34 PS Drossel?

SovereignJBM

Neues Mitglied
Mitglied seit
22 Mai 2002
Beiträge
4
Punkte
31
Hallo erstmal ich bin neu hier,

bin zwar gerade noch 16 Jahre alt, aber ich möchte mir sobald wie möglich eine GSX-R 1000 holen! Daher wollte ich einmal fragen, ob es eine 34 PS Drossel für die GSX-R 1000 gibt. Weil sonst kann ich das ja gleich wieder vergessen
.

MfG
SovereignJBM
 

Gsxr-Racer

Knallgasfetischist
Mitglied seit
8 August 2001
Beiträge
695
Punkte
61
Standort
Niedersachsen Modell:GSX-R 1000 K2 Farbe:schwarz/r
Hallo SovereignJBM !

Ersteimal ein Herzliches Willkommen hier im Forum!
Zu deiner Frage:Kann ich dir nicht genau sagen,obs da ne Drossel für gibt!Denke aber schon!
Möchte dir die Gixxer nicht ausreden!Ich würde ersteimal mit einem kleineren Gebrauchten Motorrad anfangen!
Erfahrung Sammeln!Man kann dann immer noch etwas GRÖßERES kaufen!
Schön,daß du dich jetzt schon für das Zweirad Interessierst!
Wünsche dir noch viel Spaß beim Durchstöbern hier!
Mit Bikergrüßen Gsxr-Racer!!!


[ 22. Mai 2002: Beitrag editiert von: Gsxr-Racer ]</p>
 

SovereignJBM

Neues Mitglied
Mitglied seit
22 Mai 2002
Beiträge
4
Punkte
31
Hallo,

ich fahre derzeit halt selbst einen Roller und öfters mal bei Bekannten auf Motorrädern mit, daher habe ich auch vor mit 18 den Motorradführerschein zu machen
. Kann sowieso gut sein, dass ich mir die GSX noch gar nicht leisten kann und dann eben eine gebrauchte Maschine zu kaufen, aber ich denke diese Drossel tut es auch um Erfahrungen zu sammeln. Mehr oder weniger...
 
A

Anonymous

Ne Kilo gleich mit 18 und 34 PS? Soll das ein Witz sein?! Sorry, aber sowas finde ich absolut sinnlos und kann da nur *kopfschütteln*.
Eine Gixxer ist ein Sportgerät, wenn man ne Schwanzverlängerung will, reicht auch ´ne Mito.
 

Cyborg

Backenbremser
Mitglied seit
4 November 2001
Beiträge
161
Punkte
46
Standort
Idstein
Stand meines Wissens gibt es ein 34PS Drosselsatz für die Kilo bei alpha Technik, die haben sogar Drosselsätze für die Hayadingsda und ZX12!

www.alphatechnik.de
Ich schließe mich aber den anderen an, lern erst mal auf ner kleinen, da ist der verlust nicht so groß!
 

SovereignJBM

Neues Mitglied
Mitglied seit
22 Mai 2002
Beiträge
4
Punkte
31
Habe gerade mal bei Alpha Technis auf der Homepage gesucht, für alles haben die einen Drosselsatz, nur nicht für die GSX-R 1000.

<blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><hr>Original erstellt von FrankGSXR:
<strong>Ne Kilo gleich mit 18 und 34 PS? Soll das ein Witz sein?! Sorry, aber sowas finde ich absolut sinnlos und kann da nur *kopfschütteln*.
Eine Gixxer ist ein Sportgerät, wenn man ne Schwanzverlängerung will, reicht auch ´ne Mito.</strong><hr></blockquote>

Hm, viel mehr würde mich interessieren warum du das sinnlos findest
!
 
A

Anonymous

Höchstwahrscheinlich deshalb, weil ein Bike mit 160 PS und 12.500 € Neupreis zu schade ist, um es auf 34 PS zu kastrieren.

Und 18 Jahre Lebenserfahrung sprechen nicht gerade für viel Erfahrung auf Bikes.

Bye
 

Benni

Tiefflieger
Mitglied seit
12 April 2002
Beiträge
108
Punkte
46
Ich schließe mich der Meinung von Espe an!Ein solches Motorrad auf 34 PS zu drosseln ist ein Unding!Außerdem unterschätzen die meisten Jugendlichen die Leistung eines solchen Motorrads wie z.B. der GSX-R 1k (Bestes Beispiel dafür ist Tino, der mit seinen 15 Jahren wahrscheinlich noch nicht einmal Aprilia RS 125 gefahren ist, aber schon von einer LKM 1000er redet!)!Das sind diejenigen, die nach 2 Wochen,weil sie glauben jetzt fahren zu können, die 34 PS Drossel rausmachen und nach 100 Metern im Straßengraben liegen!
 
A

Anonymous

@ Bender:

Du hast Recht, war wirklich etwas hart. Aber bei dem Thema kriege ich jedesmal aufs neue das Ko***. Meine Freundin kann sich nichtmal den Führerschein leisten und andere schmeißen das Geld so zum Fenster raus.

Warum das sinnlos ist?! Ich hoffe, diese Frage ist nicht ernst gemeint.
Wo liegt der Sinn einer GSXR1000?! In der schönen Form? Im Hinterreifen? Es ist ein Hochleistungssportgerät, das nicht dafür gedacht ist, auf 34 PS kastriert zu werden. Wenn man dann noch die laufenden Kosten für die zwei Kastrationsjahre betrachtet, kommt man schnell zum Schluß, daß das herausgeworfenes Geld war - zumindestens aus der Supersportler-Sicht. Und bitte kommt mir jetzt nicht mit "nach zwei jahren mach ich sie doch auf". Ich rede hier von den Abschreibungen auf das Bike und die sind in den ersten zwei jahren am höchsten und einfach rausgeworfen.
Der einzige Sinn, der noch übrigbleibt, ist die Schwanzverlängerung. Mit dem Mopped kann man überall einen "Dicken schieben". 18?! Naja, die Kilo wird solange Eindruck vor dem Gymnasium schinden, bis rauskommt, daß sie nur 34 PS hat.

Und wenn das Baby nun auch noch Papa bezahlt... nee daran denken will mal gar net.

[ 24. Mai 2002: Beitrag editiert von: FrankGSXR ]</p>
 

SovereignJBM

Neues Mitglied
Mitglied seit
22 Mai 2002
Beiträge
4
Punkte
31
OK ihr habt da schon recht in einigen (hm eigentlich allen
) Punkten.

Dann werde ich halt gucken, dass ich die 2 Jahre ein günstiges Motorrad herbekomme.

Ich sehe das eben so, dass ein gebrauchtes Motorrad, das dann nach 2 Jahren eh wegkommt, irgendwo rausgeschmissenes Geld ist. ABer die Gixxer kostet in den 2 Jahren ja auch richtig Geld
...
 

King Kenny

Windgesicht
Mitglied seit
18 August 2001
Beiträge
3.295
Punkte
83
Standort
Modell: GSX-R 1000 K9 mit TC Farbe: Weiss
mal abgesehen vom geld mit einer 1000 mit 34 PS passiert genauso soviel als mit einer 600 mit 34 PS zum Thema Gefährlichkeit . Dann hat die kilo einen Topspeed von 140 Kmh

Ein Fahrschul Motorrad mit einem genialen Fahrwerk
 
A

Anonymous

Find ich aber cool, daß Du so locker Dich überzeugen läßt! Andere (einschließlich meiner Wenigkeit - wenn ich was haben will...
) hätten jetzt bestimmt den Beleidigten gespielt.

Ein Kumpel von mir hat sich eine CB 500 geholt. Ist nicht schlecht das Bike. Unverwüstlich und flink. Ideal zum Anfangen. Auf ner Kilo würde man sich doch immer nur in die Hose machen, daß was kaputtgeht, sie umfällt usw. Um erstmal richtig biken zu lernen brauch man schon ein strapazierfähiges Gerät (im allgemeinen).
Sicher gibts da auch Ausnahmen.
Und mal ehrlich: Jedes Mopped schindet doch Eindruck - wenn es darauf ankommt, meine ich
 

Benni

Tiefflieger
Mitglied seit
12 April 2002
Beiträge
108
Punkte
46
Eben.Hol dir irgendwas für höchstens 1000-1500 € und spar dein Geld.CB 500 oder GS 500.
 

Speedfreak

Gabelbieger
Mitglied seit
6 Februar 2002
Beiträge
1.959
Punkte
83
Ich empfehle Dir eine Suzuki RGV 250, die ist handlich sportlich und sieht verdammt geil aus. Ist aber im Unterhalt(Sprit,öl,Verschleiss) nicht gerade günstig. Habe selbst auf einer RGV das Fahren gelernt.
 

Benni

Tiefflieger
Mitglied seit
12 April 2002
Beiträge
108
Punkte
46
Stimmt schon, RGV ist echt geil, vor allem geht da auch bei 34 PS bissle was (2 Takter).Aber sind halt 7000 DM und wenn er sich nach 2 Jahren ne 1000er kaufen will dann lohnt sich das auch net!
 

Philipp75

Backenbremser
Mitglied seit
18 Februar 2002
Beiträge
161
Punkte
46
Standort
BaWü
ich finde auch das es für den anfang ne kleine gebrauchte sein sollte die ohne viel teure verkleidungsteile daher kommt.
und umso größer ist später die freude wenn dann ne kilo mit voller manneskraft in der garage steht
 
Oben