Fragen zu einer Akropovic Racing Komplett Anlage

Spyroo

Member
Mitglied seit
14 Februar 2003
Beiträge
15
Punkte
31
Standort
Recklinghausen / Ruhrpott
Hallo,
bin hier ziemlich neu im Forum und hoffe auf eure H I L F E !!!!!!!
Ich fahre eine 1000er K1 nicht mehr Orginal und bin am überlegen ob ich mir eine Akra RACING Komplettanlage kaufen soll.
Habe viele euer Komentare gelesen , vile Meinungen , viele Unterschiede ?????????
Bin deshalb ein wenig verwirrt , mhm !!!!
Meine Anforderungen:
* Sie soll ruhig recht laut sein (kann auch ohne ABE sein)
* Sie soll Leistung bringen
* Sie soll hochgelegt sein (da ich mein Heck um ca.11cm höher gelegt habe , halt passend zum Heck)
* Und einen guten Kurs haben
Ich fahre jetzt mit G-Pack , Drosselklappe stillgelegt und BOS.
Ich möchte mir den BMC Luftfilter noch kaufen ist das i.O. ????
Und halt eine bessere Auspuffanlage , ist ein PC III unbedingt erforderlich oder reicht auch das Yoschimura Programm ????

Ich hoffe auf Eure Mithilfe , bin nämlich am verzweifeln.
B I T T E um viele Antworten.

Gruß an alle BIKER
Guido
 

Marius

Member
Mitglied seit
2 Juni 2001
Beiträge
864
Punkte
63
Es gibt mehrere Möglichkeiten seinen Auspuff steiler zu stellen.
Einmal gibt es einen speziellen Keil, der zwischen Krümmer und Endtopf geschraubt wird oder ein Bos Zwischenrohr.
Über beides wurde in der letzten Zeit viel gepostet.
Schau doch z.B. mal hier: http://www.tagi.de/cgi-bin/ubb/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic&f=13&t=000168
oder hier:

http://www.tagi.de/cgi-bin/ubb/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic&f=5&t=000077

Bei über 1000 Mitgliedern ist es wohl klar, dass es auch viele verschiedene Meinungen gibt.
Lese dich durch und bilde dir deine eigene Meinung oder Überzeugung.
Danach wirst du wissen, was du für dich kaufen sollst.

Für den PCIII gillt das gleiche. Hier gibt es einen Threat über viele, viele Seiten.

Wenn du dann noch spezielle Fragen hast, knüpfe doch dort an.

Danke
 

Spyroo

Member
Mitglied seit
14 Februar 2003
Beiträge
15
Punkte
31
Standort
Recklinghausen / Ruhrpott
Hallo Marius,
danke für Deine Antwort.
Kann das sein das Du etwas verkehrt verstanden hast !!!!
Ich will den BOS eintauschen gegen eine Akra Anlage , die Frage war :
Welche Anlage von Akra - ist gut laut
- hochgelegt
- bleiben die Fußratsen erhalten
- bringt am meisten Leistung

Gruß Guido

Der Gixxer immer fixer !!!
 

Jakeman

Member
Mitglied seit
30 Januar 2002
Beiträge
110
Punkte
46
Standort
Ennepetal
Hallo Spyroo,

die Komplett-Anlagen sind von der Leistung her gleich. Du kannst unterschiedliche Materialien bekommen:
Komplett V4A, also Edelstahl
V4A-Krümmer mit Titan-Zwischenrohr
Komplett Titan

Je mehr Titan, je teurer wird das. Da die Anlage nur mit Federn gehalten wird, kannst du die solange höherlegen bis sie irgendwo anschlägt. Einen speziellen Höherlegungs-Kit gibts hier nicht.
Für den Sound ist brauchst du nur den Racing-Schalldämpfer dranzustecken. Ich kenne nix, was besser klingt!
Wahlweise kannst du dann auch den ABE-Dämpfer fahren: 2 Federn gelöst, Dämpfer getauscht, fertig.
Die Akra ist so gut abgestimmt, das man den Unterschied zwischen Laut und Leise in der Leistung kaum merkt!
Du kannst auch einen Bolt-On ähnlich wie jetzt den BOS auf die original-Krümmeranlage schrauben.
Aber eine Komplettanlage ist m.E. nach schon die Krönung.

Du kannst die Anlage auch bei mir beziehen, wenn du Interesse hast, dann PN mich mal an. Ich schicke dir mal meine Preise.

Jakeman
 

rookie

Member
Mitglied seit
1 Januar 2002
Beiträge
692
Punkte
61
Standort
munich/bavaria
dass man die akro-anlage unbegrenzt bzw. bis sie irgendwo anstösst anheben/höherlegen kann ist nicht ganz richtig.

unbedenklich sind ca. 40mm am aufhängungspunkt des topfes. wenn mann höher gehen würde, verspannt sich die anlage so sehr, dass es längerfristig zu problemen wie materialrissen und undichtigkeiten kommen könnte. das optimum der höherlegung stellt der carbon-auspuffhalter von akrapovic dar. in diesem falle entfallen aber die soziusrasten.

auch ich kann dir jede akrapovic-anlage für gsxr1000 zum forummember-sonderpreis liefern - SOFORT ab lager!
 

GSXR-Junkie

Member
Mitglied seit
18 August 2002
Beiträge
190
Punkte
46
Standort
BW
@ rookie
wenn Du höher wie 40mm gehen würdest steht die Anlage auf der linken Seite der Ölwanne an,
also ist es nicht unrecht was Jakeman schrieb.

Gruß GSXR-Junkie

[ 27. April 2003: Beitrag editiert von: GSXR-Junkie ]</p>
 

Jakeman

Member
Mitglied seit
30 Januar 2002
Beiträge
110
Punkte
46
Standort
Ennepetal
<blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><hr>Original erstellt von GSXR-Junkie:
[QB]@ rookie
wenn Du höher wie 40mm gehen würdest steht die Anlage auf der linken Seite der Ölwanne an,
<hr></blockquote>

so isses


Jakeman
 

Marius

Member
Mitglied seit
2 Juni 2001
Beiträge
864
Punkte
63
Ich habe dich schon richtig verstanden.

Aber ich denke es ist jedem klar, welche Lautstärke eine ABE-Anlage und welche Lautstärke eine Race-Anlage produziert.
Auch sollte es klar sein, dass ein dickerer Krümmerdurchmesser lauter ist als ein kleinerer.

ABE-Anlagen bringen kaum Leistungszuwachs, Racing-Anlagen u.U. 10PS (obenrum)
Im unteren Bereich kann das Drehmoment etwas niedriger sein.

Laut Akrapovic kannst du die Anlagen wahlweise in Standard oder hochgezogen bestellen.
Mehr findest du unter www.akrapovic.de

G-Pack, PCIII usw. gehören hier nicht rein.

Ich denke es ist allen geholfen wenn hier im Forum die Fragen konkret beschrieben und gestellt werden.

MfG
 

King Kenny

Member
Mitglied seit
18 August 2001
Beiträge
3.295
Punkte
83
Standort
Modell: GSX-R 1000 K9 mit TC Farbe: Weiss
Marius

Leider steht auf deren hp nicht alles

wie zb. das die Auspuffhalter von akra eine Komplett anlage bei einigen maschienen bis zu
10 cm anheben können ohne das man eine hochgelegte bestellt . genauso wie Rookie in einem anderen Thread beschieb das er mit dem pcIII die ABE anlage bis auf 1 PS unterschied
zur Race anlage gibt .

und für solche offenen fragen können wir ja hier helfen
 

Marius

Member
Mitglied seit
2 Juni 2001
Beiträge
864
Punkte
63
Du sagst es: "In einem anderen Threat"
Warum muss man dann einen neuen Beitrag eröffnen?

Vor allem mit einer so verallgemeinerten Fragestellung!
Das Ergebniss sind massig Beiträge, die das gleiche Ergebniss haben wie er ursprüngliche Beitrag.
 

Spyroo

Member
Mitglied seit
14 Februar 2003
Beiträge
15
Punkte
31
Standort
Recklinghausen / Ruhrpott
Hallo,
und danke Marius und Bender ,
ich wußte gar nicht das man so kleinlich seien kann. Aber wenn ihr meint und kein Verständnis haben könnt dann laßt die Beiträge doch lieber sein.
Ich wußte übrings gar nicht das manche Leute ihren Gesellenbrif haben bevor sie in die Ausbildung gehen ( Aber für zwei scheint dieses ja zuzutreffen , wir sind doch alle mal klein Angefangen , mhmhm
Das war eine Frage von mir wo man doch meinen sollte das man anstatt gemeckere doch lieber vernünftige Antworten kriegen sollte , oder ,wie unteranderem vom KING KENNY , Rooki u.s.w.(Danke für euer Verständnis)

Ich dachte das ein FORUM eigentlich dafür da wäre , ansonsten kann man diese ganze Geschichte auch sein lassen.


Habe leider jetzt keine Zeit mehr um mich darüber weiter auszulassen , aber ein weiterer Beitrag kommt noch
 

King Kenny

Member
Mitglied seit
18 August 2001
Beiträge
3.295
Punkte
83
Standort
Modell: GSX-R 1000 K9 mit TC Farbe: Weiss
EY ist gut dann wird halt nicht mehr geposted

fehlt noch das ihr wie die kids in anderen foren nur noch schreibt *google*


ihr schreibt so abgehakt und unfreundlich

der Spyroo ist neu im Forum und da kann man das ihm ruhig erklären

dazu find ich es auch blöd wenn man hier und dort sich das zusammen suchen muss weil einer gleich meckert das das thema behandelt wurde
 

Bender

Member
Mitglied seit
13 August 2001
Beiträge
2.643
Punkte
91
Standort
Hamburg
@Spyroo

Es gibt Leute, die schätzen dieses Forum für seine Qualität und es gibt sogar welche, die mich für einen recht diplomatischen Menschen halten. Du kommst hier als Neuling her und machst anderen Leuten (Moderatoren sind auch Menschen) mit deiner Gedankenlosigkeit unnötige Arbeit.

Kaum haben die Ehrenamtlichen ihre Aufgabe angepackt, gehst du zum Angriff über und wirst unsachlich. Du titulierst uns als keinlich und hast offensichtlich keine Ahnung von den Hintergründen. Du beschwerst dich sogar darüber, dass in diesem Forum keine vernünftigen Antworten kommen.

Du bist damit in meiner Beachtung immerhin so weit gestiegen, dass ich mich aufrege. Das kommt recht selten vor. Glückwunsch!

Wenn du erst lesen und dann posten (oder eben auch nicht posten) würdest, wie Marius es empfohlen hat, wäre uns das erspart geblieben.

Nicht die Antwort war der Beginn der Unvernunft, sondern bereits deine Frage.

Und am Schluss kommst du mit dieser Gesellenbriefnummer. Das kann doch nicht dein Ernst sein. Angemessenes Benehmen muss man nicht jedes Mal neu erlernen, wenn man irgendwo neu ist. Nur die jeweiligen Regeln. Und die sollte man lernen, bevor man mit dem Spiel beginnt. Du solltest vielleicht auch mal in Betracht ziehen, dass auch DU einen Fehler gemacht haben könntest. Es sind nicht immer die Anderen.

Wenn du erwartest, dass jeder Neuling sich erst mal austoben darf und seine "Forumspubertät" ausleben können muss, liegst du falsch. Wenn alles ohne Reaktion bleibt, passt sich auch niemand in die Gruppe ein und lernt nichts dazu. Keine Hinweise auf Fehlverhalten -> keine Veränderung des Verhaltens. Um es deinem Beitrag entsprechend zu sagen: Keine Kritik, -> kein Lernen -> kein Gesellenbrief. Wie willst du allso dienen eigenen Anspruch erfüllen, dazu zu lernen, wenn man dich nicht kritisieren darf?

Nichts gegen die Idee der Anarchie. Aber in der Praxis geht das zu Lasten des Forums. Negativbeispiele gibt es in anderen Foren genug. Wenn dir das lieber ist, kann ich nur sagen: Geh´ woanders spielen.

Wenn du dich im Forum etwas umsiehst, auch die älteren Beiträge ansiehst und mal ein wenig abtourst, ist mir das auch recht und das Thema damit für mich erledigt. Ich bin nicht nachtragend.

Gruß...

[ 02. Mai 2003: Beitrag editiert von: Bender ]</p>
 

King Kenny

Member
Mitglied seit
18 August 2001
Beiträge
3.295
Punkte
83
Standort
Modell: GSX-R 1000 K9 mit TC Farbe: Weiss
Das war der erste Post von Ihm

sowas passiert immer und wird auch immer wieder passieren

wie wärs denn wenn du den neuen Mitgliedern erstmal so eine art prüfung durchlaufen lässt
bevor sie posten dürfen

klar gibt es hier eine suchfunktion aber woher soll man das wissen als neuling es gibt ja keine
bedingungsanleitung hier für und gleich schnipig anworten zu verteilen ohne weiterzuhelfen und freundlich drauf hinzuweisen das man doch die suchfunktion benutzen sollte


klar ist das nervig aber dafür kann Spyroo auch nichts und gleich so auf seine erste frage in diesem Forum zu antworden ist auch nicht richtig

viele mögen vieleicht die qualität aber besucher freundlich ist es nicht

[ 02. Mai 2003: Beitrag editiert von: King Kenny ]</p>
 

Bender

Member
Mitglied seit
13 August 2001
Beiträge
2.643
Punkte
91
Standort
Hamburg
Hallo Kenny,
dass jemand mit seinem ersten Post nicht gleich alle neune abräumt, ist fast normal. Dass man sich weitgehend davor schützen kann, in diese Falle zu tappen,ist auch bekannt. Das Zauberwort heißt LESEN.

Außerdem habe ich mich weniger über seinen ersten Beitrag aufgeregt, sondern über seine Reaktion auf die Antworten. Das muss wirklich nicht sein. Das hättest du auch aus den Beiträgen heraus lesen können. Getan hast du es aber nicht.

Außerdem wurde so etwas schon öfter agesprochen. Es git einen besseren Ort, um darüber zu diskutieren: Klick mich!

Gruß...

[ 04. Mai 2003: Beitrag editiert von: Bender ]</p>
 

Bender

Member
Mitglied seit
13 August 2001
Beiträge
2.643
Punkte
91
Standort
Hamburg
Ich habe dir nicht unterstellt, dass du es nicht gelesen hast, sondern dass du es nicht herausgelesen hast. Anders ausgedrückt, du hast es anders verstanden, als es da steht. Und das hast du gerade wieder getan.

Das im "anderen Thema" anfangs nur Moderatoren posten konnten, lag an einem Fehler meinerseits. Auch das kommt vor. Und wenn das passiert, wird der Fehler behoben und nicht abgestritten.

Gruß...
 
Oben