GSXR 1000 Modell 2017

Altgixxer

Member
Mitglied seit
2 Mai 2016
Beiträge
91
Punkte
48
In Ebay Kleinanzeigen wird sie für 16.220 oder die R für 19.220 angeboten. 203 PS steht dazu geschrieben.
Werd sie mir eh nicht kaufen, bin dafür viel zu geizig (Der direkt einsetzende Wertverlust und die nahezu paranoide Angst vor Kratzerchen an nem neuen Ding würd mich ja nur abnerven) .
Würde ich aber kaufen wollen würde ich auch noch ein wenig warten. Denke die verkauft sich für den doch etwas satt wirkenden Preis nicht wie eine warme Semmel und entsprechend werden recht zügig irgendwelche Rabattaktionen gefahren werden.
So und vom Gefühl her glaube ich das das Ding rein fahrtechnisch ne echte Marke ist, da eben an dem Ding so lange rumgeeiert wurde und die Zeit mal wieder reif ist für einen echten Meilenstein aus dem Hause Suzuki.
 

BremboRCS19

Member
Mitglied seit
28 September 2015
Beiträge
156
Punkte
48
Wollte nur damit sagen das die ganzen Teuerungsraten langsam kein Spass mehr sind. Als ob die ganzen Helferlein so eine Neuheit sind. Die ganzen Assistenssysteme gibts doch schon lange, aber warum sollte man nur eimal kassieren wenn es öfter geht.

Gesendet von meinem SM-G388F mit Tapatalk
Ja. Wird eh alles zugekauft von Bosch etc...

Halt: Stimmt nicht ganz. Die Hardware ist zugekauft und die Elektronik von Suzuki selber entwickelt (1000ps.at)
 
Zuletzt bearbeitet:

G3cko

Member
Mitglied seit
9 Oktober 2015
Beiträge
288
Punkte
61
Standort
Hannover
Ich könnte mir schon vorstellen, dass die Hersteller nach ihren Vorgaben bei Bosch, Beru, Siemens usw. produzieren lassen. Ist ja bei Brembo oder Öhnlins nicht anders.
 

mic1000

Member
Mitglied seit
21 Mai 2004
Beiträge
1.557
Punkte
128
Standort
Hinterrad
Offizielle Preise
Suzuki GSX-R1000R - Neues Modell 2017 — SUZUKI DEUTSCHLAND GMBH - Motorrad und ATV

Suzuki GSX-R1000 - Neues Modell 2017 — SUZUKI DEUTSCHLAND GMBH - Motorrad und ATV

Was die Preis Diskussion hier anbelangt,kann ich nicht ganz nachvollziehen,wo da die Grundlage ist... Andere Hersteller sind durch die Technik und Weiterentwicklung im selben Preissegment angesiedelt oder sind noch teurer. Einen 2016/17er Supersportler mit einem Bike von 2000/2005 mit Seilzuggas zu vergleichen,ist wohl etwas daneben...

Ich warte aber auch,bis sie beim Händler steht und ich eine Probefahrt machen kann...

Mobiler Beitrag
 
Zuletzt bearbeitet:

Mare82

Member
Mitglied seit
16 November 2015
Beiträge
103
Punkte
58
Standort
Luzern
GSXR 1000 16590€
BMW (Standart)17400€
Kawa (Standart) 17495€
Honda (Standart) 17675€
Aprilia RSV4 RR 18484€
GSXR 1000R 18990€
R1 18995€
Kawa RR 19995€
BMW (beide Pakete + Schmiedefelgen) 20400€
Ducati 1299 20990€
Honda SP1 22275€
Aprilia RSV4 RF 22286€
R1M 23795€
Ducati 1299S 26190€

Denke preislich gut positioniert. Obwohl an der Intermot ja die Info kam, dass sie bei 15000 sein wird... wenn man aber die "normale" bis Ende März bestellt, ist der Listenpreis 15990 und da ist ja auch noch was machbar.
 

sloodown

Member
Mitglied seit
12 Mai 2016
Beiträge
333
Punkte
74
Ich habe mal ein paar Auspuffhersteller angeschrieben wegen Verfügbar von Slip On Varianten für die neue GSXR

Antwort von Arrow:

Good morning Mr. Christopher,

the exhaust system for GSX R1000 2017 is being developed now and we will release part numbers and information on availability as soon as possible, approximately at th end of this month.


Best regards


Antwort von SC

Dear customer
We are working on this bike and our products will be available on the market in about 2 / 3 months.
As soon as ready we will show on our website

Thanks and regards


Antwort von Akra

Sehr geehrter Herr xxx,



vielen Dank für Ihr Interesse an den Produkten von Akrapovič.



Leider sind derzeit keine Akrapovič Auspuffanlagen für dieses Modell in Planung.

Wann Akrapovic etwas entwickeln wird das am die Website bekannt:

Akrapovič



Gerne stehen wir Ihnen bei weiteren Fragen jederzeit zur Verfügung oder besuchen Sie auch unsere Website unterAkrapovič


Antwort von einem großen Yoshi Händler


Sehr geehrter Herr xxx,

anbei sende ich Ihnen die Preise für die ersten genannten Teile der GSX-R 1000 2017.
Es handelt sich dabei um die komplettanlagen.
Die Slip-On Töpfe mit Zulassung werden erst Anfang nächsten Jahres bekanntgegeben.

Ich wünsche Ihnen Frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.



Grüße
 

sino

Member
Mitglied seit
24 Oktober 2001
Beiträge
2.015
Punkte
93
Standort
Duisburg
Von suzuki verkaufsformular
"Geschlitzter Bremshebel

Um zu verhindern, dass bei hoher Geschwindigkeit die Vorderradbremse durch Winddruck betätigt wird, ist der Bremshebel am äußeren Ende durchbrochen."

Sehr witzig vom Winddruck betätigter Bremshebel :bduh::D
 

Lutze66

Member
Mitglied seit
2 März 2005
Beiträge
2.484
Punkte
129
Standort
Tangerhütte
Suzuki hat es ja leider nicht einmal geschafft ein Modell auf der Messe in Leipzig hinzustellen. :-(
 
Oben