Brünn mit der GSX-R1000

Pubert

Warnwestenfahrer
Mitglied seit
7 April 2001
Beiträge
9
Punkte
31
Bilder gibts hier: Pubi in Brünn 2001

Die Maschine funktionierte 1a!
Bereifung: Metzeler Rennsport RS1 vorne, RS2 hinten (180)
Bis auf die Rennverkleidung alles serienmäßig. Das Fahrwerk funktionierte einwandfrei. Im Originalzustand war die Gabel (DS) 7 Clicks zu, nachdem ich beim harten Anbremsen ziemliches Gabelstempeln hatte, drehte ich die DS 3-4 Clicks härter, was Wunder wirkte. Die Federvorspannung drehte ich auf einen Click weniger sichtbar. Hinten lies ich alles beim alten, hatte aber auch dort leichtes Stempeln beim Bremsen. Werde dort demnächst mit einer weicheren Einstellung experimentieren.
Leistungsmäßig gibt es keine Gegner, außer die heissen auch GSX-R1000 ;-) In Brünn mit seinen relativ langen Bergauf-Passagen und Geraden konnte ich an alles ranfahren, was sich R1, Blade, ZX-9 oder 996 nannte.
Dank Fußraster-Adapterplatten (weiter hinten, höher) hatte ich keine Probleme beim Abstützen während der Beschleunigungsphasen oder mit Aufsetzen. Lenkerschlagen war nur im Ansatz zu spüren.
Wenn man sich zudem den aktuellen Motorrad "Master Bike Test" durchliest, in dem die Jungs mit dem Seriengixxer bloss 7 Sekunden langsamer, als mit einer 500er-GP-Maschine gefahren sind, gibt es nur ein Fazit:
Die 1000er ist ein astreines Sportgerät, daß man selbst im Serienzustand kaum ausloten kann.

Pubi
 
G

Guest

Hi Pupert, gib mir doch mal Deine genaue Fahrwerkseinstellung durch. Welche Zeit hast Du reingebrannt? Und noch eine große Bitte, könntest Du mir die Maße der Sturzpads und vielleicht eine Nahaufnahme zukommen lassen? wäre obergeil!!!
P.S : geile Bilder!
 

Marius

Aufzynder
Mitglied seit
2 Juni 2001
Beiträge
864
Punkte
63
Ob du von Pubi noch eine ANtwort bekommst???
Er hat schon über ein halbes Jahr nicht mehr gepostet.
Geh doch mal auf seine Homepage.
 
A

Anonymous

Hi!

Ich kann mal Pubi fragen, ob er noch ins Forum reinschaut. War gestern mit ihm am Nuerburgring - aber nur zuschauen. Der war naemlich gerappelt voll. (nein, nicht der Pubert!
) Fast schlimmer als Sonntags. Aber waren ein paar echt sehenswerte Autos dort. Reichlich selten und reichlich teuer!

Ich habe ja jetzt Pubis erste Gixx. Er ist dann lieber auf eine sw-silberne umgestiegen.

Gruss - HAS

[ 25. April 2002: Beitrag editiert von: has ]

[ 25. April 2002: Beitrag editiert von: has ]</p>
 

Pubert

Warnwestenfahrer
Mitglied seit
7 April 2001
Beiträge
9
Punkte
31
Genaue Fahrwerkseinstellungen? Keine Ahnung mehr ;-)
Von den Werkseinstellungen ausgehend wahrscheinlich nur
die Druckstufe vorne ein paar Clicks zugemacht.
(oh, steht ja schon oben, grad nochmal reingeguckt...)

Maße der Sturzpads? Welche Sturzpads?

Zu den Zeiten schweige ich mich besser aus...*g*
Das war das erste Mal seit meinem kapitalen Bladecrash, das
ich wieder auf nem Mopped saß. Hatte noch relativ viel Alteisen
im Körper und wollte einen Sturz um jeden Preis vermeiden.
Meine schnellste Runde war daher eine 2:23, die allerdings
ohne den kleinsten Rutscher oder Wackler. Dieses Jahr bin
ich metallfrei und drück' wieder richtig an ;-)

Cya, Pubi

[ 26. April 2002: Beitrag editiert von: Pubert ]</p>
 
Oben