Aktiv auf der Rennstrecke

Kahless

Sponsor 2020
Sponsor 2019
Mitglied seit
10 November 2007
Beiträge
703
Punkte
91
Ort
Mülheim an der Ruhr
Hallo Gemeinde - erst mal allen hier und deren Familie Gesundheit weiterhin ;)

Meine Frage, gibt es hier im Forum noch einige die aktiv auf der Rennstrecke fahren?

Selber fahre ich mittlerweile mehr dort als auf der Straße. Habe ja schon vier dieses Jahr gehabt und noch mind. drei vor mir.
Dreimal Assen und wieder Zolder, wobei letztes sehr angenehm ist.
Zolder ist für mich wie ehemalig MSC Porz, hinfahren und zahlen vor Ort. Kein Problem wenn Plätze frei sind. Ich glaube dass
ich bald nur noch Rennstrecke fahre und die DRZ und die GSX für die Straße halte. Obwohl es auf der Straße kaum noch Spaß macht.
Da werde ich dann noch was brauchen, Laptimer wäre nicht schlecht obwohl nicht unbedingt nötig.
Wenn mein OPEL GT Projekt fertig ist werde ich mir vielleicht einen Bus holen und den so umbauen das ich ihn für die Renne nehmen kann.
Darf ja schon in zwei Jahren in den Vorruhestand :p

Vielleicht gibt es ja hier einige die ich dann Treffen kann. Also alle immer schön sitzen bleiben :daumen:

15.06 - Assen
22.06 - Zolder (und zwischen durch wenn ich es einrichten kann)
29.06 - Assen
17.08 - Assen
14/15.09 - Osche
 

krigixxer

Sponsor 2020
Mitglied seit
23 September 2016
Beiträge
452
Punkte
76
Ort
Zürich
Wir sind auch 5-6 Events pro Jahr auf der Rennstrecke (meistens verlängerte Wochenenden). Dieses Jahr fielen leider Misano über Ostern und Brünn über Auffahrt aus. Auftakt war in Rijeka letzte Woche. Geplant ist noch Dijon Ende August und nochmals Rijeka im September.
Die Strecken im Norden ziehen uns nicht so wirklich an, da die Beschränkungen teilweise extrem sind (v.A. Sachsenring...). Vielleicht sieht man sich ja trotzdem Mal:cool::daumen:
 

manitu

Knallgasfetischist
Mitglied seit
24 August 2017
Beiträge
725
Punkte
74
Ort
Bottrop
@Kahless

...ja, ich Assen, Osche, Mettet und Zolder steht auch auf dem Zettel u.v.a.m.

Für diese Jahr habe ich aber alles eingestampft und fahre jetzt lieber in den Dolos ein bisschen rum.

Opel GT- Projekt - affengeil, war immer mein Traumauto

Transporter ausbauen, da bin ich auch am überlegen....

Die Rente kommt auch mit grossen Schritten näher - ich werde aber alles dafür tun, daß es ein Unruhestand wird!

Mit dem MSC Porz war ich auch schon in Mettet - Einstellungsfahrten, machen die wieder was? Das ist dann einfach für einen Tag mal möglich.

...ansonsten reite ich bestimmt 15x/Jahr in die Eifel...

Achso einen hätte ich noch - kauf dir einen externen 10hz-GPS Empfänger, z.B. Qstarz BT818 xt und nutze RaceCrono - dann hast du alles was du brauchst und sehr genaue Zeiten/Sektion an die du dich hochhangeln kannst.
 

Kahless

Sponsor 2020
Sponsor 2019
Mitglied seit
10 November 2007
Beiträge
703
Punkte
91
Ort
Mülheim an der Ruhr
@manitu - wenn du Lust hast könnten wir ja mal zusammen in die Eifel fahren :daumen: Zur Zeit fahre ich meist allein, der Rest fährt ja so gut wie nicht mehr.

@WasserIhnsFahrwerk - 2-3 Tage im Monat ist ja Super, dies würde ich auch gerne machen. Zur Zeit haben wir bis September Urlaubssperre, somit nicht viel drin. Aber gönne ich jedem :hallodu1

Werde mir als nächstes erst mal Regenreifen besorgen, Satz Felgen mit Scheiben habe ich schon.


Mein GT Projekt geht langsam den Ende zu, bin am Zusammen bauen. :D
 

Anhänge

manitu

Knallgasfetischist
Mitglied seit
24 August 2017
Beiträge
725
Punkte
74
Ort
Bottrop
@manitu - wenn du Lust hast könnten wir ja mal zusammen in die Eifel fahren :daumen: Zur Zeit fahre ich meist allein, der Rest fährt ja so gut wie nicht mehr.

@WasserIhnsFahrwerk - 2-3 Tage im Monat ist ja Super, dies würde ich auch gerne machen. Zur Zeit haben wir bis September Urlaubssperre, somit nicht viel drin. Aber gönne ich jedem :hallodu1

Werde mir als nächstes erst mal Regenreifen besorgen, Satz Felgen mit Scheiben habe ich schon.


Mein GT Projekt geht langsam den Ende zu, bin am Zusammen bauen. :D
...nice in rot. zu meiner Zeit gab es den in gelb - da hatten sie ein Teil hingestellt, wie es später nur Colani entworfen hat.

Heute ist das Wetter nicht so gut - Zeit für andere unwichtige Dinge :cool:

Am WE geht's aber in jeden Fall in die Eifel.

Vielleicht ist Zeit für eine kleine Runde vorab, Start Freitag Nachmittag irgendwann am Mo-Treff Grafenmühle - so zum beschnuppern, bevor es auf einen längeren Ritt geht - treffe in der Eifel gerne einige gleichgesinnt verstrahlte.:p
 

wolfgang

Gabelbieger
Mitglied seit
21 März 2010
Beiträge
1.062
Punkte
118
Ort
Köln
der Rest fährt ja so gut wie nicht mehr.
ich bin oft unterwegs, auch in der Eifel.
Bin zur Zeit allerdings im Westerwald...

Wäre das nicht eher was für dieses Thema:
 

türkish rossi

Gabelbieger
Mitglied seit
5 Februar 2008
Beiträge
1.950
Punkte
139
Ort
Kreuztal
Erst jetzt gelesen Gerd, könnten doch ein wieder ein GSX R Trackday wie in den alten guten Zeiten machen (mache ich schon paar Jahre mit den GSX S‘lern !

So ein Rennterminkalender wie damals wäre doch wieder gut.
Wenn dann jeder seine Einträg weiß man wo immer einer fährt.
 

Kahless

Sponsor 2020
Sponsor 2019
Mitglied seit
10 November 2007
Beiträge
703
Punkte
91
Ort
Mülheim an der Ruhr
Hallo zusammen :smilie_biken:

Yücel, das wäre nicht schlecht. Ich fahre ja jetzt am 17.08 und dann 28-29.09 in Assen. Habe vor mich nicht um die Rundenzeit zu kümmern, sondern um Fahrwerkabstimmung.
Habe gesehen das sich bei mir die seitlichen Flanken aufreißen. Luftdruck OK, Temperatur nach dem Turn bei 65°C. Denke das ich vielleicht zu hard eingestellt oder zu tief. Werde erst mal die Federvorspannung erhöhen.
Und dann die Dämpfung reduzieren. Mal sehen was da raus kommt.

Fahrdynamik ist sooo kompliziert aber interessant. Davon möchte ich mehr haben :D:daumen:

Aber dein Vorschlag sollten wir umsetzen
 

manitu

Knallgasfetischist
Mitglied seit
24 August 2017
Beiträge
725
Punkte
74
Ort
Bottrop
11. + 12. 08. Mettet mit Panther

Wer in der Eifel fahren will kann sich gerne melden. Leute die mit Hirn zügig fahren sind nicht leicht zu finden.
...ich fahre fast nur noch in der Eifel, auch wenn dann 300km zusätzliche AB sind - mit der GSXRR macht auch das Spaß, Kurven sind auch dort - mit meiner 1340BK aber etwas weniger... dafür aber mehr, wenn ich erstmal da bin.:smilie_biken:

... natürlich fahren wir dort mit Hirn, immer an der Haftungsgrenze.:hurraaa

Das nächste mal aller Wahrscheinlichkeit nach kommenden Sonntag.
 

Christian74

Beschleuniger
Mitglied seit
28 September 2019
Beiträge
67
Punkte
18
Bei mir scheitert die Suche nach Mitfahrern zumeist an meinem Hang zum früh aufstehen.
Dieses Wochenende werden beispielsweise weit über 30 Grad erwartet. Der Sonntag wird dann bei mir so aussehen. 05:30 Abfahrt in Duisburg, circa 7 Uhr in Blankenheim. Eine 4-5 stündige Runde durch die Eifel und gegen 13 Uhr wieder zuhause.
So vermeide ich die größte Hitze und habe nachmittags noch Zeit für meine Kinder.

Gruß Christian
 

Phillip/Mechernich

Sponsor 2020
Mitglied seit
29 August 2019
Beiträge
78
Punkte
19
Ort
Mechernich-Eicks
Diesen Sonntag ist sehr schlecht für mich.
Samstag Familie da. Sonntag den Bus mit Moppeds etc. packen damit wir Montags nach Mettet fahren können.
Zum Packen bevorzuge ich, bei den zu erwartenden Temperauten, lieber früh morgens.

Ansonsten gerne noch mal bescheid geben.
 

Unterstützer des Forums: Healtech-electronics.de

Healtech-Electronics.de

Garage

Oben