Auspuffklappe deaktivieren an K9

lutze1

Member
Hallo
kurze frage an die spezis :),meine k9 steht zur 1000er insp in der werkstatt,dort sollte auch die klappe deaktiviert werden,nun meint die werkstatt das es so ohne weiteres nicht gehen würde wegen fehlercode?es müßte zusätzlich ein teil verbaut werden damit kein fehlercode kommt???ich hatte diese probs bei der K4 und K7 nicht?danke für info!!!
gruß lutze
 
Re: Klappe k9 ?

Hallo Lutze,

wenn Du im schwarzen Steuergerätestecker Pin 5 ziehst, ist die Klappensteuereung und die Lambdaregelung stillgelegt.
Fehlereintrag gibt´s keinen.

Schraubergruß
Dr. F.
 

lutze1

Member
Re: Klappe k9 ?

dann frag ich mich nur was er für ein teil zusätzlich noch verbauen will?bei der k7 hatte ich damals einen micron stecker für die lamda eingesteckt!aber soweit ich weiß war der mit 20e bezahlt,er meinte am telefon was von 80e???,werds nächste woche sehen
gruß
 
Re: Klappe k9 ?

Hallo Lutze 1,

der Micron-Stecker ist ein sog. Lambdasondeneliminator. Hat keinerlei Einfluß auf die Auspuffklappe und unterdrückt auch keinen Klappenfehler.
Er wird verwendet, wenn Du ohne Lambdaregelung fahren willst, weil z.B. eine Auspuffanlage ohne Lambdasondenaufnahme angebaut ist oder die Sonde aus anderen Gründen entfernt oder abgesteckt wurde.
Für Dein Klappenvorhaben bringt der nichts, da hilft nur Pin ziehen oder umprogrammieren.

Schraubergruß
Dr. F.
 

lutze1

Member
Re: Klappe k9 ?

Hallo
soweit ich noch weiß hatte ich den micronstecker damals verbaut weil der kat drunter weg war,und ich immer so ein geknalle beim gas weg nehmen hatte,das war dann mit stecker weg,ich denke in der werkstatt wollen die das so machen das klappe auf aus ist und lamda weiter regellt?habe den kat jetzt auch raus und ein bos mit verbindingsrohr drunter,vielleicht gibt es ja was ohne stecker vom stg raus zu ziehen?ich werde es sehen!und berichten,bei der k7 hatten die damals ohne mehrkosten die klappe deaktiviert!keine ahnung warum das bei der k9 nicht gehen soll???
 

lutze1

Member
Re: Klappe k9 ?

Hallo
So hab meine k9 wieder aus der 1000 insp.zur auspuffklappe!es wurde laut werkstatt eine drehsperre eingebaut!was auch immer das sein soll???habe die verkleidung noch nicht abgenommen!die sache mit dem entpinnen wäre wohl einfacher gewesen!keine ahnung warum die bei suzuki meinen das müßte mit einer drehsperre gemacht werden?na werd dann die tage mal testen ob wirklich drehmoment untenrum fehlt?bei meiner k4/k7 hatte ich keinen unterschied gemerkt!
gruß lutze
 

Fready

Member
Re: Klappe k9 ?

lutze1 schrieb:
Hallo
So hab meine k9 wieder aus der 1000 insp.zur auspuffklappe!es wurde laut werkstatt eine drehsperre eingebaut!was auch immer das sein soll???habe die verkleidung noch nicht abgenommen!die sache mit dem entpinnen wäre wohl einfacher gewesen!keine ahnung warum die bei suzuki meinen das müßte mit einer drehsperre gemacht werden?na werd dann die tage mal testen ob wirklich drehmoment untenrum fehlt?bei meiner k4/k7 hatte ich keinen unterschied gemerkt!
gruß lutze
Trage mich mit dem Gedanken die Auspuffklappe meiner K9 zu deaktivieren, würde vorher gerne wissen, ob mit der Aktion der Drehmomentverlauf untenrum negativ beeinflusst wird oder nicht :kopfkratz

Danke im Voraus, :hallodu1
Fready
 

POLDY

Member
@ Octan, bei meiner K7 ist die Belegung auf dem Stecker,....ist schwer lesbar ,....aber zu erkennen,...
 

berni01

Neues Mitglied
Hallo,
möchte meine Auspuffklappe bei meiner 1000er K9 auch stilllegen, bin mir aber noch unsicher wegen dem Kabel kappen.
Hat den PIN 5 am schwarzen Steuergerätestecker schon jemand gekappt?
War der Fehlercode dann weg?
Bin mir nicht sicher, ob hier die 1000er K9 gemeint war oder die 1000er K7 mit PIN 5????
Vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen, der es an einer 1000er K9 bereits gemacht hat.
Danke im vorraus!

mfg
Berni
 

Black-Bodis

Member
Ich grabe das wieder aus ! was ist mit AU ?
Wenn die Lambdasonde nicht mehr aktiv ist?
Überlege mir auch nr.5 zu trennen.
Mit freundlichen Grüßen Stefan
 

Black-Bodis

Member
Hallo Gemeinde,
Kann mir keiner weiter helfen?
Muss ich Pin 5 ziehen und die Klappe ist deaktiviert,mit Lambdasonde zusammen, richtig ?! Bevor ich zum AU fahre muss ich aber wieder einsetzen??
 

Black-Bodis

Member
Bleibt die Klappe dann automatisch offen?
Batterie unbedingt abklemmen bevor Pin 5 gezogen wird?Richtig?
Sonst könnte es sein das die Klappe nicht in offene Position bleibt...habe es so gehört
Mit freundlichen Grüßen
 
Oben