BOS-Schelle?

K3-Gixxer

Member
Mitglied seit
12 April 2003
Beiträge
5
Punkte
31
Standort
Teltow
Hallo Gixxer,

habe da ein kleines unerfreuliches Problem. Vielleicht könnt Ihr mir helfen. Ich habe mir für meine K3 einen BOS oval in Titan montieren lassen. Natürlich gabe es den noch nicht für die K3 und es wurde der für die K1/2 montiert. Natürlich mit Schelle, da der Winkel an der K3 nicht passt. Nun hat die (vom Händler angefertigte) Schelle schon mächtig den Titan-BOS zerkratzt, weil keine Unterlage aus hitzebeständigem Material existiert und die Schelle von einem anderem Dämpfer angepasst wurde.

Bin zwar noch mal hin und da wurde mir unter die Schelle asbestähnliche Wolle verbaut und an den Öffnungen der Schelle mir silberner Farbe etwas aufgetragen. Das sieht nach meiner heutigem Regenfahrt sowas von .......... aus, naja ich brauche Rat. Hat BOS Schellen mit beständigen Unterlegbands für die K3? Oder pass eine andere Schelle auch? Mich ärgert es tierisch, da der BOS nicht wirklich preiswert ist.

Bin für jeden praktischen Hinweis dankbar.
 

John

Member
Mitglied seit
4 September 2002
Beiträge
11
Punkte
31
Hi K3,

wenn ich das richtig sehe, paßt das Befestigungsblech (mounting bracket) am Dämpfer nicht. Bei einem Freund war das auch so, der hat sich einfach ein passendes Befestigungsblech gemacht. Ich hatte mir in einem anderen Fall aus 4mm stakrem Alublech einen passenden Halter ausgesägt (mit Stichsäge und Alu vorher mit Folie bekleben), da ich auf die Fußrasten verzichten konnte.
So ein Befestigungsblech kann Dir auch eine Werkstatt anfertigen. Wird nicht die Welt kosten und Du kannst so auf die Schelle verzichten.
Oder Du wartest noch kurze Zeit, bis Bos den K3 Dämpfer fertig hat und bestellst dir dann das Originalblech. Z.Zt. gibt es aber noch keine Artikelnummer.

John

[ 14. Mai 2003: Beitrag editiert von: John ]</p>
 
Oben