Akra, BOS etc. versus original Endtopf

Jimmy

Tiefflieger
Mitglied seit
2 April 2003
Beiträge
124
Punkte
46
Standort
Düsseldorf
Hi *,
wie den meissten gefällt mir der originale Endtopf an meiner K3 nicht. Nun schaue ich mir regelmässig eure Bilder an und versuche die Endtöpfe von Akra, BOS etc. mit dem originalen Endtopf (rein optisch) zu vergleichen.
Aber irgendwie sehen die Nachrüstendtöpfe von BOS und Akrapovic auch nicht viel kleiner aus, als der originale. Täuscht das? Leider kann ich im Internet keine Grössenangaben (Umfang, Länge) finden.

Kann einer von euch mir die Info geben, um wieviel es sich da dreht? Denn ich hätte gerne einen schönen kurzen Endtopf.

ciao,
Jimmy
 

Jimmy

Tiefflieger
Mitglied seit
2 April 2003
Beiträge
124
Punkte
46
Standort
Düsseldorf
Hi,
habe mal das alte und das neue Bild von Carsten nebeneinander gelegt. Ist in etwa die gleiche Perspektive. Da sieht man zumindest nicht so sehr den Unterschied:

Jimmy



[ 06. März 2004: Beitrag editiert von: Jimmy ]</p>
 

Jimmy

Tiefflieger
Mitglied seit
2 April 2003
Beiträge
124
Punkte
46
Standort
Düsseldorf
Hi *,

hat den keiner Informationen bezügl. den Abmessungen? Würde mich wirklich interessieren, den so sehen sie in etwa gleich gross aus.

ciao,
Jimmy
 

Hank

Warnwestenfahrer
Mitglied seit
7 August 2003
Beiträge
28
Punkte
36
Standort
WST
Tach Jimmy,
bin ma grad in die Garage und hab die Dinger für dich abgemessen: Original müßtest du ja selber wissen. Akra: L 56cm U 37cm, BOS: L 58cm U 39cm. mehr hab ich nich inner Garage gefunden


Viel Spaß mit den Daten.

mfg Hank
 

Jimmy

Tiefflieger
Mitglied seit
2 April 2003
Beiträge
124
Punkte
46
Standort
Düsseldorf
Hi Hank,

vielen vielen Dank. Dann werde ich gleich mal meinen originalen Endtopf messen.

Danke für die Daten.
Mal schauen, ob mir das klein genug ist oder ob ich noch nach anderen Endtöpfen schauen soll. Z.B. Cobra und Eagle sind einiges kleiner (wahrscheinlich qualitativ nicht so gut verarbeitet).
Mal sehen....

ciao,
Jimmy
 

Jimmy

Tiefflieger
Mitglied seit
2 April 2003
Beiträge
124
Punkte
46
Standort
Düsseldorf
HI !
So, habe mal den originalen Topf gemessen. Nimmt sich nicht soooooooviel zu BOS und Akra. Die Länge ist ungefähr die gleiche. Nur der Umfang ist mit 41,5 cm etwas dicker.
Na dann schaue ich mal, wie lang z.B. die Cobra-Anlage ist. Die Eagle Mach7 ist auf jeden Fall kürzer (und sieht mal etwas anders aus). Muss nur mal schauen, wie die leistungsmässig und von der Verarbeitung sind. Bzw. hoffe ich ja, das bald die Yoshis mit TÜV/ABE rauskommen.

Nochmal Danke für die BOS- und Akra-werte.

ciao,
Jimmy
 

Repsol

Boden-Boden-Rakete
Mitglied seit
23 August 2002
Beiträge
396
Punkte
48
Standort
NEU-ULM
der sebring twister ist GLAUBE ich auch etwas kleiner ! ???
aber die rohr länge und der durchmesser ergeben auch einen rückstau (einen berechneten) von dem die leistung auch beeinflusst wird,
nicht um sonst liegt Akra,Yoschi, Bos, vorne mit dabei,
aber du kannst dir ja die tüte selber stutzen neu bohren und nieten.
BadHead hat das mit einem original topf gemacht,
und der machr richtig music


[ 07. März 2004: Beitrag editiert von: Repsol ]</p>
 
Oben