002
Beiträge
15.000
Punkte
194
Standort
Menden (Sauerland)
Im Sinne der Jährung gebe ich eine weitere Anekdote von Karl zum Besten:


Als ich noch relativ jung war und nicht durch diverse Beziehungen und Ehen beeinflusst, haben Karl und ich über seine Beziehungen und seine erste Ehe gesprochen.
Sein mir mit am wichtigster Rat seit jenen Tagen war es, dass man in einer Beziehung mit seinem Partner reden muss. Egal, wie wenig man selbst Lust hat.., egal, ob es einem gerade nicht so passt.

Wenn man alles mit sich alleine ausmacht und am Ende auch gut gemeint für alles alleine gerade stehen muss, wird man am Ende auch alleine da stehen...

In diesem Sinne: Ich vermisse dich genauso. :drink:3dosenbiker:
 

KS

Member
Mitglied seit
29 November 2003
Beiträge
258
Punkte
48
Standort
Kaiserslautern / Hamburg
Nach längerer Abwesenheit im Forum habe ich mit tiefem Bedauern diese traurige Nachricht lesen müssen!

Danke Karl für alles!
Ruhe in Frieden!
 

AVIDPJ

Member
Mitglied seit
11 Dezember 2002
Beiträge
5.481
Punkte
84
Standort
GG = Große Gefahr Südhessen
Mir geht es ganauso wie KS nach langer Abwesenheit erst soeben erfahren - ich bin geschockt, dass ich heute erst davon durch Zufall gelesen habe.
Nach jahrelanger Abstinenz von Suzuki lese ich diese Nachricht hier und möchte auch wenn sehr sehr spät meine Anteilnahme und Trauer ausdrücken.

Karl Du wirst mir immer in Erinnerung bleiben und ich bin froh Dich kennen gelernt zu haben und denke mit Freude an die immer schönen Stunden in Deiner Werkstatt und auf der Stiege oder sonstigen Treffen.

RIP
 

mario84

Member
Mitglied seit
29 März 2012
Beiträge
120
Punkte
48
Ich war auch einige Zeit weg... und dann lese ich sowas...., mir fehlen gerade die worte.

Danke für alles Karl !

Mein aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl.
 
Oben