Icon Ressource

Elektrik Fehlercodes auslesen 2013-10-31

Keine Berechtigung zum Download
Tritt in der Motorsteuerung ein Fehlzustand auf wird dies im Cockpitinstrument angezeigt.
Der Text „F1“ wird dann im Feld der Kühlmitteltemperaturanzeige angezeigt und die rote F1 Lampe leuchet.

Um den Fehlercode angezeigt zu bekommen, ist folgendes Vorgehen notwendig:

· Zündung einschalten
· Leerlauf einlegen
· Motor starten
· Diagnoseschalter anschließen und einschalten
· Im fehlerfreien Zustand wird die Meldung C00 angezeigt (kein Fehler)
· Im Fehlerfall wird abwechselnd der Fehlercode und Wassertemperatur angezeigt.

Je nach Baujahr unterscheidet sich der Anschluß für den Diagnoseschalter. Der Diagnoseschalter besteht aus einem Ein-Aus Schalter und überbrückt 2 Leitungen. Statt des Diagnoseschalters kann auch z.B. eine Büroklammer oder Drahtbrücke verwendet werden.



Modelljahr 01 und 02
Unter der Fahrersitzbank in Fahrtrichtung links befindet sich ein vierpoliger Stecker (weiß). Bei diesem Stecker sind nur zwei Anschlüsse belegt.

Modelljahr 03 und 04 / Modelljahr 05 und 06 / Modelljahr 07 und 08
Unter der Fahrersitzbank in Fahrtrichtung links befindet sich ein sechspoliger Stecker (weiß). Hier wird das weiße mit rotem Faden und das schwarze mit weißem Faden verwendet.

Zur Fehlercodeliste geht es hier -> Elektrik - Fehlercodeliste GSX-R

© GSX-R1000.de
Oben