Icon Ressource

Testbericht Michelin Pilot Road 4 2016-12-08

Keine Berechtigung zum Download
Testbericht Michelin Pilot Road 4

Dimension: 120/70/17 & 190/50/17

Im Zuge der Reifenumstellung an meiner Kilo K5, habe ich auch die Reifen an meiner Kilo K3 und 750er SRAD gewechselt, auf Pilot Road 4.
Als langjähriger 2CT Liebhaber ist das natürlich eine Umstellung mentaler Art gewesen...

Der Pilot Road wird ja gern als Allrounder bezeichnet, der auch gerade für Tourenbikes geeignet ist. Da meine beiden Modelle gestrippt sind, waren sie mir fürs Testen ideal. Highspeed ohne Verkleidung macht nur bedingt Spaß, hauptsächlich wird mit ihnen in kurvenreichen Strecken geräubert.

Zum Anfang hatte ich das Gefühl, dass die Reifen ein stärkeres Abrollgeräusch produzieren als die 2CT, mittlerweile glaube ich, es war psychosomatisch... Das Fahrwerk musste ich im Gegensatz zum PPower 3 nicht umstellen. Der Reifen funktioniert prima bei kühleren oder heissen Temperaturen. Kein Schmieren wenn er heiß ist und kein Rutschen bei Kälte. Auch feuchte Stellen steckt er gut weg, gerade in den Alpenpässen ein echtes Plus.
Er fährt sich sehr angenehm und leichtfüßig. Der Grenzbereich ist großzügig ausgelegt, so bleiben genug Sicherheitsreserven.
Bei der Laufleistung war ich echt beeindruckt, dort hat Michelin eine gute Mischung hinbekommen.

Fahrleistung SRAD: 3.800km

Restprofil vorn mittig: 3,0mm
Restprofil hinten mittig: 2,8mm


Fahrleistung Kilo K3: 2.700km

Restprofil vorn mittig: 3,8mm
Restprofil hinten mittig: 4,0mm7667.jpg 7668.jpg 7669.jpg 7838.jpg 7839.jpg 7840.jpg
Autor
gsxr1000k5lkm
Downloads
2
Aufrufe
39
Erstellt am
Letzte Bearbeitung
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen
Oben