Kalender Forumstreffen 2019 - letztmalig in Stiege!

Forumstreffen 2019 - letztmalig in Stiege!
Geschrieben von Goliath
Harz - Domäne Stiege
Freitag, August 23, 2019 - 12:00 PM
Bis: Sonntag, August 25, 2019 - 01:00 PM
(Angepasst auf die Zeitzone: Africa/Algiers)
Kategorien

Terminplanung
Alle Zeiten wurden an die folgende Zeitzone angepasst: Africa/Algiers

Das Ereignis ist vorbei und findet nicht mehr statt
Mahlzeit Gemeinde,
habe nun erfahren das am 23.08.2019 das Forumstreffen statt findet.
Selber bin ich im Juli in Osche und wenn ich danach noch mal Urlaub bekomme werde ich dabei sein.
Daher trage ich mich mal hier ein

Kahless - x Personen

3.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Kommentare

.....nach meiner Erinnerung von Donnerstag, den 22.08.2019 bis Sonntag, den 25.08.2019.
In dem Zeitraum haben wir auch 2 Betten gebucht.
:smilie_biken:
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo liebe Foren-Gemeinde,
auch dieses Jahr werden wir wieder unser all Jährliches Forums Treffen abhalten.
Dieses Jahr werden wir das letzte mal zu Gast bei Stephi in Stiege sein.

Die Planung nach Alternativen für 2020 im Herzen Deutschlands laufen schon, aber dazu an anderer und späterer Stelle mehr ..

Auch diesesmal bitte ich euch Kontakt zur Hausherrin unter
info@domaene-stiege.de
Oder über das Kontaktformular herstellen.
Gästehaus und Campingplatz Domäne Stiege im Harz - Kontakt

Da auch dieses mal vor Abreise 2018 wieder fleißig gebucht wurde, werdet Ihr falls bei Stephi kein Bett oder Stell/Zeltplatz frei sein sollte in der näheren Umgebung sicherlich noch etwas finden. Dies war in den vergangenen Jahren auch kein Problem. Hier bitte ich jedoch um etwas Eigeninitiative.

Also Leute ich hoffe auf rege Teilnahme, und denke, dass das Treffen 2019 mindestens genauso gut wird wie die Treffen davor.

Bitte tragt euch in die Teilnehmerliste ein, damit wir einen Überblick bekommen, wie viel Teilnehmer wir erwarten können.


Parallel findet das Treffen unseres Schwesterforums: www.GSX-S1000.de statt. Daher ist auch das genutzte aktuelle Bannerbild.. Die Jungs ziehen genauso gern am Kabel und gemeinsam wird es ein unvergessliches Ereignis.

In diesem Sinne: Ich freu mich!
 
Mahlzeit Gemeinde :hallodu1

ist ja nicht mehr lange hin. Mein Chef sagt, wenn ich die Anlage am laufen habe bekomme ich Urlaub. Blöd ist nur das dies nicht von mir abhängt sondern von Applied Materials Techniker. Aber da der Robert auch am Freitag in den Urlaub möchte, denke ich das wir dies hin bekommen. Weiß nur nicht ob ich am Donnerstag oder Freitag anreisen kann. Aber ich großer Hoffnung das wir uns sehen :daumen::smilie_biken:

PS: das Banner gefällt mir hier in unserem Forum gar nicht :cubabe
 
So ..... hier mal eine Rückmeldung zum Treffen von uns: :cool:
Tatsächlich haben es 6 GSX-R Modelle zur Stiege geschafft. :daumen:
Aus dem Forum waren an den 4 Tagen die mir bekannten Gesichter Gerd, Adrian, Michael und der "Manitu" vor Ort.
Jürgen musste leider am Freitag schon mit technischen Defekt die Segel streichen. ( .....ich hoffe die Busa läuft wieder..... :0307_daumendruecken: )
Neben kleineren Basteleien war das der einzige mir bekannte Ausfall an dem Wochenende.
Und der Toni nebst Begleitung war noch für einen Nachmittag / Abend vor Ort.
Den Besitzer der schwarzen K7/K8 konnte ich in den 3 Tagen nicht zuordnen. :bduh:
Da war das Partnerforum mit den GSX-S Modellen mit um die 25 Maschinen deutlich stärker vertreten.

Aber wir haben wie jedes Jahr das beste draus gemacht und hatten 4 Tage Fahrspass bei besten Wetter. :smilie_biken:
Keine Rennleitung gesehen und abends dann in netten Runden schöne Gespräche geführt. :drink:smilie_biken::happy5:
Positiv war auch, das in den letzten 3 Jahren sehr viele Straßen erneuert wurden, so dass der Harz ganz neue Routenoptionen bietet.

Am Sonntag haben meine Frau und ich den Nachmittag genutzt und unsere ehemalige Wirtin "Stephanie" in ihrem neuen Domizil besucht.
Wir sollen an alle liebe Grüße übermitteln. :wave:

Zum Bilder sichten bin ich noch nicht gekommen, hier empfehle ich mal einen Blick ins GSX-S Forum.
Dort gibt es wirklich klasse Aufnahmen, die das Wochenende perfekt wiederspiegeln. :daumen:

Da das Treffen zum letzten mal in der Domäne Stiege stattfand, wird es für mich nach 15 Teilnahmen in Folge an der Feuerkuppe,
in Stiege und das eine Jahr in Fröndenberg / Sauerland auch das letzte GSX-R Forums- Treffen gewesen sein.
Dorthin, wo zur Zeit der Ort des GSX-R Treffens 2020 angedacht ist, wird für mich eine Anreise auf Achse über 600 Km nicht möglich sein können.
Wir würden dann 2020 eher den GSX-S Leuten in den Thüringer Wald folgen - oder schauen, was die Cuxxer vorhaben.
Ich hoffe aber für dieses Forum, das in einer anderen Region wieder mehr Teilnehmer mobilisiert werden können, um diese schöne Veranstaltung nicht einschlafen zu lassen.

Aber ich bin mir sicher, das die üblichen 3-5 Verdächtigen mir wieder über den Weg laufen..... :cool:

Viele Grüße,
Ingo & Sabine
 
Mahlzeit Gemeinde

Was ich als erstes loswerden möchte, der Südharz ist echt geil für Motorradfahrer aller Form. :0307_daumendruecken:

Das Forumstreffen dieses Jahr war für mich sehr knapp, mußte noch am Mittwoch mein Boss von meinem Urlaub überzeugen.
Aber es hat sich gelohnt und bin dann am Donnerstag angereist. Die meisten kamen dann am Freitag und alle aus dem GSX-S Forum.
Wir aus dem GSX-R Forum waren ja schon alle da, auch wenn es nur vier waren.
Wetter war ja dann mal richtig cool und Freitag sowie Samstag auch die Straßen nicht überfüllt. Was aber auffiel war die Tatsache
das die Straßen, welche vor Jahren noch so mittel waren, neu geteert wurde. Ich hatte das Gefühl das die Straßenwacht extra für uns
die Wege gefegt hatten. Schade war es für Hulk der nur bis Stiege kam, danach hatte er ein großes Problem mit dem Motor.

Am Freitag sind wir dann mal mir einer großen Gruppe gefahren. Was sich rausgestellt hatte das dies auch ging und wir gut Unterwegs
waren. Der Tom war da unser Tourenguide, hier noch mal ein Dank. Samstag hatte ich mir mal die Zeit genommen und unsere Haustrecke
zu erkunden. Alles sehr sauber und man hätte da schön zügig durchjagen können. :0307_yeah:
Später haben wir mit eine kleinere Gruppe einen schönen Turn gemacht. Unser VP-1 (Ingo) war diesmal unser Tourenguide,
auch hier ein super Dank. :3heiter_daumen:
Die Cuxhavener sind schon am Samstag abgereist da sie schon am Montag vor Ort waren. Ist vielleicht nicht die schlechteste Idee.
Man hat gemerkt, daß es am Sonntag recht voll werden würde. Super fand ich auch die alten und neuen Biker wieder getroffen zu haben. :hallodu1
Ich denke, daß ich nicht das letzte da gewesen bin.

Bis denn - Gerd
 

Anhänge

Ja mir hats auch wieder Spaß gemacht.Alle die da waren so nett wie immer.
Etwas irritiert war ich schon das Steffi schon an die neuen Betreiber abgegeben hat.Diese sind aber auch gut drauf - abends warme Küche,Bier vom Faß u.s.w. .
Gerne hätte ich meine Abreise auf Samstag gelegt - aber die Karre wollte nicht mehr anspringen.Da hatte die Einlassnocke nicht ganz mit den Federn und der Abregeldrehzahl gepasst - bedeutet die Ventile werden nicht von der Nocke geschlossen und knallen zu.Dabei wird der Ventilteller etwas durchgebogen - Spiel einstellen und alles läuft wieder.
Denke das ich mich 2020 an den Cuxxern orientiere - sehe das ähnlich wie VP-1 .
Eine gute Zeit.
Gruss Jürgen
 
Oben