Akrapovic EVO höherlegen?

Mitglied seit
25 Januar 2002
Beiträge
29
Punkte
31
Standort
5....
Hi @ll,

mal ne Frage, hat einer von euch schon an die Akrapovic EVO höhergelegt? Ich habe vor mir an meiner zukünftigen eine Titan-Komplettanlge anzubauen und wollte mal wissen ob man die höherlegen kann wie die Arrows.
 
A

Anonymous

Ich verstehe das nicht ganz:

Dir haben sie vor zwei Tagen dein Bike geklaut, und du denkst jetzt über eine Höherlegung des Auspuffes nach ?????????

Hast du dein Teil abgeschrieben und schon was neues bestellt?
 
Mitglied seit
25 Januar 2002
Beiträge
29
Punkte
31
Standort
5....
@hoemi,
da ich mir Infos eingeholt habe bezüglich geklauter Mopeds, gehe ich nicht mehr davon aus das ich leider meine 750er zurückbekommen werde. Falls sie aber noch innerhalb eines Monats gefunden wird, denke ich nicht das die angebauten Teile noch vorhanden sein werden. Also habe ich mir mal ein Angebot für eine neue 1000er machen lassen an der ich dann ein paa umbauten machen lassen wollte u.a. die EVO. Daher einfach mal eine Frage ob es geht diese höher zu legen, falls ich nach einem Monat von der Staatsanwaltschaft Bescheid bekomme das das Verfahren eingestellt wird. Da ich jetzt seit fast 2 Jahren GSX-R fahre und auch wieder GSX-R fahren möchte.
Aber wenn ich diejenigen Erwischt hätte die letzten Freitag mein Moped geklaut hätten, dann.........
 
A

Anonymous

Hast du eigentlich eine Diebstahl-Versicherung?
(ist glaube ich bei Teil-Kasko dabei)

Dann wäre die Sache ja nicht soooo schlimm!
 
Mitglied seit
25 Januar 2002
Beiträge
29
Punkte
31
Standort
5....
@ Hoemi,

ja sicher habe ich eine TK abgeschlossen, denn bei einem neuen Bike denke ich ist das doch normal.
Aber die Frage ist jetzt was sie zahlen für die ganzen Teile die ich seit Karfreitag angebaut habe, denn es war eine Menge gewesen die ich investiert hatte.
Jetzt muß ich erstmal abwarten, aber man kennt ja leider Versicherungen wenn die mal zahlen müssen......
Ich bin aber optimistisch da die HUK einen guten Ruf hat, mal abwarten. Meine Erfahrungen diesbezüglich werde ich aber mitteilen, um andere denen das gleiche passieren sollte evtl ein paar Ratschläge zu geben was zu beachten ist.
 

IceT

Member
Mitglied seit
1 Juni 2001
Beiträge
82
Punkte
38
Standort
Magdeburg
Hi Schattenparker,

mein Mitleid.
Ich denke mal nicht das sie Dein Moped wiederfinden. ;(
Aber das Du nach 1 Monat von der Staatsanwaltschaft bescheid bekommst denke ich nicht. Bei mir hats 4 Monate gedauert. Und das schlimme ist das die Versicherung erst dann zahlt wenn das Ding von der Staatsanw. da ist bzw. 12 wochen nach dem Diebstahl.
Bei den Teilen musst Du schauen welche teurer waren als die originalen. Wenn Du etwas angibts was billiger war dann zahlen die Dir natürlich nur den kleineren Preis. z.B. nen Sportauspuff für 350 Euro drangehabt und Du gibts der Versicherung die Rechnung dann sagen die:"mmhh 350 Euro ist weniger als die 600 Euro für den Originalen. Ok dann bekommt er halt 350 Euro"
Also pass nur auf was Du bei der Versicherung angibts.

Gruss

IceT
 
Mitglied seit
25 Januar 2002
Beiträge
29
Punkte
31
Standort
5....
@ IceT,

ich habe von der Versicherung die Aussage bekommen das ich einen Monat warten muß, dann würden sie zahlen. Wenn sie dann noch gefunden werden sollte (was ich aber leider nicht glaube) kann ich sie zurückkaufen. Laut Polizei wird das Verfahren nach einem Monat eingestellt da die wahrscheinlichkeit sehr gering ist dann noch was zu finden.
Aber lasst niemals eure Mopeds länger unbeaufsichtigt, ich sollte eine WARNUNG!!! sein.
Ich habe gestern bei meinem Händler gehört das in Leverkusen bei BAYER eine Hayabusa und noch eine BMW G 1100 GS geklaut worden sind. ALso passt gut auf die Mopeds auf im Moment sind wieder die Beschaffungstäter unterwegs!!!!
 

King Kenny

Member
Mitglied seit
18 August 2001
Beiträge
3.295
Punkte
83
Standort
Modell: GSX-R 1000 K9 mit TC Farbe: Weiss
Also ich hab noch nicht life gesehen aber nach bildern von einigen mitglieder hier im forum die die evo anlage haben ist das eine hochgezogene wo der sozis rasten entfallen(ist ja auch eigentlich für die rennstrecke vorgesehen und da hat man das aus kurvenfreiheit unteranderm gemacht)

und standart meinen die das es evo anlagen mit v2a(evo1) oder titan(evo2) gibt

aber wenn es die evo gibt mit sozia rasten halterung dann holle ich mir ne evo
anstatt ne racing nur
 

King Kenny

Member
Mitglied seit
18 August 2001
Beiträge
3.295
Punkte
83
Standort
Modell: GSX-R 1000 K9 mit TC Farbe: Weiss
hm warum meldet sich denn hier keiner der ne Evo anlage hat ?

wie ist eigentlich dder leistungs unterschied zwischen der normalen racing und der evo eigentlich

weiss das jemand ?

[ 11. April 2002: Beitrag editiert von: King Kenny ]</p>
 

mdbandit

Member
Mitglied seit
7 April 2001
Beiträge
116
Punkte
47
Standort
Hamburg
Ich fahre die EVO2-Anlage.
Die ist genau so angebaut, wie die Ori.
Also Soziusrasten bleiben erhalten.
 

Benni

Member
Mitglied seit
12 April 2002
Beiträge
108
Punkte
46
Hallo King Kenny, die Leistung ist gleich.Der einige Unterschied ist, dass die Evo 2 Anlage KOMPLETT aus Titan gefertigt ist.Merkt man halt aber auch am Preis.
 

King Kenny

Member
Mitglied seit
18 August 2001
Beiträge
3.295
Punkte
83
Standort
Modell: GSX-R 1000 K9 mit TC Farbe: Weiss
Also für die GSX-R 750 ist die evo ne hochgezogene bei der 1000 gibt es laut liste nur die standart ( aber Emtschi hat ja ne hochgezogene an der 1000 )

so und die evo1 ist aus stahl und die evo2 aus titan

bei der normalen racing anlage ist der krümmer aus stahl der zwischen material aus titan(man kann aber auch noch stahl nehemen) und der top
nach wahl
 

Benni

Member
Mitglied seit
12 April 2002
Beiträge
108
Punkte
46
Die Evo 1 ist auch komplett aus Titan.Das ist die Anlage, die die SBK Teams auch haben.
 

Benni

Member
Mitglied seit
12 April 2002
Beiträge
108
Punkte
46
Ich kenne Jamparts.Die Krümmer der Evo 1 Anlage sind aus V2A gefertigt.Das ist allerdings auch ein Edelstahl.Hab ich auch nicht gewusst.Dachte die sind komplett aus Titan.Dieses Metall muss aber auch ziemlich leicht sein, sonst würde es Akrapovic nicht bei seiner besten Anlage verwenden, oder?
 

King Kenny

Member
Mitglied seit
18 August 2001
Beiträge
3.295
Punkte
83
Standort
Modell: GSX-R 1000 K9 mit TC Farbe: Weiss
stimmt ich hatte leztens ne komplett anlage für ne gsx 1300 R und von einer zx-r angehoben das ist sau leicht und sehe deshalb auch kein grund ne evo2 zu nehemen wenn die nur ein bissel leichter ist .

noch mal zurück zur höher legung bei akrapovic gibst da ja noch ein zwischen rohr mann müste doch bloss das hich gelegt dann bestellen bei akrapovic und das wars (steht zwar nicht in der liste gibt es aber )
 
Oben