Historie des Forum

agent_no6

Member
Moin zusammen,
Gibts eigentlich ne Historie des Forums?
Also wer es ins Leben gerufen hat, wer bis heute die Admins waren.
Jetzt isses Karl, das ist bekannt, er leitet es ja auch schon recht lange. Aber wie sah das früher aus, wer und was??
Würde mich irgendwie interessieren...
Ciao
Dietmar
 

Goliath

Administrator
Hallo Dietmar,

Bis dato nicht ;-)

gegründet wurde das Forum damals von einem Freund von mir, der 2001 die GSX-R 1000 K1 gekauft hatte.
Damit einher ging eine ziemlich wilde Zeit der relativ problemlosen Tuningumbauten und des Ausprobierens von vielen geilen und relativ kostengünstigen Ideen und der Integration aller im Netz gefundenen Maßnahmen in dieses Forum. Der erste Admin hieß hier @Bender und ist auf diesem Forum zum Beispiel der 2. von Links.

bournoutwrc050jpg.jpg

Da waren wir gemeinsam auf dem Massenburnout-Weltrekord und haben mit 111 Bikes (darunter ein paar Monkeys und einem Suzuki Swift) parallel den Rekord aufgestellt. Ein Vertreter der "Guiness Weltrekord Organisation" war auch dabei und hat es offiziell gemacht. @AVIDPJ, mit einer der treibenden Kräfte des Gesamtevents steht auf dem Bild oben ganz links. Aber so wirklich erschienen ist es nicht. Verwiesen wird aber immer noch darauf:

Link: Rickenbach: Guniness-Rekordversuch beim Burn-Out scheitert | SÜDKURIER Online

Mein Bike war damals die unscheinbare El Alamein ;-)
bournoutwrc040jpg.jpg

Die Ursprungssoftware mit der wir damals gearbeitet haben ist mir schon gar nicht mehr in Erinnerung.


Zu diesem Zeitpunkt wurde ich zum Moderator ernannt und habe das Forum mit den anderen Freunden mitbetreut.
Karl war zudem ein Leser und Freund der ersten Stunde.


Aufgrund einer beruflichen und privaten Neuausrichtung hat Bender dann das Forum verlassen und es ging an einen weiteren Bekannten über, der das im Nachgang an Karl und mich abtrat.

Ich habe daraufhin dann seinerzeit die Software auf phpBB umgestellt und wir haben das Forum neu strukturiert und neue Funktionen integriert.


Durch den stetigen Zulauf an Mitgliedern und den ständigen Reiz an neuen Funktionen haben wir uns dann vor einigen Jahren nach ausgiebigen Tests ausnahmslos aller sich am Markt befindlicher Forensysteme für das aktuelle XenForo entschieden.

Nachdem ich im Vorfeld viel Zeit und Energie in phpBB investiert hatte, nahm Karl bei dieser Software die Zügel in die Hand und investierte einen Großteil seiner Freizeit, so dass wir schlussendlich zusammen die jetzt hier aktuelle Gemeinschaft stehen haben.
 

Anhänge

Oben