akrapovic per Einzelabnahme eintragen?????

sharki

Member
Mitglied seit
6 Juli 2003
Beiträge
15
Punkte
31
kann mir jemand erläutern, wie der ablauf zum eintragen per einzelabnahme ist???
was muß ich investieren?
über den winter habe ich ja zeit und wollte das mal in angriff nehmen.

mfg sharki
 

look4free

Member
Mitglied seit
15 September 2003
Beiträge
3.723
Punkte
104
Standort
Vellmar
akrapovic eintragen?????

Hab dazu woanderes was gefunden und hier nur kopiert, da der text sinnvoll ist und ich es so nicht beschreiben muss:

Zur Frage wie eine Einzelabnahme funktioniert:

Ganz einfach: Du fährst zum TÜV oder zur DEKRA, sagst dass Du die Auspuffanlage gerne eingetragen hättest und wenn der Mann gleich Zeit hat, schaut er sie sich an. Er wird dann eine Schallpegelmessung vornehmen, welche die Standgeräuschentwicklung bestimmt.

Wenn der so ermittelte Wert nicht allzuweit von dem bereits in deinem Fz-Schein eingetragenen Wert abweicht, KANN er die Anlage eintragen, muss aber nicht. WICHTIG: seine Entscheidung ist Ermessenssache, weil er als Kfz-Sachverständiger dafür ausgebildet wurde. D.h. natürlich auch, dass ein Prüfer das eintragen mag, ein anderer aber nicht.

Eine "Technische Prüfstelle" (TP) entscheidet darüber, ob eine Einzelabnahme (§21 StVZO) durchgeführt werden darf; dazu ist eben nur die TP berechtigt - also nur TÜV oder DEKRA kein KÜS oder anderer Überwachungsverein...

Der Preis richtet sich nach dem Zeitaufwand für die Überprüfung. Du kannst mal von ca. 100,- Euro/Stunde ausgehen.

Übrigens: das Standgeräusch wird bei halber Nenndrehzahl am abtourenden Motor gemessen, nicht etwas bei Standgas oder Volllast oder sonstwo.

Und noch eine Anmerkung zum Thema "durch den TÜV gekommen": Wenn Deine Anlage zu laut ist (5dB über dem im Fz-Schein eingetragenen Wert), dann ist es völlig unerheblich ob der Prüfer die Anlage beanstandet hat oder nicht; im Falle einer Verkehrskontrolle kann der vollziehende Beamte Deine Anlage trotzdem für zu laut befinden und eine Vorführung bei der nächste Kfz-Prüfstelle anordnen - zusammen mit einer kleinen Spende an unsere grünen Freunde
 
Oben