Aufräumen

Aragon

Tiefflieger
Mitglied seit
15 Mai 2001
Beiträge
153
Punkte
46
Standort
Schmitten
Wann wollen wir das mal angehen ????
Vorschlag noch..... in den Themen noch Unterverzeichnisse anlegen.....
Bsp Optik ..... Gliedern in Scheiben, Blinker... etc..
und genauso bei den anderen Treats verfahren....
wenn das Machbar wäre ??!!??
greetings....
 

Bender

Altherrenausfahrer
Mitglied seit
13 August 2001
Beiträge
2.643
Punkte
91
Standort
Hamburg
Hallo zusammen

Aragons Idee gefällt mir. Ob diese Unterteilung technisch funktioniert kann uns sicher der Webmaster sagen.

Falls das nicht klappt, könnte man die Unterteilung bereits auf der Hauptseite machen. Die würde dadurch aber gaaaaaanz ganz schön lang. Ob das besser wäre als nichts, wage ich aber zu bezweifeln.

Gruß...
 
A

Anonymous

Hallo Ihr fleissigen Mods,
nur mal so ein Vorschlag:
Es tauchen immer wieder in den Themen Fragen auf, über alles mögliche. Da wird gefragt wo was stand, wer was weiss, wer was hat ...!
Warum machen wir keine Untergruppe mit der Überschrift "allemeine Fragen" oder so ???
Vielleicht hört dann mal die zwischen-poserei in den einzelnen Themen auf. Gerade für die Beginner, die sich nicht die Arbeit machen, und alles nachlesen.

Nur ein Vorschlag. Wenn sich kein Mod findet mach ich es, kein Problem!

Bis dann

chilli
 
A

Anonymous

@ Chilli

wenn manch mitglied erst mal nachdenken würde und sich vorstellt was wir hier momentan für eine arbeit haben, was es zeit kostet jedes thema zu lesen ggf. verschieben / schließen oder löschen, dann würde es schneller gehn, wenn man nicht gleich egal wo hin postst.

es geht nun mal nicht von heute auf morgen.

solange wir nicht aufgeräumt haben, gibts auch keine unter rubriken.

man sollte lieber beginnen und eine genaue überschrift für sein thema oder frage zu wählen, dann ins richtige forum und wenn es dann los geht wie z. B. beim thema "schwarzes - sammlerrohr 2" das gepostet wird, obwohl es nicht zum thema passt, den mod`s bescheid geben.

wenn nicht themen mit gleichen inhalt aber mit 5 verschiedenen überschriften eröffnet würden gäbe es weder chaos bzw. fragen "wo find ich das???"

also jungs und mädels bitte, jeder denkt und wir können weitere schritte einleiten.

danke
 

TNC

Beschleuniger
Mitglied seit
7 April 2001
Beiträge
52
Punkte
36
Standort
Kaiserslautern
Ich hab bei den Unterrubriken die Befürchtung, daß alles nur noch viel unübersichtlicher wird. Wenn jeder anfangen würde die Posts passend zum Thema zu bezeichnen, dann wäre das schonmal sehr, sehr hilfreich. Vielleicht lässt sich ja eine Suchfunktion integrieren wo man dann einfach das Stichwort eingibt und die passenden Beiträge dazu vom Forum ausgegeben bekommt. Setzt aber halt vorraus, daß die Themen richtig genannt werden.
 

Floyd

Warnwestenfahrer
Mitglied seit
13 Juni 2001
Beiträge
11
Punkte
31
Standort
Berlin
An unsere übereifrigen Mods:
Ich finde Leute ihr übertreibt es etwas. Wenn ich lese: Dieses Thema wird in 3 Tagen gelöscht, weil in bli bla blubs schon behandlet, geht mir die Hutkrempe hoch!!!!
Gerade mit solchen Aktionen verschrekt Ihr doch die Newbies. Worüber darf man denn noch was posten? Oder wollen die 200+ Poster unter sich sein?
Es ist einfach zu mühselig alle Artikel durchzukämmen ohne eine vernüpftige Suchfunktion. Also bleibt locker!!

Bikergruß....Floyd
 

Bender

Altherrenausfahrer
Mitglied seit
13 August 2001
Beiträge
2.643
Punkte
91
Standort
Hamburg
Hi Floyd,

das mit dem Aufräumen wird sich auf Dauer schon finden. Nachdem die Notwendigkeit hierzu durch rasantes Wachstum sehr plötzlich entstanden ist, ist es auch völlig normal (nicht toll), dass die eingeleiteten Maßnahmen gelegentlich drastischer erscheinen (vielleicht auch teilweise sind) als notwendig. Ich gehe davon aus, dass jeder Moderator, der vielleicht ein Thema gelöscht hat, das er im Nachherein lieber bestehen lassen hätte, entsprechend in den A.... beißen könnte.

Genau wie "einfache" Mitglieder, sind Moderatoren auch nur Menschen und sie lernen jeden Tag dazu. Niemand wird perfekt geboren.

Und genau wie überall wird sich auch hier mit der Zeit ein sinnvolles Gleichgewicht ergeben.

Was Newbies angeht:
Egal wo man der Neue ist, sollte man erst einmal in die Runde horchen und sich mit den Gepflogenheiten der Gruppe vertraut machen. Die sind nun mal in jeder Gruppe anders. Wer gleich zu Beginn unangenehm auffällt, schafft sich sein eigenes Problem. Gerade ein aufgeräumtes Forum ermöglicht es den Neuen, sich schnell zurecht zu finden. Wenn die Themen sauber benannt und in die richtigen Bereiche eingeordnet sind, braucht man auch nicht zu suchenn. Man kann einfach gleich finden.

Viele Newbies schauen sich erst mal eine Weile als Gast um und kennen sich bereits bei ihrem ersten Beitrag besser im Forum aus, als manche Altmitglieder. Wenn wir jetzt damit anfangen, den Neuen eine Schonfrist einzuräumen, können wir gleich mit dem Ordnung halten aufhören.

Kaum einer im Forum ist bisher völlig ohne Fettnapf davon gekommen (ich auch nicht). Den Einen trifft es früher, den Anderen später. Und bisher hat Jeder die Möglichkeit bekommen, die Füße wieder sauber zu kriegen. Es liegt an einem selbst, ob man die Gelegenheit nutzt.

Worüber man noch posten darf? Eigentlich über alles - aber eben nicht überall.

Locker bleiben? Aber sicher! Die Frage ist nur: Wo genau? Auch das wird sich finden.

Ich traue den Moderatoren sehr wohl zu, den richtigen Weg zu finden. Sie werden es umso leichter haben, je leichter es ihnen gemacht wird. Und das liegt in der Hand der Mitglieder.

Gruß...
 

Floyd

Warnwestenfahrer
Mitglied seit
13 Juni 2001
Beiträge
11
Punkte
31
Standort
Berlin
Hi Bender,
im großen und ganzen stimme ich dir natürlich zu.
Es gibst doch bestimmt auch neue Aspekte zu Themen die schon mal behandlet wurden. Soll man dann allen ernstes das Thema suchen und dann was dazu schreiben? Was ist wenn das Thema geschlossen ist, darf man dann ein neues Aufmachen ohne gleich die Messi zu bekommen 'Wird in 3 Tagen gelöscht'?
Sieh das jetzt bitte nicht falsch, ich will nur keinen Rüffel kriegen!

Bikergruß...Floyd
 

Bender

Altherrenausfahrer
Mitglied seit
13 August 2001
Beiträge
2.643
Punkte
91
Standort
Hamburg
Hi Floyd,

jeder Moderator wird einsehen, dass man nicht in ein geschlossenes Thema posten kann. Und wenn dann einer einen Rüffel von sich gibt, tut er sich selbst keinen Gefallen. Auch das Fingerspitzengefühl für das Schleißen von Beiträgen wird sich einregeln.

Dennoch macht das Schließen Löschen von Themen oft Sinn. Häufig lassen sich die Mitglieder nicht alle Theman anzeigen, sondern nur die der letzten 45 Tage. Finden sie hier nichts, wird ein neues Thema geöffnet und es gibt parallele Themen. Wenn es nicht ein geradezu klassisches Aufgabengebiet der Moderatoren ist, hier zu ordnen, braucht man auch keine Moderatoren (außer um Beleidigungen zu löschen
).

@Chilli
Willst du dir das mit dem "Wo finde ich was" wirklich antun? Damit machst du die Tür ganz schön weit auf und lädst die Leute geradezu ein, immer gleich zu fragen und die Antwort mundgerecht (am bestan noch mit einem Zitat) serviert zu bekommen, anstatt mal die Augen auf zu machen. Du riskierst, dass du deine Hand anbietest und dir dabei gleich der Arm abgerissen wird.

Gruß...
 

Aragon

Tiefflieger
Mitglied seit
15 Mai 2001
Beiträge
153
Punkte
46
Standort
Schmitten
An Floyd:
Das geht an meine Adresse, weil ich diese Formulierung benutze......
wenn sich jeder einmal alle Themen anzeigen ließe, wäre es einfacher.... wir haben seit dem Erscheinen unseres Mopeds jede Menge gepostet und leider auch einiges doppeltes....
Am Anfang haben wir da nicht so drauf geachtet, aber jetzt müssen wir um Ordnung zu schaffen, leider auch einige doppelte Themen löschen, selbst auf die Gefahr hin, wertvolle Beiträge zu löschen....
Die die sie geschrieben haben, können ja in die verbliebenen wieder Posten....
aber ich werde daran festhalten, doppelte Themen zu löschen !!! Es sei denn unser Admin beschließt was Anderes, oder haut mir auf die Finger.... grins.....
Greetings
Aragon
 
Oben