Endlich wieder auf Tour

Rapido

Sponsor 2021
Mitglied seit
28 Dezember 2020
Beiträge
32
Punkte
18
Ort
Boudry, Suisse
Nach einem langen Jahr Corona, hat mich die Impfung erlaubt, wieder über die Grenzen zu gehen. Meine Frau hatte zwei Wochen Trecking in den Bergen mit einer Freundin geplant. Ich wollte nicht den Flaschenträger spielen und hatte zwei Wochen Zeit für eine Mofatour. Mein Motorradkumpel ist leider anfangs Mai erstorben. Wir sollten auf dies Tour zusammen losgehen. Ich habe mich entschlossen alleine auf den Weg zu gehen.
Ich bin von zu Hause ¨ber den Jura, in die Auvergne, dann Cévennen hinunter zu den spanischen Pyrennen über Andorra bis in die Nähe von Pamplona. Zurück durch die französische Pyrennen bis in der Nähe von Perpignan, dann durch in die Alpen von Haut Provence von da die Alpen hinauf bis nach Genf. 4700 km, ein Hinterreifen in Andorra und immens Viel Glück.
Der GSX-R ist top auch für lange Reisen. Die spanischen Strassen haben einen griffigen Asphalt und sind quasi frei von Verkehr und Polizei. Ich wollte mein Gl¨ck mit Euch teilen. Ich weisse nicht ob es der richtige Ort. Noch ein paar Fotos20210611_200402.jpg20210612_170837.jpg20210613_144310.jpg20210613_144326.jpg20210613_173134.jpg20210614_114505.jpg20210614_154131.jpg20210615_102651.jpg20210615_102658.jpg20210615_102717.jpg20210615_171849.jpg20210615_172426.jpg20210615_172517.jpg20210621_093358.jpg20210621_093602.jpg
 

Valentino

Warnwestenfahrer
Mitglied seit
23 Juli 2017
Beiträge
30
Punkte
39
Ort
Mainz-Kostheim
Servus mein lieber,das sind ganz tolle Bilder. Es war bestimmt eine geile Tour, also da wird man richtig neidisch.
 

malle187

Donut-Experte
Mitglied seit
25 November 2014
Beiträge
251
Punkte
74
Mein Neid (positiv gemeint) ist mit dir!

Finde es immer super wenn man sich zu so einer Tour aufrafft, und wenn alles drum herum gepasst hat, umso besser :daumen:
 

mjt

Tiefflieger
Mitglied seit
8 November 2009
Beiträge
110
Punkte
73
Ach ja ... die Pyrenäen sind schon geil, ich denke gern zurück. Da musste ich auch nach 10 Tagen (4400km) meinen Reifen wechseln, der war komplett runter und hält bei mir sonst doppelt so lang.
 

pszauberer

Sponsor 2020
Sponsor 2021
Mitglied seit
13 November 2019
Beiträge
199
Punkte
49
Ort
Heimenschwand
Tolle Reise, tolle Bilder, tolles Motorrad. Eine solche Reise möchte ich auch gerne wieder einmal unternehmen.
Meistens bleiben mir im Sommer nur 3 bis 4 Tage, da sind die Pyrenäen leider kein Thema.
 

Rapido

Sponsor 2021
Mitglied seit
28 Dezember 2020
Beiträge
32
Punkte
18
Ort
Boudry, Suisse
Danke für Eure netten Beiträge.
Ich bin hin und her über die Grenze zwischen Spanien, Frankreich und Andorra. Wurde nie angehalten. Von der Schweiz auf Frankreich bin ich über einen kleinen Zoll in der Nähe von uns, wo es kein Personal hat. Das war am ersten Tag....
Ja ich bin mir bewusst dass ich sehr viel Glück habe dies zu machen.
 

toecutter

Graukittel-Schreck
Mitglied seit
29 Dezember 2011
Beiträge
609
Punkte
74
Ort
JWD
Sehr geniale Bilder und sicher eine tolle Tour. du hast alles was du brauchtest (inkl. Zelt) so auf der Maschine mitgekriegt?
 

Rapido

Sponsor 2021
Mitglied seit
28 Dezember 2020
Beiträge
32
Punkte
18
Ort
Boudry, Suisse
Ja alles was man zum Kampen braucht. Schlafsack, Matraze und Kopfkissen zum Aufblasen und einige Kleider die ich nach einer Woche waschen musste. Ich habe immer eine Badehose dabei. Abends gehe ich in ein Kamping mit Schwimmbad, das macht den Körper gut.
 

toecutter

Graukittel-Schreck
Mitglied seit
29 Dezember 2011
Beiträge
609
Punkte
74
Ort
JWD
Ja alles was man zum Kampen braucht. Schlafsack, Matraze und Kopfkissen zum Aufblasen und einige Kleider die ich nach einer Woche waschen musste. Ich habe immer eine Badehose dabei. Abends gehe ich in ein Kamping mit Schwimmbad, das macht den Körper gut.
Alles richtig gemacht. Eine Tube Wash and Go dazu und fertig. Ein gesunder Körper auf einem schnellen
Kraftrad :daumen:
 

Unterstützer des Forums: Healtech-electronics.de

Healtech-Electronics.de

Garage

Oben