Akra Underseat??

speedi

Member
Mitglied seit
26 September 2002
Beiträge
6
Punkte
31
Standort
Berlin
Hi Leute,
ich überlege schon länger mir eine neue Racinganlage zu besorgen. Da mir die
angebotenen Underseat-Töpfe nicht so richtig gefallen, frage ich mich ob man nicht eine
Evo2 so verlegen könnte, dass der Topf unter der Sitzbank hängt. Klar, technisch wird's
wohl kein Problem sein so'n Rohr zu basteln, aber was hat das Zwischenrohr für eine
Auswirkung auf die Leistung der Komplettanlage. Könnt Ihr mir mal eure Meinungen sagen.

Kann man das 03er Heck problemlos an 'ner 02er befestigen? Würde ich nämlich bei der
Auspuffverlegung mitmachen?

thx speedi
 

Cleaner

Member
Mitglied seit
6 Oktober 2001
Beiträge
299
Punkte
46
Standort
Göttingen
Was ist das fürn Heck?

Aber generell kostet sowas doch (etwas) Leistung und Sound? Oder?


Die BOS Heckanlage hat z.B. kein wirklich guten Sound.
 

King Kenny

Member
Mitglied seit
18 August 2001
Beiträge
3.295
Punkte
83
Standort
Modell: GSX-R 1000 K9 mit TC Farbe: Weiss
Also sound kosted der nicht den must du dir anhören (wohnst ja nicht weit weg
)
also meine Offene Akra anlage ist da noch Harmlos degegen leistung ist auch reichlich da Marko hatte mit seiner anlage gemesser 163 PS hinten gehabt und er nur den Auspuff nix anderes

und wie gesagt es ist der GP1 Auspuff von Nico für die GSX-R 1000 nur halt soweit umgebaut das er unterm Heck ist im normal zustand ist der auspuff neben dem Heck kuckst du hier


[ 23. August 2003: Beitrag editiert von: King Kenny ]</p>
 

speedi

Member
Mitglied seit
26 September 2002
Beiträge
6
Punkte
31
Standort
Berlin
Also abgesehen davon, dass ich wahrscheinlich
ein wenig Platzprobleme bekommen könnte hat's keine "großen" Auswirkungen auf die guten Leistungswerte der Akra? Hab ich Dich da richtig verstanden Kenny? An Selberbasteln hab ich da auch gedacht. Dachte mir so da wo der SlipOn sonst rauf kommt erstmal das Zwischenstück bzw. ein Stück weiter vorne kürzen. Denke aber da muss ich mir erstmal einen guten Platz für Batterie etc. suchen um Freiraum unterm Sitz zu schaffen.
Bin immer offen für Anregungen.

speedi
 

Bender

Member
Mitglied seit
13 August 2001
Beiträge
2.643
Punkte
91
Standort
Hamburg
Micha hat seinen Heckrahmen umgebaut und etwas steiler angestellt. Dadurch hat er etwas Platz für den Auspuff gewonnen. Der Kniewinkel ist etwas angenehmer geworden uns man rutscht automatisch leicht gegen den Tank. Mir hat die Sitzposition gefallen.

Gruß
 

King Kenny

Member
Mitglied seit
18 August 2001
Beiträge
3.295
Punkte
83
Standort
Modell: GSX-R 1000 K9 mit TC Farbe: Weiss
Die ein Staufach gibt es natürlich nicht mehr
dazu muss man noch drauf achten das beim starken einfedern nichts im weg ist

dazu kommt noch die frage wie oder was für ein rücklich setzt man ein und wie kann man das Kennzeichen dann befestigen
 

speedi

Member
Mitglied seit
26 September 2002
Beiträge
6
Punkte
31
Standort
Berlin
thx für die ersten Anregungen. Der Winter kommt bestimmt und dann hab ich auch die Zeit für größere Umbauten. Wenn's losgeht gibts auf jedenfall Bilder und hoffentlich noch einige hilfreiche Anmerkungen eurerseits.
@king kenny: was sind das für blinker auf dem zweiten bild?

speedi
 
Oben