• Hallo zusammen

    Wir aktualisieren heute abend das Forum und sind ab den frühen Morgenstunden wieder für euch da!

    Um dabei entspannt zu bleiben, haben wir euch folgendes Video rausgesucht:

     

     

    Bis später, 

    Christian (Eisenschwein) und Philipp

Forumstreffen 2020 - GSX-R1000.de [abgesagt]

Welcher Termin? (2 Termine wählbar)


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    11
  • Umfrage geschlossen .
Forumstreffen 2020 - GSX-R1000.de [abgesagt]
Geschrieben von Eisenschwein
Pfälzer Wald / Rheinhessen / Mosel
Donnerstag, Juli 16, 2020 - 12:00 AM
Bis: Samstag, Juli 18, 2020 - 11:59 PM
(Angepasst auf die Zeitzone: Europe/Amsterdam)
Kategorien

Terminplanung
Alle Zeiten wurden an die folgende Zeitzone angepasst: Europe/Amsterdam

Start: Donnerstag, Juli 16, 2020 - 12:00 AM
Ende: Samstag, Juli 18, 2020 - 11:59 PM

claschoe

Reifenmörder
Mitglied seit
11 Oktober 2005
Beiträge
187
Punkte
48
Standort
Berlin
Wie auch immer,ich würde auch teilnehmen . Steht denn schon ein Termin fest und kümmert sich jeder selbst um sein Bett ?
 

Tom_K3

Neues Mitglied
Mitglied seit
20 Januar 2020
Beiträge
5
Punkte
1
Ich hätte als "Frischling" auch echtes Interesse an dem Treffen!

Urlaub habe ich nicht, daher wohl eher nur Freitag - Sonntag.
Wie sieht das eigentlich mit "Begleitung" aus? Frau wird vermutlich noch den FS machen. Muss sie dann selbst hier auch Member sein, um mitzukommen, oder ist das hier egal? ;)

Hab so Bock auf die Tour zum Treff, die Touren beim Treff und auch wieder nach Hause :p :D
 

Eisenschwein

Administrator
Mitglied seit
13 Mai 2016
Beiträge
691
Punkte
149
Standort
67549 Worms
Servus!
Frischling oder nicht - Jeder ist willkommen.
Mit frischem Führerschein sollte es Deine bessere Hälfte aber etwas ruhiger angehen; aber auch dafür findet sich sicher Jemand.

:daumen:
 

Tom_K3

Neues Mitglied
Mitglied seit
20 Januar 2020
Beiträge
5
Punkte
1
Das klingt definitiv gut... wir gehen sehr zeitnah in die Planung, dann kann ich hier auch Nägel mit Köpfe machen! ;)
 

Andi 68

Knieschleifer
Mitglied seit
21 Juli 2015
Beiträge
357
Punkte
59
Standort
Baden
Wie schaut´s den aus mit dem Forumstreffen???????? Darf das noch stattfinden wegen Corona???????????
 

Eisenschwein

Administrator
Mitglied seit
13 Mai 2016
Beiträge
691
Punkte
149
Standort
67549 Worms
Das ist eine gute Frage, die ich sicher in 1-2 Monaten beantworten kann.
Aktuell sieht es aus meiner Sicht eher weniger danach aus, dass es wie geplant stattfindet; wir müssen das von der Situation abhängig machen, die sich entwickelt.
Um unsere von mir mehr und mehr gering geschätzte Regierung zu zitieren: "Es ist ein dynamischer Prozeß, dessen Verlauf unbestimmt ist".
Wenn es so sein sollte, dass es nicht stattfindet, bekommt ihr logischerweise die Anzahlung zurück.

Wenn es so kommt: Nächstes Jahr sieht die Welt anders aus - dann werden wir doppelt so hart feiern!

Wascht euch die Hände und bleibt gesund...
 

Phillip/Mechernich

Beschleuniger
Mitglied seit
29 August 2019
Beiträge
56
Punkte
18
Standort
Mechernich-Eicks
Bei so besonderen Umständen kann das keiner jetzt sagen ..... aber wohl eher nicht .... wir werden sehen.
Ruhig und besonnen bleiben, Kopf einschalten und dann klappt das vieleicht mit dem "Mit einem blaues Auge davonkommen" vieleicht.

Obwohl ich finde schon das die Regierung relativ fix gehandelt hat. Im nachhinein schlaue Sprüche raushauen ist immer einfach.
Ich schätze das sie so relativ flott sind liegt auch an der persönlichen Betroffenheit (Altersmäßige Risikogruppe, viele Kontakte mit vielen Kontakten, Vielflieger etc.). Wenn das nur die Armen treffen würde säh das bestimmt anders aus.
 

Eisenschwein

Administrator
Mitglied seit
13 Mai 2016
Beiträge
691
Punkte
149
Standort
67549 Worms
Ruhig und besonnen bleiben, Kopf einschalten und dann klappt das vieleicht mit dem "Mit einem blaues Auge davonkommen" vieleicht.
Dein Wort in Gottes Ohr.
Ich sitze hier in einem Lager mit 36.000 Paletten Klopapier, Falthandtücher, Desinfektionsmittel und Seife.
Die 36.000 Paletten waren am 02.03.2020; Heute sind es trotz täglicher Anlieferung von ca. 4.000 Paletten ungefähr 21.500 Paletten.
Wir werden auch dieses Wochenende durcharbeiten, um am Montag wieder rund 30.000 Paletten im Lager zu haben...

Um auf den Punkt zu kommen - die Leute sind bescheuert.
Ich glaube nicht an das Gute im Menschen (was Vernunft betrifft) - Man hätte Anfang der Woche die Ausgangssperre verhängen müssen!
 

Gixx93K6

Warnwestenfahrer
Mitglied seit
27 November 2019
Beiträge
10
Punkte
3
Dein Wort in Gottes Ohr.
Ich sitze hier in einem Lager mit 36.000 Paletten Klopapier, Falthandtücher, Desinfektionsmittel und Seife.
Die 36.000 Paletten waren am 02.03.2020; Heute sind es trotz täglicher Anlieferung von ca. 4.000 Paletten ungefähr 21.500 Paletten.
Wir werden auch dieses Wochenende durcharbeiten, um am Montag wieder rund 30.000 Paletten im Lager zu haben...

Um auf den Punkt zu kommen - die Leute sind bescheuert.
Ich glaube nicht an das Gute im Menschen (was Vernunft betrifft) - Man hätte Anfang der Woche die Ausgangssperre verhängen müssen!
Geht mir in dem Lager in dem ich sitze genauso. Schlangen von Anlieferung-LKWs mit der heiligen Ware Klopapier! Eine ruhmreiche Tat und Ehre am Wochenende zu arbeiten damit das gemeine Volk dieses Luxusgut noch vor dem prophezeiten Toilettenarmageddon ja rechtzeitig bekommt.
Die Kanalisation muss ja mittlerweile überschwappen vor braunen Nuggets.
:bduh:
 

Eisenschwein

Administrator
Mitglied seit
13 Mai 2016
Beiträge
691
Punkte
149
Standort
67549 Worms
oh Gott - Du Ärmster...
Nein - bei uns läuft das anders - unsere Kunden sind Krankenhäuser, ambulante Patientenversorger, Hygienegroßhändler, etc..
Dafür liefern wir nach F, I, E und den Rest Europas.
Die haben halt Alle aktuell einen erhöhten Bedarf...
 

gizmo

Captain Bremsspur
Mitglied seit
17 Mai 2005
Beiträge
481
Punkte
48
Standort
Nähe Darmstadt
Hallo Zusammen :)

als "alter" Neuling werde mir den Termin vormerken und den Weg finden ..:cool:
Meine "Kleine" stand lange genug in der Garage herum.. :smilie_biken:

Ich hoffe, Ihr habt genug Toilettenpapier ..

Grüße Gizmo
 

Eisenschwein

Administrator
Mitglied seit
13 Mai 2016
Beiträge
691
Punkte
149
Standort
67549 Worms
So meine Lieben,

aufgrund der aktuellen Situation muss ich das Treffen leider absagen.
Die Vorbereitung ist kaum möglich (Tourenauswahl/Rennstrecke/Sponsorengespräche/Vorbereitungen/etc.).

Ich denke auch, dass die wirtschaftliche Zukunft des Einen oder Anderen hier nicht ganz sicher ist.
Darüber hinaus - falls sowas wie Urlaub möglich ist, macht man den sicher dieses Jahr eher mit der Familie als mit dem Motorrad.
Ich denke, nach dem ganzen Mist, haben wir wichtigere Aufgaben vor der Brust als das Treffen.

Daher habe ich mich entschlossen, das Treffen für dieses Jahr zu begraben und möchte es gerne nächstes Jahr neu angehen.

Die geleisteten Anzahlungen bekommt Ihr zurück; @harri : Bitte überweise die Beträge wieder an die Mitglieder zurück.


Sorry für die Absage, aber unter den momentanen Gegebenheiten scheint mir das der einzig richtige Schritt zu sein.

Bleibt gesund!

Beste Grüße

Christian
 

manitu

Graukittel-Schreck
Mitglied seit
24 August 2017
Beiträge
678
Punkte
74
Standort
Bottrop
...und wenn sich die Lage einigermassen normalisiert hat, spricht auch nichts gegen ein Mosel-Treffen, nur um zusammen zu fahren, Kaffe zu trinken und eine Mantaplatte zu verköstigen. :drink:
 

Andi 68

Knieschleifer
Mitglied seit
21 Juli 2015
Beiträge
357
Punkte
59
Standort
Baden
Scheixxe, aber Christian (Eisenschwein) hat die richtige Wahl getroffen, schon wegen den Vorbereitungen un so weiter.............
Vielleicht kann man ja spontan was machen!!!!!!!!!!! so wie Manitu schreibt :drink: :drink: :drink: :daumen: :daumen: :daumen:
 
Oben